Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache




Dies sind die zehn neuesten Einträge:

REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
etwas / jemanden ins rechte Licht setzen / stellen für etwas / jemanden werben; eine Sache / jemanden günstig präsentieren / vorteilhaft erscheinen lassen "Beste Ware kann nur dann gut verkauft werden, wenn sie ins rechte Licht gestellt wird"; "Sie benötigen professionelle Industriefotografien Ihrer Produkte oder Maschinen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir setzen Ihre Teile ins rechte Licht!"; "Stellen Sie sich ins rechte Licht und schaffen Sie Vertrauen. Marketing heißt verkaufen - oder wie unser Slogan sagt - setzen Sie auf das richtige Pferd"; "22 Schauspieler im Alter von sechs bis 40 Jahren schlüpfen in die märchenhaften Rollen von Peter Pan, Hook, Tinkerbell & Co. und erleben spannende Abenteuer, die mit tollen Effekten ins rechte Licht gesetzt werden" Siehe auch "etwas / jemanden ins rechte Licht rücken"; Zu "recht" im Sinne von "richtig" siehe auch "recht haben", "nach dem Rechten sehen

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL4

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
das Nonplusultra das Beste / Ultimative; etwas, das unübertrefflich ist "Indexfonds sind nicht das Nonplusultra für Anleger"; "Was er allerdings nicht verstand, war die Empfehlung der Kellnerin, die ihm das Nationalgericht der Allgäuer als kulinarisches Nonplusultra empfohlen hatte"; "Sind digitale Bezahlverfahren auf nahe Sicht das Nonplusultra?"; "Hotel Imperial Vienna: Für Liebhaber von Traditionshotels das Nonplusultra"; "Entdecken Sie, warum die neue Sony HXR-NX100 das Nonplusultra ist" Stammt aus dem Lateinischen (non plus ultra = nicht mehr weiter, nicht darüber hinaus). Meist bezieht sich der Ausdruck auf die Qualität einer Sache und soll ausdrücken, dass eine Verbesserung nicht mehr möglich ist.
Bereits im 18. Jahrhundert finden sich Nachweise für die Verwendung in dieser Bedeutung, z. B. 1776 bei Gottfried August Bürger in seinem "Herzensausguß über Volkspoesie": "... dem verspreche ich, daß sein Gesang den verfeinerten Weisen ebensosehr, als den rohen Bewohner des Waldes, die Dame am Putztisch, wie die Tochter der Natur hinter dem Spinnrocken und auf der Bleiche, entzücken werde. Dies sei das rechte Nonplusultra aller Poesie."
Heute wird er heute auch oft auch verneinend ("nicht gerade das Nonplusultra") oder ironisch verwendet. Häufig finden sich die falschen Schreibweisen "Non plus ultra" oder "Non-plus-ultra". Zur Herkunft siehe auch "Bis hierher und nicht weiter

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL6

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
sich selber / selbst an der Nase nehmen selbstkritisch sein (, anstatt andere zu kritisieren) "Vielleicht müssten wir Biker uns auch mal selber an der Nase nehmen. Seht euch doch mal die viel befahrenen Strecken an! Diese sind meist von oben bis unten ausgefahren von Bikern, welche mit blockiertem Hinterrad runterrutschen, weil sie es nicht besser können"; "Da muss sich der Konsument selber an der Nase nehmen. Wer glaubt, dass man ein Kilo Schweinefleisch für 2 Euro 99 bekommt und das noch Qualität sei, dem ist nicht zu helfen"; "Kapitän Stefan Schwab lag schon richtiger, als er meinte, man müsse sich schon selbst an der Nase nehmen, weil man es in der Hand gehabt hätte, alles anders zu gestalten"; "Häufig können sich die Benutzer des Hauses auch wegen falschem Lüften selber an der Nase nehmen. Dies vor allem, wenn die Flecken oberhalb der Fenster in der Fassadenfläche auftreten" umgangssprachlich, Schweiz (sonst eher: "sich an die eigene Nase fassen") 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL8

