REDENSART

auf der Kippe stehen

BEDEUTUNG

unsicher / gefährdet / ungewiss sein

BEISPIELE

"Der geplante Ausbau der Ortsdurchfahrt steht auf der Kippe"; "Wir sind uns auch nicht sicher – alles steht auf der Kippe"; "TTIP-Abstimmung im EU-Parlament steht auf der Kippe"; "Der geplante Staatsbesuch des ägyptischen Präsidenten, Abdel Fattah al-Sisi, in Berlin steht auf der Kippe. Quer durch alle Parteien in Deutschland wächst die Kritik"; "Bei einer Promillefahrt steht ganz schnell der Versicherungsschutz auf der Kippe"

ERGÄNZUNGEN

Die Kippe ist die Spitze, auf der ein Gegenstand balancieren kann, wobei er ständig in Gefahr schwebt, dabei umzukippen, das heißt, das Gleichgewicht zu verlieren und zu fallen. Die mit dieser Redensart ausgedrückte Gefährdung kann viele Bereiche betreffen: die politische Macht, das persönliche Ansehen, die Gesundheit usw. Die Redensart kommt auch zum Einsatz, wenn es um Entscheidungen geht, die noch zu treffen sind und deren Ausgang ungewiss ist
 
Bereitgestellt vom Redensarten-Index