Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2005:

verplant sein
jemand ist verplant
einen goldenen Boden haben
etwas hat einen goldenen Boden
die Biege machen
jemand macht die Biege
jemanden vor die Pumpe laufen lassen
etwas vor die Pumpe laufen lassen
jemand lässt jemanden vor die Pumpe laufen
jemand lässt etwas vor die Pumpe laufen
Was geht digga
in etwas machen
jemand macht in etwas
Wer einmal aus dem Blechnapf fraß, das Wiederkommen nicht vergaß
Wer einmal aus dem Blechnapf fraß
Wer einmal aus dem Blechnapf frisst, der tut es immer wieder
Wer einmal aus dem Blechnapf frisst
um die Häuser ziehen
jemand zieht um die Häuser
Quod licet Jovi, non licet bovi
von etwas Abstand nehmen
jemand nimmt von etwas Abstand
Da biegen sich mir die Zehennägel
Da rollen sich mir die Zehennägel
Da krümmen sich mir die Zehennägel
Da biegen sich mir die Zehennägel nach hinten
Da krempeln sich mir die Zehennägel nach hinten
Da rollen sich mir die Zehennägel nach hinten
Da krümmen sich mir die Zehennägel nach hinten
Da biegen sich mir die Zehennägel hoch
Da krempeln sich mir die Zehennägel hoch
Da rollen sich mir die Zehennägel hoch
Da krümmen sich mir die Zehennägel hoch
Da rollen sich mir die Zehennägel ein
Da rollen sich mir die Zehennägel auf
Da biegen sich mir die Zehennägel um
Da krempeln sich mir die Zehennägel um
Da kräuseln sich mir die Zehennägel
Da biegen sich mir die Fingernägel
Da rollen sich mir die Fingernägel
Da krümmen sich mir die Fingernägel
Da biegen sich mir die Fingernägel nach hinten
Da krempeln sich mir die Fingernägel nach hinten
Da rollen sich mir die Fingernägel nach hinten
Da krümmen sich mir die Fingernägel nach hinten
Da biegen sich mir die Fingernägel hoch
Da krempeln sich mir die Fingernägel hoch
Da rollen sich mir die Fingernägel hoch
Da krümmen sich mir die Fingernägel hoch
Da rollen sich mir die Fingernägel ein
Da rollen sich mir die Fingernägel auf
Da biegen sich mir die Fingernägel um
Da krempeln sich mir die Fingernägel um
Da kräuseln sich mir die Fingernägel
Da biegen sich mir die Nägel
Da rollen sich mir die Nägel
Da krümmen sich mir die Nägel
Da biegen sich mir die Nägel nach hinten
Da krempeln sich mir die Nägel nach hinten
Da rollen sich mir die Nägel nach hinten
Da krümmen sich mir die Nägel nach hinten
Da biegen sich mir die Nägel hoch
Da krempeln sich mir die Nägel hoch
Da rollen sich mir die Nägel hoch
Da krümmen sich mir die Nägel hoch
Da rollen sich mir die Nägel ein
Da rollen sich mir die Nägel auf
Da biegen sich mir die Nägel um
Da krempeln sich mir die Nägel um
Da kräuseln sich mir die Nägel
das akademische Viertel
zwei Herren dienen
jemand dient zwei Herren
ein Pisser
Gelsenkirchener Barock
Geld waschen
Geldwäsche betreiben
jemand wäscht Geld
jemand betreibt Geldwäsche
Geldwäsche
hernach
O Graus
Oh Graus
Ahoi
eine Memme
jemandem einen Streich spielen
jemand spielt jemandem einen Streich
aus Scheiße Geld machen
jemand macht aus Scheiße Geld
einen kühlen Kopf bewahren
einen kühlen Kopf behalten
einen klaren Kopf bewahren
einen klaren Kopf behalten
jemand bewahrt einen kühlen Kopf
jemand behält einen kühlen Kopf
jemand bewahrt einen klaren Kopf
jemand behält einen klaren Kopf
jemandem fliegen gebratene Tauben in den Mund
durch die Socken pfeifen
jemand pfeift durch die Socken
Mensch Meier
Mensch Meyer
Mensch Maier
etwas rüberwachsen lassen
jemand lässt etwas rüberwachsen
jemanden in den Orkus schicken
etwas in den Orkus schicken
jemand schickt jemanden in den Orkus
jemand schickt etwas in den Orkus
Das ist gebongt
Ist gebongt
gebongt sein
jemandem sträuben sich die Nackenhaare
jemandem stellen sich die Nackenhaare auf
jemandem richten sich die Nackenhaare auf
einen barzen
jemand barzt einen
sich abseilen
jemand seilt sich ab
gerade recht kommen
jemand kommt jemandem gerade recht
Du kommst mir gerade recht
etwas toppen
jemand toppt etwas
nichts zu verlieren haben
jemand hat nichts zu verlieren
jemandem jemanden auf den Hals hetzen
jemandem jemanden auf den Hals schicken
jemand hetzt jemanden jemandem auf den Hals
jemand schickt jemanden jemandem auf den Hals
der Vollständigkeit halber
eins werden
sie werden eins
jemandes Stunde ist gekommen
es gibt kein Halten mehr
kein Halten mehr geben
ins Stocken geraten
etwas gerät ins Stocken
jemandem das Schwarze unter den Nägeln nicht gönnen
jemandem das Schwarze unter den Fingernägeln nicht gönnen
jemandem das Schwarze unter dem Nagel nicht gönnen
jemandem das Schwarze unter dem Fingernagel nicht gönnen
jemand gönnt jemandem nicht das Schwarze unter den Nägeln
jemand gönnt jemandem nicht das Schwarze unter den Fingernägeln
jemand gönnt jemandem nicht das Schwarze unter dem Nagel
jemand gönnt jemandem nicht das Schwarze unter dem Fingernagel
es sei denn
ein apokalyptischer Reiter
der apokalyptische Reiter
die Nase hochziehen
jemand zieht die Nase hoch
jemandes Handschrift sein
jemandes Handschrift tragen
etwas ist jemandes Handschrift
etwas trägt jemandes Handschrift
Der Weg ist das Ziel
Holz in den Wald tragen
jemand trägt Holz in den Wald
Hunger ist der beste Koch
töfte
nicht aus dem Quark kommen
jemand kommt nicht aus dem Quark
in See stechen
jemand sticht in See
die Luft anhalten
jemand hält die Luft an
sich outen
jemand outet sich
wie ein Kesselflicker
wie die Kesselflicker
eine Sau
eine Pottsau
jemandem hinten vorbeigehen
etwas geht jemandem hinten vorbei
das geht mir hinten vorbei
Herr, wirf Hirn vom Himmel
locker durch die Hose atmen
jemand atmet locker durch die Hose
etwas in der Hand haben
jemand hat etwas in der Hand
Geschraddel
Genöle
schrammeln
jemand schrammelt
Geschrammel
ein Freak
am Rohr sein
jemand ist am Rohr
eine Analvioline
Scheibenhonig
die Hühner satteln
jemand sattelt die Hühner
daddeln
jemand daddelt


Zurück       Weiter



 


Die 50 häufigsten Anfragen im letzten Monat