Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache




Dies sind die zehn letzten Änderungen*:

REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
sich einen ansaufen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
sich betrinken"Alkohol gab's, nicht mal teuer, und man konnte sich gut einen ansaufen"; "Für dieses Geld kann ich mir am Wochenende einen Rausch ansaufen"; "Säuft sie sich einen an, wenn sie Frust hat?"; "Geile Tussi in kurzem Rock, Stöckelschuhe, amüsiert sich prächtig, säuft sich dezent einen Rausch an"umgangssprachlich, salopp; In der Bedeutung "trinken, schlürfen" hatte das Wort "saufen" bis zum Mittelalter keinen abwertenden oder derben Nebensinn, doch bereits bei Luther ist es ein durchaus starker Ausdruck
QQuellenhinweis:
Grimm [], saufen II 2
. Später gewann es einen negativen Beigeschmack und wurde eher in den drei Bedeutungen "(Tiere) trinken", "auf unanständige Weise trinken" und "Alkohol trinken" verwendet. Im Wörterbuch von Adelung (1793-1801) wird das so formuliert: "... die lasterhafte Fertigkeit haben, mehr zu trinken, als die Natur bedarf, und als der Verstand ertragen kann"
QQuellenhinweis:
Adelung: Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart (Ausgabe letzter Hand, Leipzig 1793–1801), digitalisierte Fassung im Wörterbuchnetz des Trier Center for Digital Humanities, Version 01/21, https://www.woerterbuchnetz.de/Adelung, saufen, abgerufen am 01.03.2021
.

Und so verwendet bereits Bartholomäus Ringwald 1585 das Wort "ansaufen" im Sinne von "Alkohol trinken": "Gar mancher ist dann so verruckt / Das, wenn er hat zu viel geschluckt / so geht er naussen vnd sich zwingt / Das all Materi von ihm springt (wohl: er übergibt sich) / die er hat vbrig eingenomm / Und thut darnach fein widerkomm / Setzt sich zu Tisch / säufft wider an / Wie ein beschmutzter nasser Han"
QQuellenhinweis:
Die lauter Warheit, S. 63
 
klein (und hässlich) werden
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
kleinlaut werden; einen Rückzieher machen; nachgeben"Nachdem ihm mit Konsequenzen gedroht und ihm klargemacht wurde, dass solches Verhalten unschön enden kann, wurde er ganz klein"; "Für Ikarus dreht sich alles darum, Mädchen aufzureißen. Doch als er Jasmin begegnet, wird er plötzlich ganz klein"; "Allerdings ist es in Deutschland so, dass so manch ein großkotziger Beamter ganz klein und hässlich wird, wenn die Klagedrohung kommt"In vielen Wendungen drückt sich die Bewertung von Größenangaben aus. Die vorherrschende Bewertungsstruktur entspricht der Formel: Groß ist besser als klein. So gibt es beispielsweise den Gernegroß, aber nicht das Gegenstück, den Gerneklein. Diese Größenangaben beziehen sich keineswegs ausschließlich auf die Körpergröße, sondern sogar bevorzugt auf geistige Fähigkeiten, soziale Machtstellung und so weiter.

In den meisten Kulturen existieren Rituale, mit denen eine scheinbare Veränderung der Körpergröße das soziale Machtgefälle widerspiegeln soll: Verbeugungen, Niederknien, Kotau usw. Der optischen "Vergrößerung" des Mächtigen dienen Kronen, Sänften, Throne und architektonische Maßnahmen wie Stufen und Balustraden.

Wortbildungen mit klein führen meist zu negativ bewerteten Begriffen: kleinbürgerlich, kleingläubig, kleinlich usw. - es sei denn, dass tatsächlich ein realer Größenunterschied zu größeren Elementen derselben Klasse ausgedrückt werden soll: Kleinholz, Kleingeld, Kleinstadt.

Ausdrücklich positiv bewertet ist der Begriff Kleinod, der wertvollen Schmuck bezeichnet, dessen Einzelteile (Diamanten usw.) nur in kleinen Formaten vorkommen. Soll mit Kleinheit ausnahmsweise etwas Positives verknüpft werden, so ist typischerweise der Gegensatz-Indikator aber in der Wendung mit enthalten: "klein, aber fein", "klein, aber oho".

