Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2011:

etwas tut not
nottun
ein Übriges tun
etwas tut ein Übriges
etwas tut ein Übriges, dass
sein Übriges tun
etwas tut sein Übriges
etwas tut sein Übriges, dass
eine Tunte
tuntig sein
jemand ist tuntig
mit jemandem Tür an Tür wohnen
jemand wohnt mit jemandem Tür an Tür
sie wohnen Tür an Tür
turteln
sie turteln
aufs Tüttelchen
Tüttelchen
ein kaputter Typ sein
eine kaputte Type sein
jemand ist ein kaputter Typ
jemand ist eine kaputte Type
jemand ist nicht mein Typ
jemand ist mein Typ
jemandes Typ sein
nicht jemandes Typ sein
ein mieser Typ
eine miese Type
etwas über sein
jemand ist etwas über
ein Überflieger sein
jemand ist ein Überflieger
etwas überkriegen
jemand kriegt etwas über
jemand ist immer für eine Überraschung gut
immer für eine Überraschung gut sein
sich mit jemandem überwerfen
jemand überwirft sich mit jemanden
die Uhr nach stellen können
die Uhr danach stellen können
jemand kann die Uhr danach stellen
jemand kann die Uhr nach stellen
man kann die Uhr danach stellen
man kann die Uhr nach stellen
Das bringt mich noch um
bei einer Sache umfallen
jemand fällt bei einer Sache um
wie umgekrempelt sein
jemand ist wie umgekrempelt
etwas ist wie umgekrempelt
etwas umkrempeln
jemand krempelt etwas um
jemanden umnageln
jemand nagelt jemanden um
jemanden umnieten
jemand nietet jemanden um
jemanden umpolen
jemand polt jemanden um
jemanden umsäbeln
jemand säbelt jemanden um
Das schmeißt mich um
Dreimal umgezogen ist so gut wie einmal abgebrannt
nicht unbedingt
Uncle Sam
gar nicht uneben
nicht uneben
das Unglück wollte es
eine Unmenge
Unmengen
unten ohne
sich nicht unterbuttern lassen
jemand lässt sich nicht unterbuttern
nicht unterzukriegen sein
jemand ist nicht unterzukriegen
etwas ist nicht unterzukriegen
zu den Urnen rufen
jemand ruft zu den Urnen
uzen
jemand uzt
der geistige Vater
die geistige Mutter
Venus von Kilo
etwas verbietet sich von selbst
sich von selbst verbieten
jemanden verbimsen
jemand verbimst jemanden
etwas ist verbrieft und versiegelt
etwas ist verbrieft und besiegelt
verbrieft und versiegelt sein
verbrieft und besiegelt sein
Zeit verbummeln
jemand verbummelt Zeit
seine Zeit verbummeln
jemand verbummelt seine Zeit
etwas verbummeln
jemand verbummelt etwas
sein Geld verbuttern
jemand verbuttert sein Geld
Geld verbuttern
jemand verbuttert Geld
etwas verdauen
jemand verdaut etwas
es mit jemandem verderben
jemand verdirbt es sich mit jemandem
es mit niemandem verderben wollen
jemand will es mit niemandem verderben
Verdorri
jemanden verdummbeuteln
jemand verdummbeutelt jemanden
etwas verdummbeuteln
jemand verdummbeutelt etwas
im Verein mit
ein lahmer Verein
ein müder Verein
ein sauberer Verein
Vereinsmeierei betreiben
sie betreiben Vereinsmeierei
jemand betreibt Vereinsmeierei
Vereinsmeierei
ein Vereinsmeier
Verflucht nochmal
Verflucht noch mal
etwas verfrühstücken
jemand verfrühstückt etwas
vergammeln
etwas vergammelt
jemand vergammelt
bereits vergeben sein
jemand ist bereits vergeben
Das kannst du vergessen
etwas vergessen können
jemand kann etwas vergessen
sich vergessen
jemand vergisst sich
ein teures Vergnügen sein
etwas ist ein teures Vergnügen
bei jemandem im Wort stehen
jemand steht bei jemandem im Wort
etwas vergurken
jemand vergurkt etwas
ein Verhältnis mit jemandem haben
jemand hat ein Verhältnis mit jemandem
etwas verhauen
jemand verhaut etwas
sich verhauen
jemand verhaut sich
nicht mit jemandem verheiratet sein
nicht mit etwas verheiratet sein
jemand ist mit etwas nicht verheiratet
jemand ist mit jemandem nicht verheiratet
ein Verhüterli


Zurück       Weiter


Sprichwort des Tages:

Papier ist geduldig

mehr ...




Das Redensarten- Quiz in einer leichten und einer schweren Variante