Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2012:

im Recht sein
jemand ist im Recht
das Recht beugen
jemand beugt das Recht
auf sein Recht pochen
jemand pocht auf sein Recht
Vergiss deine Rede nicht
gespannt sein wie ein Regenschirm
wie ein Regenschirm gespannt sein
gespannt wie ein Regenschirm sein
jemand ist gespannt wie ein Regenschirm
in höheren Regionen schweben
jemand schwebt in höheren Regionen
in die Reihe kommen
wieder in die Reihe kommen
etwas kommt in die Reihe
etwas kommt wieder in die Reihe
jemand kommt in die Reihe
jemand kommt wieder in die Reihe
aus der Reihe fallen
jemand fällt aus der Reihe
ein Reinfall
der letzte Rest vom Schützenfest
der Rest ist Schweigen
sich in die Riemen legen
jemand legt sich in die Riemen
etwas zwischen die Rippen kriegen
jemand kriegt etwas zwischen die Rippen
den bunten Rock anziehen
jemand zieht den bunten Rock an
jedem Rockzipfel nachjagen
jedem Rockzipfel hinterherjagen
jemand jagt jedem Rockzipfel nach
jemand jagt jedem Rockzipfel hinterher
in die Röhre glotzen
jemand glotzt in die Röhre
die Rollen sind so verteilt
seine Rolle ausgespielt haben
jemand hat seine Rolle ausgespielt
in der Rolle des Zuschauers sein
sich mit der Rolle des Zuschauers begnügen
jemand ist in der Rolle des Zuschauers
jemand begnügt sich mit der Rolle des Zuschauers
die tonangebende Rolle spielen
jemand spielt die tonangebende Rolle
etwas spielt die tonangebende Rolle
eine sekundäre Rolle spielen
eine untergeordnete Rolle spielen
eine unwesentliche Rolle spielen
jemand spielt eine sekundäre Rolle
jemand spielt eine untergeordnete Rolle
jemand spielt eine unwesentliche Rolle
etwas spielt eine sekundäre Rolle
etwas spielt eine untergeordnete Rolle
etwas spielt eine unwesentliche Rolle
eine unerfreuliche Rolle spielen
eine klägliche Rolle spielen
jemand spielt eine unerfreuliche Rolle
jemand spielt eine klägliche Rolle
etwas spielt eine unerfreuliche Rolle
etwas spielt eine klägliche Rolle
seine Rolle gut spielen
jemand spielt seine Rolle gut
sich in jemandes Rolle versetzen
jemand versetzt sich in jemandes Rolle
sich in jemandes Lage versetzen
jemand versetzt sich in jemandes Lage
die Rollen vertauschen
jemand vertauscht die Rollen
der Rubel rollt
jemandem den Rücken beugen
jemand beugt jemandem den Rücken
den Rücken beugen
jemand beugt den Rücken
sich Rückendeckung verschaffen
jemand verschafft sich Rückendeckung
einen Rückzieher machen
jemand macht einen Rückzieher
jemanden ans Ruder bringen
jemand bringt jemanden ans Ruder
seine Ruhe haben wollen
jemand will seine Ruhe haben
nicht ruhen und nicht rasten
nicht rasten und nicht ruhen
jemand rastet und ruht nicht
jemand ruht und rastet nicht
etwas rundweg ablehnen
jemand lehnt etwas rundweg ab
mit eiserner Rute
Zur Sache, Schätzchen
voll bei der Sache sein
bei der Sache sein
jemand ist bei der Sache
jemand ist voll bei der Sache
scharfe Sachen
seine Sache verstehen
seine Sache gut machen
jemand versteht seine Sache
jemand macht seine Sache gut
voll sein wie ein Sack
voll wie ein Sack sein
jemand ist voll wie ein Sack
schlafen wie ein Sack
wie ein Sack schlafen
jemand schläft wie ein Sack
Ihr habt zu Hause wohl Säcke an den Türen
Habt ihr zu Hause Säcke an den Türen
Ihr habt zuhause wohl Säcke an den Türen
Habt ihr zuhause Säcke an den Türen
Ihr habt daheim wohl Säcke an den Türen
Habt ihr daheim Säcke an den Türen
im eigenen Saft schmoren
jemand schmort im eigenen Saft
Ich will dir mal was sagen
es ist nicht zu viel gesagt
gesagt, getan
jemand hat es im Salz liegen
jemand hat es noch bei jemandem im Salz liegen
es noch bei jemandem im Salz liegen haben
es noch im Salz liegen haben
der Sandmann kommt
das Sandmännchen kommt
sanft und selig entschlafen
jemand entschläft sanft und selig
auf etwas sauer reagieren
jemand reagiert sauer auf etwas
jemand reagiert auf etwas sauer
mit dem Schädel durch die Wand wollen
mit dem Schädel durch die Wand gehen
jemand will mit dem Schädel durch die Wand
jemand geht mit dem Schädel durch die Wand
Was habe ich damit zu schaffen
mit etwas nichts zu schaffen haben wollen
mit jemandem nichts zu schaffen haben wollen
jemand will mit etwas nichts zu schaffen haben
jemand will mit jemandem nichts zu schaffen haben
in Schale sein
jemand ist in Schale
alle Schaltjahre
das Reich der Schatten
auf der Schattenseite stehen
auf der Schattenseite des Lebens stehen
jemand steht auf der Schattenseite
jemand steht auf der Schattenseite des Lebens
Das ist die Schau
die Schau sein
mit gebremstem Schaum
Schaum schlagen
jemand schlägt Schaum
etwas mit dem Schaumlöffel gegessen haben
jemand hat etwas mit dem Schaumlöffel gegessen
den anderen kein Schauspiel liefern
jemand liefert den anderen kein Schauspiel
geschenkt zu teuer sein
geschenkt noch zu teuer sein
etwas ist geschenkt noch zu teuer
etwas ist geschenkt zu teuer
in Scherben gehen
etwas geht in Scherben
die Schere im Kopf
ein Schibboleth sein
jemandes Schibboleth sein
etwas ist ein Schibboleth
etwas ist jemandes Schibboleth
etwas mit dem Leben bezahlen
jemand bezahlt etwas mit dem Leben
Schicksal spielen
jemand spielt Schicksal
schiefgehen
etwas geht schief
die Stürme des Lebens


Zurück       Weiter


Redensart des Tages:

mit sich selbst ringen

mehr ...




Redensarten, die aus der Bibel stammen.