Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- feste Wortverbindungen
Bisher 15144 Einträge - Heute bereits 10972 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Erläuterung Beispiele Ergänzungen

Das Redensarten-Quiz gibt es in zwei Schwierigkeitsstufen (leicht und schwer). Hier können Sie auf unterhaltsame Art Ihr Wissen testen.
Für wen die Bibel ein Buch mit sieben Siegeln ist, wird hier sein Damaskuserlebnis haben, denn es haben mehr Redensarten ihren Ursprung im Buch der Bücher, als viele denken ... Der Reichtum an Begriffen zum Thema Alkohol ist unerschöpflich. Hier finden Sie die entsprechenden Einträge. Na dann Prost!
Der Redensarten-Index bietet das größte Wörterbuch im Netz, ist aber natürlich nicht die einzige Seite, die sich mit Redewendungen beschäftigt. Die Linkliste Redewendungen führt die wichtigsten Seiten auf. Hunde, die bellen, beißen nicht Hunde, die bellen, beißen nicht: Ein Sprichwort bildet im Gegensatz zur Redensart einen vollständigen Satz. Wegen seiner oft symbolhaften Sprache ist die Bedeutung nicht immer ohne Weiteres verständlich. Hier finden Sie eine Liste erklärungsbedürftiger Sprichwörter Der Redensarten-Schredder bringt vorhandene Redewendungen tüchtig durcheinander. Das ergibt zwar nicht immer einen Sinn, macht aber Spaß!
Viele heute gebräuchliche Redewendungen stammen aus dem Mittelalter. Die entsprechenden Einträge finden Sie mit der Suche nach Redensarten aus dem Mittelalter Redensarten sind nicht immer die feine englische Art! Wie in jeder Sprache gibt es auch im Deutschen eine Fülle grober Ausdrücke und Beleidigungen. Also mach mich nicht schräg von der Seite an, finde hier derbe Kraftausdrücke und Schimpfwörter oder leck mich ... Nicht nur so manche Redensart, auch viele umgangssprachliche Ausdrücke haben ihren Ursprung im Jiddischen oder Hebräischen
Stehen Sie auf dem Schlauch, wenn es um die deutsche Sprache geht? Das Internet bietet für Einsteiger umfangreiche Hilfe­stellungen, die nicht nur lehrreich sind, sondern auch Spaß machen - vom Deutschkurs bis zum Podcast. Hier finden Sie Links zum Thema Deutsch lernen Lust auf mehr? Auf der Literatur­seite sind Rezen­sionen über Bücher und Software zu den Themen Redensarten, Zitate, Sprichwörter, Etymologie und Umgangssprache zusammengestellt. Diese Datenbank wird ständig erweitert - die zehn neuesten Einträge finden Sie hier ...

Auf der Beispielseite sind typische Einträge dieser Sammlung zusammengestellt.

Wenn sie einen zufälligen Eintrag aufrufen wollen, so klicken Sie hier.