Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache




Alle Einträge mit der Bedeutung

ein Verräter

2 Einträge
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
ein Judas ein Verräter SSynonyme für:
ein Verräter
 
 gehoben, veraltet; Ein Verräter ist ein Mensch, der absichtlich jemandem schadet, dem er durch ein Treueverhältnis verbunden ist. Kennzeichen des Verrats sind die böse Absicht, der damit verbundene Schaden für den Verratenen und gegebenenfalls ein Lohn, den der Verräter erwartet. Für das christliche Abendland ist Judas Ischariot der prototypische Verräter
QQuellenhinweis:
Bibel, Matth. 26,25 ;48 f
. Judas verrät für 30 Silberlinge (den Judaslohn) Jesus an die Obrigkeit. Mit einem Wangenkuss (dem Judaskuss) bezeichnete er die Person des Verratenen. Im germanischen Raum konnte dieser Teil der Heilsgeschichte auf das bekannte Prinzip der Gefolgschaftstreue übertragen werden. Entsprechend populär war die Szene bereits im frühen Mittelalter. Der Begriff Judaskuss taucht bereits im "Parzival" Wolframs von Eschenbach auf
QQuellenhinweis:
321,10
. In mittelalterlichen Passionsspielen werden gelegentlich die Züge des Judas mit dem prototypischen Verräter des germanischen Raums - Hagen von Tronje - vermischt 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
ein Schuft ein Verräter SSynonyme für:
ein Verräter
/
Schurke / Betrüger SSynonyme für:
ein Betrüger
/
Gauner SSynonyme für:
ein Gauner
/
Halunke; ein gemeiner SSynonyme für:
ein gemeiner Mann
/
niederträchtiger Mann 
"Hinaus mit dem Schuft!"; "Der Schuft, flüstert sie. Ich bring ihn um!"; "Halt, du Schuft, gib mir das Geld zurück, das du meiner Frau abgegaunert hast"; "Er weiß genau, was Frauen hören wollen, dieser Schuft"; "Je nach Ausgang des Verfahrens wird der Schuft durch die Mitglieder unser Freiwilligen Feuerwehr fachgerecht seiner gerechten Strafe zugeführt"; "Es ist sehr erstaunlich, sagte er, dass dieser Unglücksmensch Sie einen 'alten Schuft!' genannt hat. Sind Sie auch sicher, dass dieser Schimpf Ihnen galt?"; "Er wäre geradezu ein Schuft, wenn er eine Notlage ausbeutete, um Hilfe nur gegen Prostitution zu gewähren" umgangssprachlich, Schimpfwort; Das Wort hat sich während der Jahrhunderte in seiner Bedeutung gewandelt. Im 17. Jahrhundert bedeutete es "verarmter Edelmann", später auch Raubritter, armseliger Mensch, Bettler. Es ist hervorgegangen aus dem niederdeutschen "Schuvuu", das eigentlich "Uhu" bedeutete und sich auf das Vermeiden des Tageslichts beziehen dürfte. Ein schönes Beispiel für die Verwendung in diesem Sinn finden wir 1719 bei Johann Christoph Ettner von Eiteritz: "Du Holuncke, du Caltaunen Schlucker, was hättest du, wenn du es nicht mit mir bekommen, das Hembde, was du auf deinem Leibe hast, ist nicht deine, wann ich es dir nicht geschafft hätte, durch mich bist du ein Mann worden, du Schufft, du Covent-Stutzer, ist es doch das Meinige"
QQuellenhinweis:
Des getreuen Eckarths Medicinischer Maul-Affe Oder der Entlarvte Marckt-Schreyer, S. 756f.
.
Die heutige, stärker negative Bedeutung "Schurke" ist etwa ab Ende des 18. Jahrhunderts auffindbar, so etwa 1790 bei Goethe: "Wundern kann es mich nicht, daß Menschen die Hunde so lieben; Denn ein erbärmlicher Schuft ist, wie der Mensch, so der Hund"
QQuellenhinweis:
Epigramme, 73
. Und 1781 schreibt das "Platt-Deutsche Wörter-Buch" zu "Schuft": "Ein Schimpfwort auf einen schlechten Menschen, der sich gegen wichtigere Leute etwas herausnehmen will"
QQuellenhinweis:
Johann Carl Dähnert, S. 417
 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
6Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!


Die 5 häufigsten Anfragen von gestern:



 
Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.