Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahre 2001 und 2002:

etwas wieder flottmachen
jemand macht etwas wieder flott
auf Wolke sieben schweben
auf Wolke sieben sein
jemand schwebt auf Wolke sieben
jemand ist auf Wolke sieben
auf Wolke 7 schweben
auf Wolke 7 sein
jemand schwebt auf Wolke 7
jemand ist auf Wolke 7
im siebten Himmel sein
im siebten Himmel schweben
jemand schwebt im siebten Himmel
im siebenten Himmel sein
im siebenten Himmel schweben
jemand schwebt im siebenten Himmel
die Flucht nach vorne antreten
jemand tritt die Flucht nach vorne an
Flucht nach vorne
etwas ins Reine bringen
jemand bringt etwas ins Reine
sich über etwas im Klaren sein
jemand ist sich über etwas im Klaren
jemanden in die Flucht schlagen
jemand schlägt jemanden in die Flucht
Die Zeit vergeht wie im Fluge
wie im Flug vergehen
Die Zeit vergeht wie im Flug
wie im Fluge vergehen
jemandem die Flügel beschneiden
jemand beschneidet jemandem die Flügel
jemandem die Flügel schneiden
jemand schneidet jemandem die Flügel
die Flügel hängen lassen
die Flügel hängenlassen
jemand lässt die Flügel hängen
jemandem die Flügel stutzen
jemand stutzt jemandem die Flügel
sich die Flügel verbrennen
jemand verbrennt sich die Flügel
jemandem Flügel verleihen
etwas verleiht jemandem Flügel
Die Kinder werden flügge
flügge werden
platt wie eine Flunder sein
flach wie eine Flunder sein
platt sein wie eine Flunder
flach sein wie eine Flunder
jemand ist platt wie eine Flunder
jemand ist flach wie eine Flunder
flunkern
jemand flunkert
einen Flunsch ziehen
jemand zieht einen Flunsch
nicht flüssig sein
jemand ist nicht flüssig
jemandem etwas flüstern
jemand flüstert jemandem etwas
Das kann ich dir flüstern
flutschen
etwas flutscht
jemandem geistig folgen können
jemand kann jemandem geistig folgen
aus der Form gehen
aus der Form geraten
jemand geht aus der Form
etwas geht aus der Form
jemand gerät aus der Form
etwas gerät aus der Form
in aller Form
gut in Form sein
in Form sein
jemand ist in Form
jemand ist gut in Form
Das nimmt Formen an
Formen annehmen
Scher dich fort
Scher dich weg
sich verpissen
jemand verpisst sich
Verpiss dich
auf dem Laufenden bleiben
auf dem Laufenden sein
jemand bleibt auf dem Laufenden
jemand ist auf dem Laufenden
kraft meines Amtes
Es ist nicht alles Gold, was glänzt
etwas ist zum Kotzen
zum Kotzen sein
jemandem lächelt Fortuna
jemandem lacht Fortuna
jemandem lächelt das Glück
jemandem lacht das Glück
eine Fotze
jemanden aus dem Frack hauen
jemand haut jemanden aus dem Frack
jemandem den Frack vollhauen
jemand haut jemandem den Frack voll
den Frack vollkriegen
jemand kriegt den Frack voll
Fracksausen kriegen
jemand kriegt Fracksausen
Eine bescheidene Frage
infrage kommen
in Frage kommen
etwas kommt infrage
etwas kommt in Frage
jemand kommt infrage
jemand kommt in Frage
Das ist gar keine Frage
Das ist keine Frage
keine Frage sein
gar keine Frage sein
gar keine Frage geben
keine Frage geben
Da gibt es keine Frage
Da gibt es gar keine Frage
Keine Frage
Das ist die große Frage
die große Frage sein
außer Frage stehen
etwas steht außer Frage
etwas in Frage stellen
etwas infrage stellen
jemand stellt etwas infrage
jemand stellt etwas in Frage
Was für eine Frage
etwas ist nur eine Frage der Zeit
nur eine Frage der Zeit sein
fragt sich
es fragt sich
Frag lieber nicht
Frag mich nicht
Da fragst du mich zu viel
dastehen wie ein hingeschissenes Fragezeichen
jemand steht da wie ein hingeschissenes Fragezeichen
mit jemandem Fraktur reden
jemand redet mit jemandem Fraktur
sich Fransen an den Mund reden
jemand redet sich Fransen an den Mund
ein Franzmann
Dafür muss eine Oma lange stricken
Dafür muss eine alte Frau lange stricken
ein Mann von Welt
eine Frau von Welt
ein Frechdachs
ein frecher Dachs
sich auftakeln
jemand takelt sich auf
Ich bin so frei
auf Freiersfüßen gehen
jemand geht auf Freiersfüßen
auf Freiersfüßen
sich die Freiheit nehmen
jemand nimmt sich die Freiheit
Fressalien
jemandem um den Hals fallen
jemand fällt jemandem um den Hals
jemandem etwas abknöpfen
jemand knöpft jemandem etwas ab
Fresse
Schnauze
Halt die Fresse
Halt die Schnauze
Ach du meine Fresse
Meine Fresse
jemandem die Fresse polieren
jemand poliert jemandem die Fresse
ein gefundenes Fressen sein
für jemanden ein gefundenes Fressen sein
etwas ist ein gefundenes Fressen
etwas ist für jemanden ein gefundenes Fressen
jemanden zum Fressen lieb haben
jemanden zum Fressen liebhaben
jemanden zum Fressen gern haben
etwas zum Fressen gern haben
jemanden zum Fressen gernhaben
etwas zum Fressen gernhaben
jemand hat jemanden zum Fressen gern
jemand hat etwas zum Fressen gern
Erst kommt das Fressen, dann die Moral


Zurück       Weiter



 


Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.