Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- feste Wortverbindungen
Bisher 15146 Einträge - Heute bereits 888 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Erläuterung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "jemanden bei der Stange halten"


261 Einträge gefunden


Einträge 1 bis 10
REDENSART ERLÄUTERUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
jemanden bei der Stange halten 
Ü
jemanden unterstützen / motivieren, damit er / sie die Lust nicht verliert "Ich konnte die Leute zwei Stunden bei der Stange halten, ohne dass sich jemand langweilte"  
bei der Stange bleiben 
Ü
ausharren; durchhalten; jemandem / einer Sache loyal / treu bleiben  Der Ausdruck kommt vom Militär: Ganz vorne im Trupp wird die Heeresfahne getragen. Je näher also jemand vorne dabei ist, um so näher ist er der Stange. Wer sich verkrümeln will, schaut, dass er möglichst weit nach hinten kommt - weg von der Stange. Nicht zuletzt kennt das Militär - etwa bei Vereidigungen - den Brauch, dass die neuen Soldaten ganz symbolisch gemeinsam den Stiel der Flagge ergreifen - daher auch der Ausdruck "zur Fahne halten
jemandem / einer Sache die Stange halten 
Ü
für jemanden / etwas eintreten / Partei ergreifen; loyal / treu sein; jemanden / etwas unterstützen "Bundestrainer Löw hielt Stenger die Stange und nahm ihn trotz des nicht verlängerten Vertrages mit nach Südafrika"; "Europas Unternehmen halten dem Euro die Stange - Turbulente Lage in Südeuropa stimmt Finanzchefs aber skeptisch"; "Geschäfte trotz Sanktionen: Welche deutschen Unternehmen Russland die Stange halten"; "Fachärzte halten der herkömmlichen Methode der Krampfadernbehandlung die Stange: Trotz einer Vielzahl neuer Methoden zur Behandlung von Krampfaderleiden behauptet sich die hundert Jahre alte Methode des Venenstrippings"; "Er forderte die Abiturienten auf, das Gelernte zu bewahren, der Vernunft die Stange halten sowie die Ideale der Toleranz und Menschlichkeit zu leben und die Prinzipien eines demokratischen Gemeinwesens zu verinnerlichen"; "An alle Tapferen, die Windows 95 die Stange halten: Kennt / Hat irgendjemand eine Liste, in der alle Updates zu Win 95 aufgeführt sind?" umgangssprachlich; Stammt aus dem Mittelalter. Im ritterlichen Zweikampf hatte jeder Kämpfer einen Helfer oder Sekundanten, der bestimmte Aufgaben zu erfüllen hatte. Lag einer der Ritter auf der Erde und ergab sich, so begehrte er die Stange, das heißt, sein Helfer schob eine Stange zwischen die Kämpfenden, um die Hiebe des Siegers abzuwehren. Der Stanger, Stängler oder Grieswart genannte Helfer hatte also die Aufgabe, im entscheidenden Augenblick seinem Herrn die Stange zu halten, um ihn vor dem Tod zu bewahren 
jemanden bei Laune halten 
Ü
für gute Stimmung sorgen   
von der Stange sein 
Ü
bei Kleidung: nicht maßgeschneidert sein; Konfektionsware; im erweiterten Sinne: serienmäßig hergestellte Massenware "Na, was hältst Du von meinem neuen Anzug? Sitzt doch wie angegossen, ist aber von der Stange!"; "Urlaub von der Stange" (Urlaub aus dem Reisekatalog) umgangssprachlich; Diese Redensart leitet sich ab von den Stangen, an denen in großen Geschäften die Massenware hängt. Sie steht in Gegensatz zu Produkten, die nach Maß angefertigt und sehr teuer sind. Ähnlich wie die Redensart "Null-acht-fünfzehn" bezeichnet die Wendung "von der Stange" abwertend alles Vorgefertigte und Durchschnittliche, das keine individuellen Züge trägt, und sie kann in diesem Sinne auf alles Mögliche übertragen werden, auf Reisen, Bildung, Auto, Eheglück usw. 
eine (hübsche, schöne) Stange Geld 
Ü
viel Geld "Nutzen Sie die Möglichkeit der direkten Preisvergleiche für sich, um eine hübsche Stange Geld zu sparen"; "Zudem verschlingt die neue Vertriebsschiene eine hübsche Stange Geld"; "Wenn Sie uns aktiv empfehlen, können Sie mit Leichtigkeit eine hübsche Stange Geld dabei verdienen"; "Der Kauf künftiger Betriebsflächen kostet die Stadt Dornbirn jährlich eine hübsche Stange Geld" Diese Redensart ist von den stangenförmigen Geldrollen herzuleiten, in denen das Münzgeld von Banken verpackt wird 
eine Stange Wasser in die Ecke stellen 
Ü
urinieren; pinkeln  umgangssprachlich, scherzhaft 
wie die Hühner auf der Stange 
Ü
dicht nebeneinander aufgereiht "So gibt es in den großen Städten immer wieder so genannte Outletparks und Zentren, wo sich die Modelabels, alle schön wie die Hühner auf der Stange, nebeneinander angesiedelt haben und dem Kunden vermitteln: Hier kannst du günstig deine Kleidung kaufen"; "Ihr sitzt ja hier wie die Hühner auf der Stange"; "Wie die Hühner auf der Stange sitzen die rund 20 Frauen und Männer auf den schmalen Holzbänken und tasten am Handgelenk nach ihrem Puls" umgangssprachlich 
sich eine Stange Lehm aus dem Rücken / Kreuz drücken 
Ü
defäkieren; Stuhlgang haben; koten  umgangssprachlich, salopp, scherzhaft 
Da bin ich (ganz) bei Ihnen / bei dir! 
Ü
Ich stimme zu! Da bin ich ganz ihrer / deiner Meinung!  umgangssprachlich 
Ergebnisseite:    1 2 3 4 5 6   >
Änderungsvorschlag


Ü  Nach Übersetzung in den Dean Dictionaries (DD) , den LEO-Wörterbüchern (LEO), den PONS-Wörterbüchern (PONS) und dict.cc suchen:
Deutsch - Englisch Englisch  Deutsch - Französisch Französisch  Deutsch - Englisch Spanisch  Deutsch - Italienisch Italienisch  Deutsch - Chinesisch Chinesisch  Deutsch - Griechisch Griechisch 
Deutsch - Polnisch Polnisch  Deutsch - Portugiesisch Portugiesisch  Deutsch - Russisch Russisch  Deutsch - Slowenisch Slowenisch  Deutsch - Türkisch Türkisch  Deutsch - Niederländisch Niederländisch