Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2012:

etwas will und will nicht gelingen
etwas will und will nicht klappen
sich jedes Wort abkaufen lassen
jemand lässt sich jedes Wort abkaufen
über etwas fällt kein Wort
das Wort haben
jemand hat das Wort
Das ist mein letztes Wort
jemandes letztes Wort sein
etwas ist jemandes letztes Wort
über ein Wort stolpern
jemand stolpert über ein Wort
eine Wucht sein
etwas ist eine Wucht
jemand ist eine Wucht
alte Wunden aufreißen
etwas reißt alte Wunden auf
jemand reißt alte Wunden auf
alte Wunden wieder aufreißen
etwas reißt wieder alte Wunden auf
jemand reißt wieder alte Wunden auf
wieder alte Wunden aufreißen
etwas reißt alte Wunden wieder auf
jemand reißt alte Wunden wieder auf
eine alte Wunde aufreißen
etwas reißt eine alte Wunde auf
jemand reißt eine alte Wunde auf
eine alte Wunde wieder aufreißen
etwas reißt wieder eine alte Wunde auf
jemand reißt wieder eine alte Wunde auf
wieder eine alte Wunde aufreißen
etwas reißt eine alte Wunde wieder auf
jemand reißt eine alte Wunde wieder auf
es nimmt nicht wunder
nicht wundernehmen
es ist kein Wunder, dass
es ist kein Wunder
kein Wunder sein
Wunder wirken
etwas wirkt Wunder
ein frommer Wunsch
sich keinen Zacken abbrechen
jemand bricht sich keinen Zacken ab
zackig
ein Zahlendreher
lange Zähne machen
mit langen Zähnen essen
jemand macht lange Zähne
jemand isst mit langen Zähnen
die Zähne nicht auseinanderkriegen
jemand kriegt die Zähne nicht auseinander
etwas macht jemandem Zahnschmerzen
etwas bereitet jemandem Zahnschmerzen
jemandem Zahnschmerzen machen
jemandem Zahnschmerzen bereiten
jemandem die Zeit rauben
jemandem die Zeit stehlen
jemand stiehlt jemandem die Zeit
jemand raubt jemandem die Zeit
es ist allerhöchste Zeit
es ist höchste Zeit
höchste Zeit sein
allerhöchste Zeit sein
zu meiner Zeit
die Zeit verfliegt im Nu
im Nu verfliegt die Zeit
Zeit verlieren
jemand verliert Zeit
eine soziale Ader haben
jemand hat eine soziale Ader
stinken wie ein Ziegenbock
wie ein Ziegenbock stinken
jemand stinkt wie ein Ziegenbock
verkrustete Strukturen
Abzocke
Dort möchte ich nicht beerdigt sein
jemanden ziehen lassen
jemand lässt jemanden ziehen
etwas ziehen lassen
jemand lässt etwas ziehen
keinen Zollbreit zurückweichen
keinen Zollbreit nachgeben
jemand weicht keinen Zollbreit zurück
jemand gibt keinen Zollbreit nach
der Zufall wollte es
vom fahrenden Zug abspringen
jemand springt vom fahrenden Zug ab
unter Zugzwang stehen
jemand steht unter Zugzwang
für Zündstoff sorgen
etwas sorgt für Zündstoff
jemandem ist die Zunge ausgerutscht
jemandem rutscht die Zunge aus
mit der Zunge ausrutschen
etwas nicht über die Zunge bringen
jemand bringt etwas nicht über die Zunge
jemandem schwer von der Zunge gehen
jemandem geht etwas schwer von der Zunge
seine Zunge zügeln
jemand zügelt seine Zunge
jemandes Zunge ist wie gelähmt
jemandem die Zunge rausstrecken
jemandem die Zunge herausstrecken
jemand streckt jemanden die Zunge raus
jemand streckt jemanden die Zunge heraus
sich die Zunge verrenken
jemand verrenkt sich die Zunge
den ersten Zug machen
jemand macht den ersten Zug
in hohem Maße
allez hopp
das Geflenne
rumeiern
herumeiern
jemand eiert rum
jemand eiert herum
glubschen
glupschen
jemand glubscht
jemand glupscht
zu leben wissen
jemand weiß zu leben
wie am Fließband
Darauf kannst du einen lassen
Worauf du einen lassen kannst
durchgeknallt sein
jemand ist durchgeknallt
etwas ist durchgeknallt
sich eine Auszeit gönnen
sich eine Auszeit spendieren
jemand gönnt sich eine Auszeit
jemand spendiert sich eine Auszeit
sich austauschen
sie tauschen sich aus
ins Haus flattern
etwas flattert ins Haus
jemandem etwas übelnehmen
jemandem etwas übel nehmen
jemand nimmt jemandem etwas übel
nichts im Sinn haben mit etwas
mit etwas nichts im Sinn haben
jemand hat mit etwas nichts im Sinn
jemand hat nichts im Sinn mit etwas
Ich lach mich weg
sich weglachen
jemand lacht sich weg
Kobolz schießen
jemand schießt Kobolz
ein Fitzelchen
jemanden nicht kaltlassen
etwas lässt jemanden nicht kalt
einen Bleifuß haben
jemand hat einen Bleifuß
ein Bleifuß
ein Dämlack
ein Trauerkloß
ein Lamettaträger
ein Pennbruder
ein Süßholzraspler sein
jemand ist ein Süßholzraspler
eine Heulboje
der Herzallerliebste
die Herzallerliebste
die Dame seines Herzens
die Frau seines Herzens
der Mann ihres Herzens


Zurück       Weiter



 


Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.