Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Komplettliste aller vorhandenen Redensarten in der Reihenfolge der Aufnahme in den Index



Jahr 2012:

abseits bekannter Pfade
rumhartzen
jemand hartzt rum
etwas liegt in jemandes Hand
in jemandes Hand liegen
Das Leben ist eine Baustelle
Gütiger Gott
die Gnade der späten Geburt
von etwas Abstand gewinnen
jemand gewinnt von etwas Abstand
auf Abwege geraten
jemand gerät auf Abwege
sich lieber die Zunge abbeißen
sich eher die Zunge abbeißen
sich lieber die Zunge abbeißen, als
sich eher die Zunge abbeißen, als
jemand beißt sich lieber die Zunge ab
jemand beißt sich eher die Zunge ab
etwas auf der Zunge tragen
jemand trägt etwas auf der Zunge
ein offenes Ohr finden
ein geneigtes Ohr finden
jemand findet ein offenes Ohr
jemand findet ein geneigtes Ohr
sich den Mund fransig reden
jemand redet sich den Mund fransig
den Finger auf den Mund legen
jemand legt den Finger auf den Mund
jemandem das Zepter aus der Hand nehmen
jemand nimmt jemandem das Zepter aus der Hand
das Zepter in die Hand nehmen
jemand nimmt das Zepter in die Hand
das Zepter in der Hand halten
das Zepter in der Hand haben
jemand hält das Zepter in der Hand
jemand hat das Zepter in der Hand
aufs Abstellgleis geschoben werden
jemand wird aufs Abstellgleis geschoben
Achtung, fertig, los
Adleraugen haben
jemand hat Adleraugen
einen Affen an jemandem gefressen haben
an jemandem einen Affen gefressen haben
einen Affen an etwas gefressen haben
an etwas einen Affen gefressen haben
jemand hat einen Affen an jemandem gefressen
jemand hat an jemandem einen Affen gefressen
jemand hat einen Affen an etwas gefressen
jemand hat an etwas einen Affen gefressen
jemandem die Tür ins Gesicht werfen
jemandem die Tür ins Gesicht schlagen
jemand wirft jemandem die Tür ins Gesicht
jemand schlägt jemandem die Tür ins Gesicht
jemanden auf den richtigen Trichter bringen
jemanden auf den Trichter bringen
jemand bringt jemanden auf den richtigen Trichter
jemand bringt jemanden auf den Trichter
aufs Tapet kommen
etwas kommt aufs Tapet
zwischen Stuhl und Bank sein
zwischen Stuhl und Bank kommen
zwischen Stuhl und Bank fallen
zwischen Stuhl und Bank geraten
zwischen Stuhl und Bank sitzen
jemand ist zwischen Stuhl und Bank
jemand kommt zwischen Stuhl und Bank
jemand fällt zwischen Stuhl und Bank
jemand gerät zwischen Stuhl und Bank
jemand sitzt zwischen Stuhl und Bank
die Strippen ziehen
jemand zieht die Strippen
jemanden an die Strippe kriegen
jemanden an die Strippe bekommen
jemand kriegt jemanden an die Strippe
jemand bekommt jemanden an die Strippe
einen Stich machen
jemand macht einen Stich
in Harnisch sein
jemand ist in Harnisch
in Harnisch geraten
jemand gerät in Harnisch
die Achse des Bösen
etwas ahnen lassen
etwas erahnen lassen
etwas lässt etwas ahnen
etwas lässt etwas erahnen
jemandem in die Steigbügel helfen
jemand hilft jemandem in die Steigbügel
sich albern vorkommen
jemand kommt sich albern vor
vom Stapel gehen
ein Schiff geht vom Stapel
Wie kannst du nur
Wie kannst du nur
Wie können Sie nur
Wie können Sie nur
vom Stapel lassen
ein Schiff vom Stapel lassen
jemand lässt ein Schiff vom Stapel
Das ist die Härte
die Härte sein
jemanden anpöbeln
jemand pöbelt jemanden an
etwas auf Sand setzen
jemand setzt etwas auf Sand
den Laufpass bekommen
den Laufpass kriegen
jemand bekommt den Laufpass
jemand kriegt den Laufpass
einer Sache den Laufpass geben
jemand gibt einer Sache den Laufpass
sich bei dem Gedanken ertappen
jemand ertappt sich bei dem Gedanken
auf jemanden böse sein
jemand ist auf jemanden böse
jemandem böse sein
jemand ist jemandem böse
etwas bekannt geben
etwas bekanntgeben
jemand gibt etwas bekannt
der Länge nach hinfallen
der Länge nach hinschlagen
jemand fällt der Länge nach hin
jemand schlägt der Länge nach hin
um Längen besser sein
etwas ist um Längen besser
jemand ist um Längen besser
sich Mühe geben
jemand gibt sich Mühe
jemandem etwas ins Gesicht schleudern
jemand schleudert jemandem etwas ins Gesicht
Kusselkopp
eine Anklage fallen lassen
jemand lässt eine Anklage fallen
etwas in Erfahrung bringen
jemand bringt etwas in Erfahrung
Da kann man nicht meckern
einem Moloch opfern
etwas einem Moloch opfern
jemand opfert etwas einem Moloch
eine Engelsgeduld haben
jemand hat eine Engelsgeduld
so bald wie möglich
ein Kleinigkeitskrämer
in Führung gehen
jemand geht in Führung
etwas geht in Führung
in Führung liegen
jemand liegt in Führung
etwas liegt in Führung
sein Herz öffnen
jemand öffnet sein Herz
wenn es drauf ankommt
wenn es darauf ankommt
Geht doch rüber
Geh doch rüber
Geht doch nach drüben
Geh doch nach drüben
viel Kritik einstecken müssen
jemand muss viel Kritik einstecken
passen wie der Igel zum Taschentuch
passen wie der Igel zum Handtuch
etwas passt wie der Igel zum Taschentuch
etwas passt wie der Igel zum Handtuch
Erkundigungen einziehen
jemand zieht Erkundigungen ein
eine faule Ausrede
die Mutter aller Schlachten
Das ist doch nicht möglich
eine Matte
jemandem will etwas nicht in den Kopf hinein
jemandem nicht in den Kopf hineinwollen
jemandem geht etwas nicht in den Kopf hinein
jemandem nicht in den Kopf hineingehen
offene Fragen


Zurück       Weiter


Redensart des Tages:

wieder Tritt fassen

mehr ...




Redensarten, die aus der Bibel stammen.