Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2007:

Hirnwichs
Hirnwichserei
hirnwichsen
Das Bessere ist des Guten Feind
Das Bessere ist der Feind des Guten
gefickt sein
jemand ist gefickt
jemanden zurückpfeifen
jemand pfeift jemanden zurück
Da ist der Bär los
der Bär ist los
volle Suppe
Pullermann
mit etwas einen Kult treiben
mit jemandem einen Kult treiben
jemand treibt mit etwas einen Kult
jemand treibt mit jemandem einen Kult
den Aal abziehen
jemand zieht den Aal ab
Egal ist ein Handkäs, der stinkt von allen Seiten
Egal ist ein Handkäs, der stinkt von beiden Seiten
Egal ist ein Handkäse, der stinkt von allen Seiten
Egal ist ein Handkäse, der stinkt von beiden Seiten
dicke Backen machen
jemand macht dicke Backen
zu tun haben wie der Leipziger Rat
jemand hat zu tun wie der Leipziger Rat
nicht mehr alle Latten am Zaun haben
jemand hat nicht mehr alle Latten am Zaun
nicht alle Latten am Zaun haben
jemand hat nicht alle Latten am Zaun
durch Mark und Pfennig gehen
etwas geht durch Mark und Pfennig
eine Naschkatze
Plan B
einen Haschmich haben
jemand hat einen Haschmich
die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen
Die Hoffnung stirbt zuletzt
Ach woher denn
Ach woher
Legion sein
die Zahl ist Legion
eine Legion von
der Eiserne Vorhang
ein Bauernopfer
ein Baulöwe
Alte Bäume lassen sich nicht biegen
ein damischer Uhu
eine Frage beackern
ein Thema beackern
jemanden beackern
jemand beackert eine Frage
jemand beackert ein Thema
jemand beackert jemanden
etwas befummeln
jemanden befummeln
jemand befummelt etwas
jemand befummelt jemanden
sich wie lebendig begraben fühlen
jemand fühlt sich wie lebendig begraben
viel Bein zeigen
Bein zeigen
jemand zeigt Bein
jemand zeigt viel Bein
ein zweites Standbein
viele Leute auf die Beine bringen
jemand bringt viel Leute auf die Beine
mit beiden Beinen auf der Erde bleiben
jemand bleibt mit beiden Beinen auf der Erde
mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben
jemand bleibt mit beiden Beinen auf dem Boden
zwei linke Beine haben
jemand hat zwei linke Beine
Beine kriegen
etwas kriegt Beine
etwas auf die Beine bringen
jemand bringt etwas auf die Beine
beinhart sein
jemand ist beinhart
jemandem eins beipulen
jemand pult jemandem eins bei
jemandem etwas beipulen
jemand pult jemandem etwas bei
einer Sache eine Stimme geben
jemandem eine Stimme geben
jemand gibt einer Sache eine Stimme
jemand gibt jemandem eine Stimme
jemandem seine Stimme geben
jemand gibt jemandem seine Stimme
Morbus Meise haben
jemand hat Morbus Meise
weiches Wasser
hartes Wasser
Wasser in den Beinen
einen Hermann machen
jemand macht einen Hermann
aussehen wie Sau
wie Sau aussehen
etwas sieht aus wie Sau
jemand sieht aus wie Sau
jemandem ist etwas nicht bekommen
jemandem ist etwas nicht gut bekommen
jemandem ist etwas schlecht bekommen
jemandem nicht gut bekommen
jemandem nicht bekommen
jemandem schlecht bekommen
jemandem bekommt etwas nicht gut
jemandem bekommt etwas nicht
jemandem bekommt etwas schlecht
das Messer wetzen
die Messer wetzen
jemand wetzt das Messer
jemand wetzt die Messer
ganz wie es beliebt
wie es beliebt
Das bringst nur du fertig
Das kriegst nur du fertig
auf einer Welle reiten
jemand reitet auf einer Welle
Einen alten Baum verpflanzt man nicht
bis ins Essgefach
ein Büro aufmachen
jemand macht ein Büro auf
Mach hin
eins auf die Zwölf kriegen
jemand kriegt eins auf die Zwölf
Löcher in den Händen haben
jemand hat Löcher in den Händen
Hab ich Löcher in den Händen
Habe ich Löcher in den Händen
Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß
knülle sein
jemand ist knülle
Null Bock Generation
knuffig
etwas nimmt sich nicht viel
sich nicht viel nehmen
Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr
den Zonk ziehen
jemand zieht den Zonk
jemandem den Kümmel reiben
jemand reibt jemandem den Kümmel
den ersten Stein werfen
jemand wirft den ersten Stein
die Nacht durchmachen
jemand macht die Nacht durch
nur eine Sprache verstehen
nur eine einzige Sprache verstehen


      Weiter


Redensart des Tages:

ein Wetterfrosch

mehr ...




Redensarten, die aus der Bibel stammen.