Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahre 2001 und 2002:

ein ganzer Batzen
etwas aus dem Bauch heraus tun
etwas aus dem Bauch heraus entscheiden
jemand tut etwas aus dem Bauch heraus
jemand entscheidet etwas aus dem Bauch heraus
aus dem Bauch heraus
mit etwas auf den Bauch fallen
mit etwas auf die Schnauze fallen
mit etwas auf die Fresse fallen
jemand fällt mit etwas auf den Bauch
jemand fällt mit etwas auf die Schnauze
jemand fällt mit etwas auf die Fresse
nichts im Bauch haben
jemand hat nichts im Bauch
aus dem hohlen Bauch
aus dem hohlen Bauch heraus
den Bauch vor Lachen halten
den Bauch halten vor Lachen
sich vor Lachen den Bauch halten
sich den Bauch halten vor Lachen
jemand hält sich vor Lachen den Bauch
jemand hält sich den Bauch vor Lachen
jemand hält vor Lachen den Bauch
jemand hält den Bauch vor Lachen
sich den Bauch vollschlagen
sich den Magen vollschlagen
sich den Wanst vollschlagen
jemand schlägt sich den Bauch voll
jemand schlägt sich den Magen voll
jemand schlägt sich den Wanst voll
einen Bauchklatscher machen
jemand macht einen Bauchklatscher
mit etwas eine Bauchlandung machen
jemand macht mit etwas eine Bauchlandung
eine Bauchlandung machen
jemand macht eine Bauchlandung
auf jemanden bauen
jemand baut auf jemanden
Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht
auf Bauernfang gehen
jemand geht auf Bauernfang
bauernschlau sein
jemand ist bauernschlau
ein Bauerntölpel sein
jemand ist ein Bauerntölpel
Nichts für ungut
ein Korinthenkacker
leeres Stroh dreschen
Stroh dreschen
jemand drischt leeres Stroh
jemand drischt Stroh
den Rubikon überschreiten
jemand überschreitet den Rubikon
Bauklötzer staunen
Bauklötze staunen
jemand staunt Bauklötzer
jemand staunt Bauklötze
zwischen Baum und Borke stehen
jemand steht zwischen Baum und Borke
jemand könnte Bäume ausreißen
Bäume ausreißen können
Die Bäume wachsen nicht in den Himmel
eine Beamtenseele
zu tief ins Glas gucken
zu tief ins Glas schauen
zu tief ins Glas blicken
zu tief in den Becher gucken
zu tief in den Becher schauen
zu tief in den Becher blicken
jemand guckt zu tief ins Glas
jemand schaut zu tief ins Glas
jemand blickt zu tief ins Glas
jemand guckt zu tief in den Becher
jemand schaut zu tief in den Becher
jemand blickt zu tief in den Becher
einen bechern
jemand bechert einen
Der wird sich bedanken
Mein Bedarf ist gedeckt
ganz bedeppert dastehen
jemand steht ganz bedeppert da
bedeppert dastehen
jemand steht bedeppert da
bedient sein
jemand ist bedient
gut bedient sein
schlecht bedient sein
jemand ist gut bedient
jemand ist schlecht bedient
die Scheißerei haben
die Scheißerei kriegen
jemand hat die Scheißerei
jemand kriegt die Scheißerei
beduselt sein
jemand ist beduselt
Das ist nicht meine Beerdigung
etwas befingern
jemand befingert etwas
Damit kannst du dich begraben lassen
Dort möchte ich nicht begraben sein
dort nicht begraben sein möchten
jemanden vor den Kopf stoßen
jemand stößt jemanden vor den Kopf
ein Begräbnis erster Klasse
etwas begrapschen
jemanden begrapschen
jemand begrapscht jemanden
jemand begrapscht etwas
Das begreife, wer will
Das ist mir ein Begriff
jemandem ein Begriff sein
im Begriff sein
jemand ist im Begriff
schwer von Begriff sein
jemand ist schwer von Begriff
für meine Begriffe
sich von innen begucken
jemand beguckt sich von innen
etwas so dahinsagen
etwas nur so dahinsagen
etwas einfach so dahinsagen
jemand sagt etwas so dahin
jemand sagt etwas nur so dahin
jemand sagt etwas einfach so dahin
Ich kann mich beherrschen
Ich kann mich noch beherrschen
nicht ganz bei sich sein
jemand ist nicht ganz bei sich
nicht alle beieinander haben
jemand hat nicht alle beieinander
schlecht beieinander sein
gut beieinander sein
jemand ist gut beieinander
jemand ist schlecht beieinander
klein beigeben
jemand gibt klein bei
Beileibe nicht
sich kein Bein ausreißen
jemand reißt sich kein Bein aus
kein Bein auf die Erde kriegen
jemand kriegt kein Bein auf die Erde
mit einem Bein im Grab stehen
mit einem Bein Grabe stehen
mit einem Fuß im Grab stehen
mit einem Fuß Grabe stehen
jemand steht mit einem Bein im Grab
jemand steht mit einem Bein im Grabe
jemand steht mit einem Fuß im Grab
jemand steht mit einem Fuß im Grabe
etwas am Bein haben
jemand hat etwas am Bein
mit einem Bein in etwas stehen
jemand steht mit einem Bein in etwas
der springende Punkt
springender Punkt
der Knackpunkt
jemandem die Flötentöne beibringen
jemand bringt jemandem die Flötentöne bei
die Strafe folgt auf dem Fuße
die Strafe folgt auf dem Fuß
Wie man sich bettet, so liegt man
Wie man sich bettet, so schläft man
einen üblen Beigeschmack haben
einen üblen Nachgeschmack hinterlassen
etwas hat einen üblen Beigeschmack
etwas hinterlässt einen üblen Nachgeschmack
jemandem Hörner aufsetzen
jemand setzt jemandem Hörner auf
etwas verbaseln
jemand verbaselt etwas
die Tafel aufheben
jemand hebt die Tafel auf
auf wackeligen Beinen stehen
auf wackligen Beinen stehen
etwas steht auf wackligen Beinen
etwas steht auf wackeligen Beinen
jemandem ein Bein stellen
jemand stellt jemandem ein Bein
von einem Bein aufs andere treten
jemand tritt von einem Bein aufs andere
Das ist doch kein Beinbruch
kein Beinbruch sein


Zurück       Weiter



 


Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.