Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2003:

jemandem ins Garn gehen
jemand geht jemandem ins Garn
jemanden ins Garn locken
jemand lockt jemanden ins Garn
ein Garn spinnen
jemand spinnt ein Garn
sein Garn spinnen
jemand spinnt sein Garn
zur ersten Garnitur gehören
etwas gehört zur ersten Garnitur
erste Garnitur
zur zweiten Garnitur gehören
etwas gehört zur zweiten Garnitur
zweite Garnitur
quer durch den Garten
ein Gartenzwerg
ein abgebrochener Gartenzwerg
Gas geben
jemand gibt Gas
jemandem das Gas abdrehen
jemandem den Gashahn abdrehen
jemand dreht jemandem das Gas ab
jemand dreht jemandem den Gashahn ab
klipp und klar
Haus und Hof
eine Femme fatale
den letzten Schuss nicht gehört haben
jemand hat den letzten Schuss nicht gehört
den Schuss nicht gehört haben
jemand hat den Schuss nicht gehört
Gassi gehen
jemand geht Gassi
einen feinen Gaumen haben
einen verwöhnten Gaumen haben
jemand hat einen feinen Gaumen
jemand hat einen verwöhnten Gaumen
den Gaumen kitzeln
etwas kitzelt den Gaumen
Alter Gauner
ein Schlawiner
die Hosen voll haben
die Hosen gestrichen voll haben
jemand hat die Hosen voll
jemand hat die Hosen gestrichen voll
die Hose voll haben
die Hose gestrichen voll haben
jemand hat die Hose voll
jemand hat die Hose gestrichen voll
jemandem geht die Muffe
die Muffe gehen
Der Ton macht die Musik
ein frisch gebackenes
eine frisch gebackene
ein frisch gebackener
es knistert im Gebälk
im Gebälk knistern
Gibt's dich auch noch
Lebst du auch noch
es jemandem geben
es jemandem gründlich geben
jemand gibt es jemandem
jemand gibt es jemandem gründlich
Das gibt es doch gar nicht
Sachen gibt es, die gibt es nicht
Sachen gibt's, die gibt's gar nicht
Gleich gibt es was
Wo gibt's denn so was
Wo gibt es denn so was
viel darum geben
viel drum geben
jemand würde viel darum geben
jemand würde viel drum geben
wichsen
jemand wichst
sich einen wichsen
jemand wichst sich einen
jemanden vollsülzen
jemand sülzt jemanden voll
da gibt es nichts
in seinem Gedächtnis kramen
jemand kramt in seinem Gedächtnis
ein Gedächtnis wie ein Sieb haben
ein Hirn wie ein Sieb haben
ein Gehirn wie ein Sieb haben
jemand hat ein Gedächtnis wie ein Sieb
jemand hat ein Hirn wie ein Sieb
jemand hat ein Gehirn wie ein Sieb
Kein Gedanke
mit dem Gedanken spielen
jemand spielt mit dem Gedanken
sich mit dem Gedanken tragen
jemand trägt sich mit dem Gedanken
mit seinen Gedanken ganz woanders sein
jemand ist mit seinen Gedanken ganz woanders
mit seinen Gedanken woanders sein
jemand ist mit seinen Gedanken woanders
die Gedanken beisammen haben
jemand hat die Gedanken beisammen
düstere Gedanken hegen
schwarze Gedanken hegen
jemand hegt düstere Gedanken
jemand hegt schwarze Gedanken
ganz in Gedanken sein
jemand ist ganz in Gedanken
in Gedanken sein
jemand ist in Gedanken
Das ist ein Gedicht
ein Gedicht sein
Gedöns
an etwas gedreht haben
jemand hat an etwas gedreht
an etwas drehen
jemand dreht an etwas
wie gedruckt lügen
lügen wie gedruckt
jemand lügt wie gedruckt
Wo Licht ist, ist auch Schatten
Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten
die Gedanken schweifen lassen
jemand lässt die Gedanken schweifen
ein Wolf im Schafspelz
ein Wolf im Schafsfell
Mit Geduld und Spucke fängt man manche Mucke
Mit Geduld und Spucke fängt man eine Mucke
jemandem reißt die Geduld
jemandem reißt der Geduldsfaden
Geduld reißen
Geduldsfaden reißen
auf etwas geeicht sein
jemand ist auf etwas geeicht
auf eigene Gefahr
der Gefahr ins Auge sehen
jemand sieht der Gefahr ins Auge
der Gefahr ins Auge blicken
jemand blickt der Gefahr ins Auge
Gefahr laufen
jemand läuft Gefahr
Jetzt bist du fällig
fällig sein
Unverhofft kommt oft
Du kannst dich auf etwas gefasst machen
jemand kann sich auf etwas gefasst machen
sich auf etwas gefasst machen können
auf etwas gefasst sein
jemand ist auf etwas gefasst
jemanden außer Gefecht setzen
jemand setzt jemanden außer Gefecht
etwas gefressen haben
etwas endlich gefressen haben
jemand hat etwas gefressen
jemand hat etwas endlich gefressen
etwas gefressen haben
jemanden gefressen haben
jemand hat etwas gefressen
jemand hat jemanden gefressen
etwas im Gefühl haben
jemand hat etwas im Gefühl
ein Gefühl wie Weihnachten und Ostern zusammen haben
ein Gefühl wie Weihnachten und Ostern zusammen
jemand hat ein Gefühl wie Weihnachten und Ostern zusammen
mit gemischten Gefühlen
sich keinen Zwang antun
seinen Gefühlen keinen Zwang antun
jemand tut sich keinen Zwang an
jemand tut seinen Gefühlen keinen Zwang an
Tu dir keinen Zwang an
gegangen werden
jemand wird gegangen
die ganze Gegend abklappern
jemand klappert die ganze Gegend ab
die Gegend abklappern
jemand klappert die Gegend ab
eine gottverlassene Gegend


Zurück       Weiter


Redensart des Tages:

mit sich selbst ringen

mehr ...




Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.