Vergleiche auch "so klein mit Hut sein"; zur Groß-klein-Metaphorik siehe auch "jemandem den Kopf schwer machen", "groß rauskommen / herauskommen", "sich mit etwas großtun
(jemandem) unter die Haut gehen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
jemanden erregen / berühren; einen starken Eindruck hinterlassen; starke Gefühle / Empfindungen auslösen; aufwühlend / ergreifend sein"Der Roman geht unter die Haut"; "Ihr Lied über die Obdachlosigkeit ging mir richtig unter die Haut"; "Du gehst mir unter die Haut"; "Hier lerne ich mehr über Menschlichkeit und über mich selbst, als andere in ihrem ganzen Leben. Was ich hier erlebe, geht unter die Haut"; "INSIGNIA steht für progressive, melodiöse Rockmusik, die unter die Haut geht"; "Vorsicht, Suchtgefahr! Ihre warme, ausdrucksvolle Stimme geht unter die Haut, ihre Songs sind abwechslungsreich, mal traurig, melancholisch, dann wieder fast rockig"; "Haneke gelingt es, mit nüchternen, kargen Bildern eine Welt der Obsession und Verletzlichkeit aufzuzeigen, die sich unter die Haut frisst"; "Ein gut gemachter Gruselfilm kann ganz schön unter die Haut gehen"umgangssprachlich; Die Haut kann als Hülle auch der Abwehr unangenehmer Einflüsse dienen. Erst das, was unter die Haut geht, ist im Sinne der Redensart dazu fähig, das Innere eines Menschen zu erreichen, wo der Sitz von Seele und Gemüt vermutet wird.

Die Redensart ist um 1935
QQuellenhinweis:
Küpper [], Haut 31, 39
aus dem Englischen (to get under someone's skin) entlehnt worden.

Früher gab es noch die ähnliche Redewendung "unter die Haut dringen" in der Bedeutung "verinnerlichen"
QQuellenhinweis:
z. B. in: Marlitt, E.: Die Frau mit den Karfunkelsteinen, Erstdruck: 1885, S. 166; Vorwärts, 19.09.1903, Nr. 219, S. 6, Sp. 1; Unterhaltungsblatt des Vorwärts, 19.11.1907, Nr. 225, S. 898, Sp. 2
. So schreibt etwa "Illustrirte Zeitung" 1867 über den Ureinwohner Südafrikas: "Dort längs der Küsten ... ist er trotz aller Anstrengungen der Missionare der alte Heide geblieben, und nahm er auch die Taufe an, so ist ihm das Christenthum doch nicht bis unter die Haut gedrungen"
QQuellenhinweis:
Illustrirte Zeitung, No. 1274, 30.11.1867, S. 374, Sp. 1
.

Siehe auch "ein dickes Fell / eine dicke Haut haben / bekommen
mit etwas auf den Bauch / auf die Schnauze / Fresse fallen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
mit etwas scheitern; einen Misserfolg erleiden"Mit dieser Art der Beweisführung und politischen Analyse kann man sicherlich allerhand machen, vor allem aber auf den Bauch fallen"; "Insgeheim befürchtet er, dass sie mit ihrer Geschäftsidee nach einem kurzen Höhenflug ganz gewaltig auf die Schnauze fallen werden"; "Er war immer ein Stehauf-Mann, einer, der oft auf die Fresse gefallen ist und sich wieder berappelt hat"; "Der Bürgermeister der kleinsten ostfriesischen Insel dachte groß – und fiel damit auf den Bauch"umgangssprachlich; Schnauze / Fresse: salopp bis derb, häufig (5); Bauch: mittelhäufig (4);

In wörtlicher Bedeutung meint der Ausdruck "stürzen, hinfallen". Das Sinnbild der Redewendung ist daher leicht herleitbar. Bei "Bauch" kann auch an den schmerzhaften Bauchklatscher ins Schwimmbecken gedacht werden.

Die Varianten der Redensart sind im 19. bzw. angehenden 20. Jahrhundert entstanden
QQuellenhinweis:
Küpper [], Fresse 12c, Schnauze 34c, Bauch 18
. Einen frühen Beleg für die Verwendung im übertragenen Sinn finden wir 1874 im "Arbeiterfreund": "Die Industrie kann durch eine Krisis, drohende Kriege und Revolutionen platt auf den Bauch fallen, und dann ist der Arbeiter brodlos"
QQuellenhinweis:
Der Arbeiterfreund, Nr. 34, München 22.08.1874, S. 268, Sp. 2
.

