Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15251 Einträge - Heute bereits 11445 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "Jeder hat sein Kreuz Paeckchen zu tragen"


1533 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 10
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
Jeder hat sein Kreuz / Päckchen zu tragen 
ÜSL
Jeder hat seine Last / sein Unglück zu tragen; Jeder hat etwas, das ihn belastet "Er hat mit seinen Verwandten auch ein schweres Kreuz zu tragen!" auf Jesus Christus zurückzuführen, der sein eigenes Kreuz bis auf den Berg Golgatha tragen musste; siehe auch "sein Kreuz tragen
sein Kreuz tragen 
ÜSL
eine Last / sein Leiden erdulden "Um acht beginne ich meine Arbeit, vor elf Uhr nachts komme ich nie aus dem Büro. Aber Rücktritt kommt dennoch nicht in Frage: Ich muss dieses Kreuz tragen, schließlich bin ich vom Volk gewählt" gehoben; Das Kreuz ist durch die Kreuzigung Christi zum beherrschenden Symbol der christlichen Kirche und Weltanschauung geworden. Viele Redensarten haben sich aus populären Zitaten des Neuen Testamentes entwickelt. Bei Matth. 10,38, Luk. 14,27 und an anderen Stellen heißt es: "Und wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachfolgt, der kann nicht mein Jünger sein." Seit dem 13. Jahrhundert ist diese Wendung im übertragenen Sinn zum Ausdruck für Kummer, Sorgen und Leid gebräuchlich 
jeder hat sein Bündel zu tragen 
ÜSL1
Jeder hat seine Sorgen / Schwierigkeiten / Lasten "Alles ist endlich, und Krankheiten gibt es viele, jeder hat sein Bündel zu tragen, aber diese eindeutige Gewissheit, und dieser so extrem kurze Zeitstrahl lassen mich schier ohnmächtig werden"; "Dass derzeit viele Anwohner im Innenort unter dem Verkehr leiden, stellte er nicht in Abrede, 'aber fast jeder hat sein Bündel zu tragen': der eine in Einflugschneisen von Flughäfen, der andere an Bahnstrecken. Eine Ortsumgehung bringe letztlich nur eine Entlastung auf Kosten anderer Wohngebiete" Sprichwort, selten (eher: "Jeder hat sein Kreuz / Päckchen zu tragen"; Dieses Sprichwort fehlt in Wanders Sprichwörterlexikon (1867-1880, []), woraus geschlossen werden kann, dass es schon damals nicht besonders verbreitet war. Ein literarischer Beleg findet sich 1817 in der "Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl" von Clemens Brentano: "Gott verzeih mir meiner schwere Sünde, ich will nicht schlecht von ihnen reden, jeder hat sein Bündel zu tragen; aber meine selige Tochter, seine Mutter, hat sich zu Tode gearbeitet bei dem Faulpelz, sie konnte nicht erschwingen, seine Schulden zu tilgen" 
die Kirche ums Kreuz tragen; mit der Kirche ums Kreuz gehen / fahren 
ÜSL
eine Sache kompliziert angehen; unnötige Umwege machen "Gleich vor der Türe fragten wir nach dem besten Weg nach Soho. Nach der Beschreibung fanden wir auch tatsächlich hin, allerdings mit der Kirche ums Kreuz"; "Zu allem Unglück erwischten wir noch einen Taxifahrer, der seinen ersten Tag hatte und natürlich nicht wusste, wohin wir wollten. Als ich ihm dann zeigte, wohin wir wollten, meinte er, er kenne sich aus. Fehlanzeige! Er fuhr mit der Kirche ums Kreuz und verlangte trotz aller Entschuldigungen noch einen unverschämten Preis!"; "Vielleicht gibt es auch einfachere Methoden, dieses Script zu programmieren, aber mir fiel nichts Besseres ein (mit der Kirche ums Kreuz ums Eck ....)" umgangssprachlich, Österreich; Diese Redensart ist mindestens seit dem 18. Jahrhundert geläufig und bezieht sich auf die in der katholischen Kirche üblichen Prozessionen. Siehe auch "die Kirche ums Dorf tragen; mit der Kirche ums Dorf fahren
mit jemandem sein Kreuz haben 
ÜSL
Sorgen und Kummer durch jemanden haben  Siehe auch "sein Kreuz tragen
sein Kreuz auf sich nehmen 
ÜSL
sein Unglück hinnehmen; seine Last / seine Leiden als eine (schmerzhafte) Aufgabe und Pflicht akzeptieren  Siehe auch "sein Kreuz tragen
sein Kreuz / Kreuzchen machen 
ÜS
etwas ankreuzen; an einer Wahl teilnehmen "Wo würden Sie Ihr Kreuz machen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?"; "Der Vorwurf des Wahlbetrugs steht mal wieder im Raum. Schon vor Beginn der Abstimmung waren demnach in manchen Wahlbezirken die Urnen mit Stimmzetteln gefüllt. In anderen Regionen sollen Mitarbeiter von Einiges Russland ältere Menschen per Bus in unterschiedliche Orte gebracht haben, wo sie gleich mehrfach ihr Kreuzchen machen mussten"  
