Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2006:

jemandem einen Knopf an die Backe nähen
jemand näht jemandem einen Knopf an die Backe
jemandem einen Knopf an die Backe quatschen
jemandem einen Knopf an die Backe labern
jemandem einen Knopf an die Backe reden
jemand quatscht jemandem einen Knopf an die Backe
jemand labert jemandem einen Knopf an die Backe
jemand redet jemandem einen Knopf an die Backe
ein geiler Bock
der geile Bock
Der Prophet im eigenen Land ist nichts wert
Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Vaterland
Der Prophet gilt nichts in seinem Vaterlande
die Pfanne heiß haben
jemand hat die Pfanne heiß
es ist Gefahr in Verzug
Gefahr in Verzug sein
Du kannst mich mal am Tüffel tuten
Er kann mich mal am Tüffel tuten
Sie kann mich mal am Tüffel tuten
Haut rein
reinhauen
ein Rad abhaben
jemand hat ein Rad ab
einen Stein ins Wasser werfen
jemand wirft einen Stein ins Wasser
Not kennt kein Gebot
Mistus ist Christus
Wo kein Mistus, da hilft auch kein Christus
jemandem die Hosen strammziehen
jemandem den Hosenboden strammziehen
jemandem die Hosen stramm ziehen
jemandem den Hosenboden stramm ziehen
jemand zieht jemandem die Hosen stramm
jemand zieht jemandem den Hosenboden stramm
Wichse
ein gelber Engel
den Hintern zusammenkneifen
den Arsch zusammenkneifen
die Pobacken zusammenkneifen
die Arschbacken zusammenkneifen
jemand kneift den Hintern zusammen
jemand kneift den Arsch zusammen
jemand kneift die Pobacken zusammen
jemand kneift die Arschbacken zusammen
sich davonmachen
jemand macht sich davon
ein Schisser
angefickt sein
jemand ist angefickt
jemanden anficken
jemand fickt jemanden an
ceteris paribus
eine Konfirmandenblase haben
jemand hat eine Konfirmandenblase
jemanden in Harnisch bringen
jemand bringt jemanden in Harnisch
vom Lemmes gepickt sein
jemand ist von Lemmes gepickt
Das Leben ist kein Ponyhof
Ein Esel schimpft den anderen Langohr
Ein Esel schilt den anderen Langohr
Ein Esel nennt den anderen Langohr
jemandem eine Bulette ans Knie labern
jemand labert jemandem eine Bulette ans Knie
etwas nudeln
etwas abnudeln
jemand nudelt etwas
jemand nudelt etwas ab
nudeln
jemanden nudeln
jemand nudelt
jemand nudelt jemanden
genudelt sein
jemand ist genudelt
ein Pummelchen
Lass mal stecken
Lass stecken
jemanden aus dem Gedächtnis tilgen
etwas aus dem Gedächtnis tilgen
jemand tilgt jemanden aus dem Gedächtnis
jemand tilgt etwas aus dem Gedächtnis
ein Loch
sich auf den Hosenboden setzen
jemand setzt sich auf den Hosenboden
den Kasper schnäuzen
jemand schnäuzt den Kasper
Fünf gegen Willi
die Zeit ist reif
etwas über die Zeit retten
jemand rettet etwas über die Zeit
ein Reingeschmeckter
eine linke Titte
sich zwischen alle Stühle setzen
sich zwischen zwei Stühle setzen
jemand setzt sich zwischen alle Stühle
jemand setzt sich zwischen zwei Stühle
sich fetzen
sie fetzen sich
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
eine schwache Blase haben
jemand hat eine schwache Blase
Die Schuster haben die schlechtesten Schuhe
Die Schuster tragen die schlechtesten Schuhe
Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe
Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe
jemanden auftun
jemand tut jemanden auf
eine Angelegenheit wieder aufwärmen
jemand wärmt eine Angelegenheit wieder auf
etwas wieder aufwärmen
jemand wärmt etwas wieder auf
jemandem seine Aufwartung machen
jemand macht jemandem seine Aufwartung
im Aufwind sein
etwas ist im Aufwind
jemand ist im Aufwind
das Auge beleidigen
etwas beleidigt das Auge
eine Beleidigung fürs Auge sein
etwas ist eine Beleidigung fürs Auge
ein Feudel
jemandem die Reverenz erweisen
jemand erweist jemandem die Reverenz
Wenn du deinen Teller leer isst, dann gibt es morgen schönes Wetter
jemand muss erst noch gebacken werden
jemand muss noch gebacken werden
erst noch gebacken werden müssen
jemanden ficken
jemand fickt jemanden
Grillen im Kopf haben
jemand hat Grillen im Kopf
etwas raffen
jemand rafft etwas
ein wachsames Auge auf etwas haben
ein wachsames Auge auf jemanden haben
ein scharfes Auge auf etwas haben
ein scharfes Auge auf jemanden haben
jemand hat ein wachsames Auge auf etwas
jemand hat ein wachsames Auge auf jemanden
jemand hat ein scharfes Auge auf etwas
jemand hat ein scharfes Auge auf jemanden
kein Auge für etwas haben
jemand hat kein Auge für etwas
ein Auge für etwas haben
jemand hat ein Auge für etwas
ein gutes Auge für etwas haben
jemand hat ein gutes Auge für etwas
kein Auge haben für jemanden
jemand hat kein Auge für jemanden
vor dem inneren Auge
Das geht auf mich
etwas geht auf jemanden
auf jemanden gehen
a posteriori
Licht im Dunkel sehen
Licht im Dunkeln sehen
jemand sieht Licht im Dunkel
jemand sieht Licht im Dunkeln
Nibelungentreue
jemandem an den Karren fahren
jemand fährt jemandem an den Karren
unter die Haube kommen
jemand kommt unter die Haube
ein Hosenschisser


Zurück       Weiter


Redensart des Tages:

mit sich selbst ringen

mehr ...




Redensarten, die aus der Bibel stammen.