Zu "Schnauze" siehe auch "eins / ein paar / was in / auf die Fresse / Schnauze kriegen", "von etwas / jemandem die Nase / Schnauze (gestrichen) voll haben"; zu "Fresse" siehe auch "eins / ein paar / was in / auf die Fresse / Schnauze kriegen
der (ganze) Witz bei / an der Sache / dabei
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
die Hauptsache SSynonyme für:
die Hauptsache
/
das Wesentliche SSynonyme für:
das Wesentliche
/
der Sinn; der entscheidende Punkt; alles, was dazu zu sagen ist
"Der Witz daran ist allerdings, dass sich der Staat selbst nicht an seine eigenen Regelungen hält"; "Das ist ja der Witz der Sache, dass man Vorschläge durchspielen muss, die politisch angeblich keine Chance haben"; "Man muss an etwas Gutes denken. Es kann irgendwas sein. Hauptsache, es muntert dich auf. Das ist der Witz dabei. Und dann kommt dir die Sache, die dich traurig macht, gar nicht mehr so schlimm vor!"; "Der Witz dabei war, die Metallkörper nicht zu treffen, da man sich sonst durch Querschläger selbst gefährdet hätte"; "Der Witz dabei ist, er ist wirklich unschuldig. Alles hat sein Geschäftspartner, der Winkeladvokat, begangen und auf ihn abgewälzt"; "In Zinas Augen war der ganze Witz daran, einen Krimi zu lesen, die Möglichkeit, der Realität zu entfliehen""Witz" hat als Abstraktbildung zu "wissen" die alte Grundbedeutung Verstand, Klugheit, die noch in der Formel "Witz und Verstand" zu erkennen ist. Erst im 17. und 18. Jahrhundert gewinnt "Witz" unter dem Einfluss von französisch esprit und engl. wit die Komponente des geistreichen Einfalls, und zwar interessanterweise im Zusammenhang eines von Voltaire angezettelten Streits darüber, ob die Deutschen über so etwas wie esprit verfügen oder nicht. Noch der deutsche Philosoph Christian Thomasius (1655-1728) - er war der erste Professor, der eine Vorlesung in deutscher Sprache hielt - gebraucht in seiner Erwiderung die Übersetzung "schöner Geist" für "bel esprit".

Erst Gottsched und seine Schüler verwenden "Witz" unbedenklich im neuen Sinn, wenn sie 1742 dichten: "Der Vorwurf braucht Beweis! / Allein: Wo steht geschrieben, / dass Witz und Wissenschaft / nur Süderköpfe (= Leute aus dem Süden) lieben." Im 18. Jahrhundert festigt sich später der Gebrauch von "Witz" im Sinne der Fähigkeit, versteckte Zusammenhänge aufgrund einer besonders lebhaften Kombinationsgabe aufzudecken und durch eine überraschende Formulierung auszudrücken. Der Begriff tritt jetzt in die Nähe von Spott, Spaß und Scherz und gewinnt die heute vorherrschende Bedeutung "scherzhafte Äußerung", "spaßiger Einfall". Gleichzeitig gewinnt er die Dimension des Lacheffekts, der vorher auf die Ebene des Komischen beschränkt war, bzw. auf die volkstümlichen lustigen Verkehrungen im Rahmen des weiten Panoramas der "verkehrten Welt", zu der auch der Narr in seinen verschiedenen Erscheinungsformen gehört.

Zum Witz im heutigen Sinne gehört fest der überraschende Höhepunkt, die Pointe, auf die sich der redensartliche Gebrauch des Wortes im Falle "der Witz / die Pointe der Sache" stützt. In anderen redensartlichen Zusammenhängen erscheint Witz im Sinne des Unwahren, Unbegreiflichen und Unglaublichen (das ist doch wohl nur ein Witz?) oder als "fauler" oder "schlechter Witz". Diese formelhaften Verbindungen gehören erst dem späten 19. Jahrhundert an, ebenso der trockene, derbe, schmutzige (usw.) Witz, deren Typologie bereits ganze Bibliotheken füllt.

Der Gebrauch von "Witz" und "witzig" steht noch häufig in Zusammenhang zur ursprünglichen Bedeutung "kluger Einfall", etwa in Wendungen wie "ein witziger Kopf" (ein Mensch mit vielen guten Einfällen). Daneben steht auch noch das Eigenschaftswort "gewitzt", das nie seine Nähe zu Wissen und Erfahrung verloren hat. Ein Witzbold ist im 16. Jahrhundert ein Spaßmacher (etwa im Sinne von Narr); später gewinnt der Begriff die Komponente des Versagens hinzu. Wenn man jemanden heute so bezeichnet, meint man meistens, dass man ihn nicht ernst nimmt, weil er häufig dummes und ungereimtes Zeug redet.

