Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache


Neuvorschlag


Wenn sie glauben, dass in dieser Sammlung eine Redensart fehlt, dann können Sie hier eine neue vorschlagen


Beispiele:

REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
auf dem Holzweg sein sich irren "Wenn du denkst, das funktioniert, dann bist du aber auf dem Holzweg!" umgangssprachlich, salopp
am Ast sägen, auf dem man sitzt sich selbst einer notwendigen Grundlage entziehen; gegen eigenes Interesse handeln    
auf dem Teppich bleiben realistisch / pragmatisch denken; bei der Wahrheit bleiben; besonnen sein   umgangssprachlich
jemandem an die Wäsche gehen / wollen 1. jemanden sexuell verführen / belästigen
2. jemandem etwas abverlangen; jemanden schlagen / bedrohen / herausfordern
1. "Richards hatte einen in der Krone, als er mir an die Wäsche gehen und einen Zungenkuss geben wollte"
2. "Vielmehr sind es Maßnahmen, die dem Kapital an die Wäsche gehen: Kapitalkontrolle, Harmonisierung der Steuern ..."; "Jetzt scheint es schon, als ob sich die Kontrahenten 'an die Wäsche' gehen"
umgangssprachlich, salopp
Es ist ein Kreuz... Es ist ein Leid / eine Last; Es ist schlimm... "Es ist ein Kreuz mit unseren Politikern!" ("Es ist schlimm mit unseren Politikern") umgangssprachlich
Ihr Neuvorschlag:



Wenn Sie wünschen, können Sie hier einen Kommentar abgeben:





Beachten Sie:
Urheberrechtlich geschützte Werke dürfen ohne Erlaubnis des Autors nicht kopiert werden!
Bitte geben Sie nur Texte ein, die Sie selbst verfasst haben. Urheberrechtlich geschützte Texte werden wieder gelöscht




 


Das bekannte Galgenmännchen- Spiel zum Erraten von Redensarten