Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2004:

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich
unter das Messer kommen
unter das Messer müssen
sich unters Messer legen
jemand kommt unters Messer
jemand muss unters Messer
jemand legt sich unters Messer
etwas zehn Meter gegen den Wind riechen
jemanden zehn Meter gegen den Wind riechen
zehn Meter gegen den Wind stinken
jemand riecht etwas zehn Meter gegen den Wind
jemand riecht jemanden zehn Meter gegen den Wind
etwas stinkt zehn Meter gegen den Wind
jemand stinkt zehn Meter gegen den Wind
messerscharf
messerscharf folgern
jemand folgert messerscharf
miegen
jemand miegt
mit eisiger Miene
ohne eine Miene zu verziehen
keine Miene verziehen
jemand verzieht keine Miene
ein Miesepeter sein
miesepetrig sein
jemand ist ein Miesepeter
jemand ist miesepetrig
mies
alt wie Methusalem
gute Miene zum bösen Spiel machen
gute Miene zu bösem Spiel machen
jemand macht gute Miene zum bösen Spiel
jemand macht gute Miene zu bösem Spiel
in den Miesen sein
jemand ist in den Miesen
eine Mimose
nicht im Mindesten
etwas mitkriegen
jemand kriegt etwas mit
eine grüne Minna
die halbe Miete sein
schon die halbe Miete sein
etwas ist die halbe Miete
etwas ist schon die halbe Miete
Mist reden
jemand redet Mist
So ein Mist
viel mitmachen
jemand macht viel mit
Wie du mir, so ich dir
in letzter Minute
in letzter Sekunde
mitreden können
jemand kann mitreden
nicht von zwölf bis Mittag
ein Mistfink
ab durch die Mitte
auf jemandes Mist gewachsen sein
etwas ist auf jemandes Mist gewachsen
Milde walten lassen
jemand lässt Milde walten
ein Milchgesicht
mitmischen
jemand mischt mit
Mist
Mistwetter
Miststück
Mistkarre
Misthund
Mistkerl
Mistding
mitgenommen sein
mitgenommen aussehen
jemand ist mitgenommen
jemand sieht mitgenommen aus
etwas ist mitgenommen
etwas sieht mitgenommen aus
jemanden aus dem Verkehr ziehen
etwas aus dem Verkehr ziehen
jemand zieht jemanden aus dem Verkehr
jemand zieht etwas aus dem Verkehr
stofflig sein
stoffelig sein
jemand ist stofflig
jemand ist stoffelig
ein Mischmasch
Wasser in den Rhein tragen
Wasser in den Rhein schütten
jemand trägt Wasser in den Rhein
jemand schüttet Wasser in den Rhein
das Land, wo Milch und Honig fließen
das Land, in dem Milch und Honig fließen
Mischpoke
ein Mistkerl
ein Miststück
mit etwas hinter dem Berg halten
mit etwas nicht hinter dem Berg halten
mit etwas hinterm Berg halten
mit etwas nicht hinterm Berg halten
jemand hält mit etwas hinter dem Berg
jemand hält mit etwas nicht hinter dem Berg
jemand hält mit etwas hinterm Berg
jemand hält mit etwas nicht hinterm Berg
ein Stoffel
jemandem übel mitspielen
jemand spielt jemandem übel mit
jemandem böse mitspielen
jemand spielt jemandem böse mit
die Milch der frommen Denkungsart
die Milch der frommen Denkart
jemanden zur Minna machen
jemand macht jemanden zur Minna
jemanden auf den Mond schießen wollen
jemand will jemanden auf den Mond schießen
Ich könnte ihn auf den Mond schießen
jemanden auf den Mond schießen können
eine Nagelprobe machen
jemand macht eine Nagelprobe
einen Mohren weiß waschen wollen
jemand will einen Mohr weiß waschen
den Mond anbellen
jemand bellt den Mond an
ein Möchtegern
bei jemandem geht der Mond auf
Du kommst wohl vom Mond
vom Mond kommen
jemand kommt vom Mond
samt und sonders
es mit der Angst zu tun bekommen
jemand bekommt es mit der Angst zu tun
eine Molle zischen
jemand zischt eine Molle
nach dem Mond gehen
die Uhr geht nach dem Mond
in den Mond gucken
jemand guckt in den Mond
Mittel und Wege finden
Mittel und Wege suchen
jemand findet Mittel und Wege
jemand sucht Mittel und Wege
aus der Mode kommen
aus der Mode sein
etwas kommt aus der Mode
etwas ist aus der Mode
eine Modepuppe
ein Modepüppchen
sich über etwas mokieren
jemand mokiert sich über etwas
der letzte Mohikaner
nach dem Mond greifen
jemand greift nach dem Mond
Ist es denn die Möglichkeit
die goldene Mitte
der goldene Mittelweg
ein Mollenfriedhof
ein lichter Moment
etwas in den Mond schreiben
jemand schreibt etwas in den Mond
sich ins Mittel legen
sich für jemanden ins Mittel legen
jemand legt sich ins Mittel
jemand legt sich für jemanden ins Mittel
Mittel zum Zweck sein
etwas ist Mittel zum Zweck
ein Mittel zum Zweck
Montezumas Rache


Zurück       Weiter


Redensart des Tages:

sich einen Dreck um etwas scheren / kümmern

mehr ...




Die 50 häufigsten Anfragen im letzten Monat