Die hier behandelte Redewendung ist seit dem 19. Jahrhundert geläufig
QQuellenhinweis:
K. Vierordt (Hrsg.): Archiv für physiologische Heilkunde, Band 9, Ebner & Seubert, Stuttgart 1850, S. 571; Heribert Rau: Der Fluch unserer Zeit: Sitten-Roman in 2 Theilen, Band 2, Leipzig: Theodor Thomas 1863, S. 167; Vorarlberger Volksblatt, No. 39, Bregenz 16.05.1871, S. 273 (S. 5), Sp. 1; vergleiche auch Küpper [], Witz 26
 
jemanden / etwas aus den Augen verlieren
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 6Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
die Verbindung mit jemandem verlieren; jemanden / etwas nicht mehr sehen; jemanden / etwas in Vergessenheit geraten lassen SSynonyme für:
in Vergessenheit geraten lassen
"Auf dem Konzert waren so viel Leute, und in dem Gewirr haben wir uns aus den Augen verloren"; "In der Schule waren wir noch gut befreundet, aber in den letzten Jahren habe ich sie aus den Augen verloren"; "Die Diskussionen in der Öffentlichkeit und im Stadtrat rund um die CoswigerFähre und das Fährhaus sind in den letzten Wochen und Monaten mit vielen Emotionen geführt wurden. Längst haben Politik und Verwaltung damit das Ziel in der Angelegenheit aus den Augen verloren und sich selbst in eine Sackgasse manövriert"Diese Redewendung kann sich auf den Verlust des direkten Augenkontaktes beziehen (erstes Beispiel) und bezieht sich dann auf einen kürzeren Zeitraum. Oft wird sie aber auch auf einen längeren Zeitraum bezogen und meint dann allgemein den Verlust an Kontakt und gedanklicher Verbindung (zweites und drittes Beispiel).

Sie ist schon in Schriften des 16. Jahrhunderts mehrmals zu finden
QQuellenhinweis:
Martin Luther: Vber etliche Epistel der Aposteln: 1, Lufft, 1539, S. CCXa; Cyriacus Spangenberg: Amarum dulce: Von der waren Christen Leid und Freud: eine Predigt ..., 1564, S. B V c
, woraus sich vermuten lässt, dass sie um einiges älter ist.

Siehe auch "sich (mal wieder) blicken / sehen lassen"; zu "Auge" siehe auch "etwas im Auge haben
etwas wie seinen Augapfel hüten
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
etwas besonders sorgsam behandeln; auf etwas gut aufpassen"Die eigene EC-Karte sollte man hüten wie seinen Augapfel"; "Mir wurde ein Kind anvertraut, und ich musste schwören, es wie meinen Augapfel zu hüten!"; "Wie seinen Augapfel hütet er seinen alten Dual-Plattenspieler"; "Wer ein Boot besitzt, hütet es wie seinen Augapfel. Im Hafen oder an der Anlegestelle lauern jedoch einige Gefahren"; "Atze Schröder privat: Dieses Geheimnis hütet der Comedian mit der Proll-Perücke wie seinen Augapfel!"; "Wittelsbacher-Spross Luitpold Prinz von Bayern hütet das Familienwappen wie seinen Augapfel. Deshalb hat er den Betreiber der Museumsshops in den bayerischen Schlössern verklagt. Dieser habe das Wappen unrechtmäßig nachgeahmt"Das Auge gilt als das wichtigste Sinnesorgan des Menschen (siehe hierzu "etwas im Auge haben") und ist zudem besonders empfindlich gegenüber physischen Einwirkungen, sodass man besonders gut auf seine Augen achtgibt.

Den redensartlichen Vergleich finden wir schon in der Bibel: In Davids "Hilferuf eines Unschuldigen" betet dieser zu Gott und bittet ihn um Schutz: "Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel"
QQuellenhinweis:
Psalm 17,8; vergleiche auch 5. Mose 32,10
.