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
ein Stallgeruch die erkennbare Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe / einem bestimmten Milieu "Da die Besetzung von Spitzenpositionen in großen Unternehmen von einem sehr kleinen Kreis von Personen entschieden wird und das Verfahren nur wenig formalisiert ist, spielt die Übereinstimmung mit den so genannten 'Entscheidern', der 'gleiche Stallgeruch', die ausschlaggebende Rolle"; "Sobald der Hochschulabschluss in der Tasche ist, zählt vor allem der richtige Stallgeruch. In der Soziologie nennen wir das Habitus: Das Wissen um die versteckten Regeln und Mechanismen an der Spitze, um das, was dort en vogue ist, ein breiter bildungsbürgerlicher Horizont, souveränes Auftreten"; (Sport:) "Mit Werner Mörsdorf verpflichte der Verein einen Mann, der noch dazu Stallgeruch mitbringe"; "Ich habe nicht den typischen Stallgeruch. Mein Weg war nicht der, den man in diesem Sport gemeinhin als normal bezeichnen würde"; "Am Schluss war es einfach ein sehr knapper Entscheid. Vielleicht hat mir auch ein wenig der SP-Stallgeruch gefehlt. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich das Vertrauen der Fraktion in der Vergangenheit auch verspielt" Der charakteristische Geruch des Stalls wird hier im übertragenen Sinn für das spezifische soziale Milieu verwendet, aus dem jemand stammt. Die Metapher wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts geläufig. Im "Spiegel" z. B. findet sich 1961 folgende Textstelle: "Die Bolschewiken-Führer, die Lenin in Petrograd vorfand, waren nicht gewillt, den Weg des Putsches zu gehen. Sie hatten Sehnsucht nach dem Stallgeruch der Mehrheit, nach der Wärme sozialistischer Kameradschaft aller Bauern und Arbeiter (...)" (Warten aufs letzte Gefecht, 19/1961) 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S4

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
kacheln 1. schnell fahren
2. (Wind) stark blasen 
1. "Er ist mit zwei Promille fast ins Fast-Food-Restaurant gekachelt"; "Wer angesichts der Kontrolldichte bei IG-L-100 immer noch kachelt, was der Wagen hergibt, scheint es darauf anzulegen, dass er abkassiert wird"
2. "Segeln ist anstrengend, ob es nun 'kachelt' oder ob man den Wind suchen muss"; "Es kachelt tatsächlich mit bis zu 8 Windstärken aus Nord, und das zwei Tage lang"; "Der Wind kachelt ordentlich. Die Stimmung an Bord ist konzentrierter, ernsthafter" 
umgangssprachlich; Umgangssprachliche Ausdrücke mit geringer oder regionaler Verbreitung weisen oft eine hohe Bedeutungsvarianz auf. Die älteren Bedeutungen "koitieren", "reden" (österreichisch) und "laut lachen" (tirolisch), die 1864 im Wörterbuch von Grimm [] beschrieben werden, sind heute nicht bzw. kaum noch verbreitet. Im Pfälzischen Wörterbuch von Christmann (1965-1998) findet sich noch die Bedeutung "viel trinken".
Dabei dürften sich diese nicht aus der Grundbedeutung "mit Kacheln verkleiden" abgeleitet haben. Die Kachel stand früher auch für "Topf, Gefäß", woraus sich über die Grundbedeutung "Hohlform" im 16. Jahrhundert die abwertende Verwendung für "Vagina" und "alte Frau" entwickelte, was eine Verbindung zur Bedeutung "koitieren" nahelegt.
Eine weitere alte Bedeutung ist "tüchtig einheizen", die sich in einem Wörterbuch über die "Leipziger Mundart" findet (Karl Albrecht, 1881, S. 141) und vom Kachelofen abgeleitet ist. Möglicherweise ist dies auch der Ursprung für andere umgangssprachliche Verwendungen - so wird "heizen" auch in der Bedeutung "schnell fahren" benutzt 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL2

