SPRICHWORT

Wer A sagt, muss auch B sagen

BEDEUTUNG

Begonnenes muss man fortsetzen; Man muss mit den Konsequenzen leben, die aus den eigenen Handlungen entstehen

BEISPIELE

"Konkurrenzfähiger am Weltmarkt kann man durch eine interne Abwertung in Form geringerer Löhne oder mehr Arbeit zum gleichen Lohn werden. Die zweite und ungleich weniger schmerzvolle Möglichkeit ist eine externe Abwertung in Form einer schwachen Währung; das von Italien bis zur EURO-Einführung angewandte Modell. Wer A sagt und eine Verbesserung der Konkurrenzfähigkeit fordert, muss auch B sagen und die beiden Möglichkeiten aufzeigen"; "'Wer A sagt, muss auch B sagen' - Die Gemeinde Bucha will, dass das von der Deges in Auftrag gegebene Sicherheitskonzept für den Jagdbergtunnel in die Tat umgesetzt wird"; "Christina (24) lebt nach dem Motto: 'Wer A sagt, muss auch B sagen.' Die zahnmedizinische Angestellte aus Nastätten (Rheinland-Pfalz) ließ sich ihren Busen von 70-A-Körbchen auf schöne 75 B vergrößern"; "Wer A sagt, muss auch B sagen. Wenn wir die Abrüstung chemischer Waffen aus Syrien für richtig halten und sich Deutschland aktiv daran beteiligt - weil es dafür Kapazitäten hat - dann kann man sich kaum verweigern, wenn es um den Transport dieser tödlichen Substanzen oder die Absicherung dieses Prozesses geht"

ERGÄNZUNGEN

Sprichwort
 
Bereitgestellt vom Redensarten-Index