mit jemandem über Kreuz sein / liegen 
ÜS
verkracht / zerstritten / verschiedener Meinung sein   
zu allen Schandtaten / jeder Schandtat bereit sein 
ÜS
offen sein für neue / unkonventionelle Aktivitäten; mit Freude mitmachen / dabei sein; zu Taten bereit sein, die auf den ersten Blick anstößig, gefährlich oder verwegen erscheinen "Du kennst mich doch, ich bin zu allen Schandtaten bereit!"; "Normalerweise bin ich ja zu allen Schandtaten bereit, aber das geht mir zu weit"; "Kiki ist sehr lebensfroh und aufgeweckt und zu immer neuen Schandtaten bereit"; "Ich bin lustig, ehrlich, höflich, hilfsbereit, treu, immer gut drauf und für alle Schandtaten bereit" (Kontaktanzeige); "Ich liebe die Abwechselung und bin für jede Schandtat bereit" umgangssprachlich, scherzhaft; Das mit "Scham" verwandte Wort "Schande" hat zu einer großen Fülle von Ableitungen geführt, die alle die Grundbedeutung "Beschädigung der Ehre", "Verderbnis", "moralische Verkommenheit" zum Inhalt haben. Eine Schandtat ist in diesem Sinne ein besonders verwerfliches Verbrechen. Redensartlich wird der Begriff allerdings nur scherzhaft gebraucht 
sein Herz auf der Zunge tragen 
ÜSL5
offenherzig sein; seine Gefühle aussprechen; sofort sagen, was in einem vorgeht; aussprechen, was man empfindet; geschwätzig sein "Ihnen lag das Herz auf der Zunge. Für sie war bezeichnend, dass sie offen - und offensiv für ihre Sache eintraten"; "Narren tragen ihr Herz auf der Zunge, und das kann im normalen Alltagsleben gleichermaßen dumm wie gefährlich sein"; "Lernt, das Herz auf der Zunge zu haben, und schämt euch nie, eure Liebe füreinander zu bezeugen"; "Der gebürtige Bochumer, Kfz-Techniker, ist ein typischer Junge des Ruhrgebiets: immer gerade heraus. Das Herz auf der Zunge. Und dem Scherz nie abgeneigt, auch dem auf eigene Kosten nicht"; "Tragen Sie Ihr Herz auf der Zunge, oder sind Sie eher verschlossen?"; "Klar ist, dass Kuba berauscht, betört. Und das nicht nur dank des wirklich ausgezeichneten siebenjährigen 'Añejo'-Rums und der aromatischen Zigarren. Was mich betört, ist die Freiheit, die eigentlich keine ist hier, die Offenheit der Menschen und auch der Anstand. Hier trägt jeder sein Herz auf der Zunge, hier erzählt dir jeder Wildfremde seine Lebensgeschichte, hier begrüßen sich die Männer noch alle per Handschlag und Freunde mit einem Kuss"; "In Pekinger Regierungskreisen hieß es nach dem Besuch der deutschen Politikerin, Vollmer trage ihr Herz auf der Zunge - ein Ausdruck des Respekts, der auf chinesisch anders als im deutschen keine Gefühlsduselei unterstellt"; "Ob Wolf im Schafspelz oder Zicke mit goldenem Herz - nicht jeder trägt sein Herz auf der Zunge und gibt sich auf den ersten Blick so, wie er im innersten Wesen denkt und fühlt" umgangssprachlich; Das Bild, das der Wendung zugrunde liegt, kommt schon in der Bibel vor: "Die Narren haben ihr Herz im Maul; aber die Weisen haben ihren Mund im Herzen" (Sirach 21,28). In älteren Quellen überwiegt die negative Bedeutung (geschwätzig sein), während sich heute die positive Bedeutung (offenherzig sein) gleichrangig behauptet. Siehe auch "seiner Zunge freien Lauf lassen
Ergebnisseite:    1 2 3 4 5 6   >
Änderungsvorschlag


ÜNach Übersetzung in den Dean Dictionaries (DD) , den LEO-Wörterbüchern (LEO), den PONS-Wörterbüchern (PONS) und dict.cc suchen:

Deutsch - Englisch Englisch  Deutsch - Französisch Französisch  Deutsch - Englisch Spanisch  Deutsch - Italienisch Italienisch  Deutsch - Chinesisch Chinesisch  Deutsch - Griechisch Griechisch 
Deutsch - Polnisch Polnisch  Deutsch - Portugiesisch Portugiesisch  Deutsch - Russisch Russisch  Deutsch - Slowenisch Slowenisch  Deutsch - Türkisch Türkisch  Deutsch - Niederländisch Niederländisch 
SStatistik in einem neuen Tab öffnen
LVisualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab)
1...9Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

 

Redensart des Tages:

jemandem Feuer unter dem / unterm Hintern / Arsch machen

mehr ...




Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.