Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache




Alle Einträge mit der Bedeutung

verdutzt

2 Einträge
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
belämmert seinbetreten SSynonyme für:
betreten
/
verlegen SSynonyme für:
verlegen
/
verwirrt SSynonyme für:
verwirrt
/
eingeschüchtert SSynonyme für:
eingeschüchtert
/
verdutzt SSynonyme für:
verdutzt
/
niedergedrückt / dümmlich sein SSynonyme für:
dümmlich
;
[Situation] unsinnig SSynonyme für:
unsinnig
/
unglücklich SSynonyme für:
unglücklich
/
schlecht sein SSynonyme für:
schlecht
"Oliver sah irgendwie belämmert aus. Die Situation schien ihn zu überfordern"; "Was guckst du so belämmert?"; "Sie schauten sich etwas belämmert an. 'Und was nun?', wollte Frau Fülle wissen"; "Noch sind sie von der Narkose ganz belämmert"; "Seine Rede ging in Buh- und Pfui-Rufen unter. Er wirkte völlig belämmert"; "Damals stand er ziemlich belämmert in der Mitte der Disse und schämte sich in Grund und Boden"; "War sie eben physisch auf der Insel gewesen oder hatte sie halluziniert? Sie war zu belämmert, um eine Antwort zu erörtern und ließ die Zeit verstreichen"; "So belämmert, wie der dasteht, wie ein Streber, den man beim Mogeln ertappt hat"; "Der Tag ist außerdem grau, die Häuser sind schmutzig, die Gesichter der Menschen muffig - das ganze Leben ist belämmert"; "So war das in den vorigen Sommerferien mit Opi, und es ist schon belämmert, dass einem die Leute, die man gern hat, einfach wegsterben"umgangssprachlich, salopp; Man mag bei diesem Ausdruck die Assoziation "dümmlich wie ein Lamm" haben, doch das ist nicht sein Ursprung. Auch die Deutung, die eine Verbindung zum hebräischen 'b'li emor' (sprachlos) herzustellen versucht, ist nicht richtig.

Vielmehr stammt er aus dem niederdeutschen und mit "lahm" verwandten Wort "belemmern", was "lähmen, hindern"
QQuellenhinweis:
Grimm [], belemmern; Pfeifer [], belemmert
bedeutet
QQuellenhinweis:
vergleiche Krüger-Lorenzen [], S. 36; Honnen 2008 [], belämmert; Honnen 2018 [], belämmert
. Im Niederländischen gehört "belemmeren" (behindern, beeinträchtigen) zum normalen Wortschatz.

Früher soll in der preußischen Umgangssprache "belämmern" auch in der Bedeutung "anführen, belästigen, betrügen" und "besudeln, verunreinigen" gebraucht worden sein
QQuellenhinweis:
H. Frischbier: Preußische Sprichwörter und volksthümliche Redensarten, 2. Aufl., Berlin 1865, S. 25 f.; H. Frischbier: Preussisches Wörterbuch, Bd. 1 A-K, Berlin 1882, S. 67 und Bd. 2 L-Z, 1883, S. 511; vergleiche auch Krüger-Lorenzen [], S. 615; Karl Albrecht: Die Leipziger Mundart, Leipzig 1881, S. 86, Sp. 2
. Die Assoziation zu Lamm bewirkte eine Bedeutungsverschiebung in Richtung der hier genannten Bedeutungen
QQuellenhinweis:
Kluge [], belemmern
 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
(total / völlig) platt sein1. erschöpft sein SSynonyme für:
erschöpft

2. verdutzt SSynonyme für:
verdutzt
/
verwundert SSynonyme für:
verwundert
/
überrascht sein SSynonyme für:
überrascht

3. berauscht sein SSynonyme für:
berauscht
1. "Ich bin heute vom Arbeiten wirklich platt!"
2. "Da bin ich aber platt!"
3. "Der Joint hat mich echt platt gemacht!"
umgangssprachlich, salopp 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!


Die 5 häufigsten Anfragen von gestern:


Das bekannte Galgenmännchen- Spiel zum Erraten von Redensarten
Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.