Vom antiken römischen Dichter Catull (1. Jahrhundert v. Chr.) gibt es die ähnliche Wendung "plus oculis suis amare" (mehr als seine Augen lieben)
QQuellenhinweis:
August Faselius: Latium oder das alte Rom in seinen Sprichwörtern. Eine Sammlung der beliebtesten lateinischen Sprichwörter, Weimar 1859, S. 204; Röhrich [], Augapfel; Wander [], Lieben 157
 
(auf etwas) null / keinen Bock / keine Böcke haben
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 6Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
keine Lust (auf etwas SSynonyme für:
keine Lust auf ...
)
haben SSynonyme für:
keine Lust
"Jetzt hatte Olaf keinen Bock mehr. Total demoralisiert warf er seinen Tennisschläger Richtung Paul und meinte nur: 'Feierabend!'"; "Manche haben schlichtweg keine Böcke auf Kinder – weil sie stressen, und weil unsere Welt eh schon überbevölkert ist"; "Ich hab' keinen Bock, jetzt noch in die Stadt zu fahren. Lass uns hier was kochen, ist doch genug im Kühlschrank!"; "Erst seit 4 Monaten arbeite ich in der Werbeagentur und schon hatte ich keinen Bock mehr"; "Er setzte eines seiner Gesichter auf, das jedem Betrachter signalisierte: Aber ich hab doch Feierabend und auf Überstunden keinen Bock"umgangssprachlich, salopp; Bock: stark häufig (6), Böcke: mäßig häufig (3);

Der Bock ist ein altes Symbol der Sturheit und der sexuellen Gier oder Lust. Daher bedeutet "null (keinen) Bock" so viel wie "keine Lust" (etwas Bestimmtes zu tun). Der Ausdruck entstand in der Jugendsprache der 1980er Jahre im Rahmen eines zeitweiligen Modetrends der Unmotiviertheit, sich um Fragen der Zukunftssicherung zu bemühen (man sprach von der "No-Future-Generation" oder "Null-Bock-Generation"). Entsprechend bedeutet "Bock haben": Lust zu etwas haben.

Zur Herkunft siehe auch "(auf etwas) Bock haben"; zu "Bock" siehe auch "Null Bock!", "ein geiler Bock", "ein sturer Bock / stur wie ein Bock sein", "bockbeinig / bockig sein
sich zu Tode lachen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 3Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
sehr lachen SSynonyme für:
lachen
;
nicht mehr mit dem Lachen aufhören
"Der Steinzeitmensch würde sich über unsere Probleme wahrscheinlich zu Tode lachen"; "Hi, ich finde die Sendung echt suuuuper! Da kann man sich echt zu Tode lachen"Die Herkunft der seit etwa 1500
QQuellenhinweis:
Küpper [], Tod 24a
geläufigen Redensart ist nicht bekannt, könnte sich aber im Rahmen der sinnbildlichen Übertragung von "sich zu Tode ... (z. B. schämen / fürchten ...)" als Verstärkungsformel entwickelt haben. Im Unterschied zu dazu ist sie jedoch die einzige, die nicht negativ behaftet ist.

Obwohl ein buchstäbliches Totlachen in der Literatur beschrieben wird, stellt Lachen aus humanbiologischer Sicht keine Todesursache dar: Sich buchstäblich totzulachen ist auch bei einem Lachanfall nicht möglich. Die Redensart gibt es auch im Englischen: He laughs ill that laughs himself to death.

Vergleiche auch "sich totlachen
auf etwas ankommen; drauf / darauf ankommen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 7Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
von etwas abhängen; wichtig SSynonyme für:
wichtig
/
notwendig sein SSynonyme für:
notwendig
"Auf 10 Euro mehr oder weniger kommt es jetzt nicht an!"; "Es kommt drauf an, von welchem Standpunkt aus man das betrachtet!"; "Beim Führen von Projekten kommt es darauf an, dass die Informationen und Aufgaben schnell erfasst und verteilt werden"; "Es kommt nicht darauf an, wie die Dinge sind, sondern wie du damit umgehst"; "Bei mitarbeitenden Gesellschaftern oder Geschäftsführern und freien Mitarbeitern kommt es darauf an, ob sie Arbeitnehmer im Sinne des Arbeitsrechts sind"; "Für das Preisempfinden des Kunden kommt es immer darauf an, wie ein Produkt oder eine Leistung preislich eingebettet wird, bzw. welche Vergleichsmöglichkeiten er sonst noch hat"Vergleiche auch "es darauf ankommen lassen"; zu "ankommen" siehe auch "(gut) ankommen", "etwas ist (bei jemandem) angekommen

* Kleinere Änderungen wurden nicht berücksichtigt





 
Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.