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
im Flow sein sich voll auf seine Tätigkeit konzentrieren und dabei die Zeit vergessen "'Bei uns ist alles im Flow', sagt Schulleiter Heinrich Brinker und meint damit, dass alles super läuft"; "Alles ist im Flow, aber wir müssen immer am Ball bleiben"; "Wenn man einmal im Flow drin ist, fällt es schwer, aufzuhören"; "Es ist eigentlich müßig zu erwähnen, dass dieser Zustand gerade auch in Projektteams ein sehr erwünschter Zustand ist. Denn die Effektivität und Effizienz von Teamprozessen ist 'im Flow' besonders groß"; (Titel eines Workshops:) "Stimmpflege und Singen im Flow"; (Drogenerfahrung:) "Obwohl wir vom veränderten Körpergefühl über OEV's, Lachflashes und einer handvoll schöner Gedanken ein breites und deutliches Wirkspektrum hatten, empfanden wir den Trip beide als irgendwie nicht im Flow"; "Dann kannst du ja eine Playlist mit diesen Tracks machen und dann mal so autoplay-mäßig abspielen, während du dabei einfach auf dem Sofa liegst. Dann fällt einem schneller auf, wo es im Flow hakt"; "Anna Trökes bietet neben klassischem Yoga viele Übungen gegen Schmerzen an, und ihr gelingt es, Könnerinnen herauszufordern und Anfängerinnen behutsam mitzunehmen. Alles im Flow"; "Eigentlich hatte ich bei diesem Tarp auch geplant, Catcuts einzusetzen. Das habe ich dann aber im Flow der Herstellung vergessen"; "Je mehr ein Vorgesetzter dafür sorgt, dass seine Angestellten im Flow sind, desto mehr hat er von ihrer Kompetenz"; "Ich habe Harald gebeten, seine Sicht zum Mountainbiken im Flow zu beschreiben"; "Und das Tolle daran: Wir fühlen uns weder ausgelaugt noch erschöpft, wir sind beschwingt und energetisiert. Wir waren im Flow"; "Beim Handeln im Flow dagegen ist alle Energie auf die Tätigkeit in diesem Moment gerichtet"; "Im 'Flow' zu arbeiten kann man lernen"; "Wer sich im Flow befindet, nimmt äußere Störfaktoren – wie etwa ein klingelndes Telefon – nicht mehr wahr" Das Flow-Erleben (engl. flow = fließen) wurde 1975 vom Psychologen Mihály Csíkszentmihályi formuliert. Es beschreibt den idealen Zustand, voll in seiner Tätigkeit aufzugehen, die Zeit zu vergessen und dabei produktiv und kreativ zu sein, d. h. ohne Überforderung (Stress, Angst), aber auch ohne Unterforderung (Langeweile).
Im umgangssprachlichen Gebrauch seit Anfang des 21. Jahrhunderts fand eine gewisse Erweiterung - z. T. auch Banalisierung (sich wohlfühlen) - der Bedeutung statt und bezeichnet Vorgänge, die sich gerade in der aktiven Phase befinden und sich dabei in die gewünschte Richtung entwickeln 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S3

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht Egoismus des einzelnen ist letztlich gut für alle "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. Moment mal, was ist das denn für eine Ego-Nummer? Das waren zumindest meine Gedanken, als ich den launischen Spruch las"; "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. Ein populäres Motto. Doch es macht nicht gerade liebenswert. Wir leben im Zeitalter des Egoismus"; "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. Warum ich diesen Spruch hasse und warum er meiner Meinung nach überhaupt nicht wahr ist: Alles muss immer sofort sein. Alles sofort erledigt werden. Wenn man allerdings mal auf Teamwork setzt, dann bedeutet das meist nur eins: warten und dann doch alles selbst machen!"; "Ungleichheit ist Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. Leistung entsteht aus Ansporn. "'Den Menschen treibt die Gier, und wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht', sagt Milton Friedman, US-Nobelpreisträger und Vordenker einer weitgehend schrankenlosen Marktwirtschaft. Die Spanne aber zwischen dem Vorstandschef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, dessen Jahreseinkünfte bei knapp zwölf Millionen Euro liegen, und dem Gehalt eines Mitglieds der Putzkolonne ist keine Frage mehr des Ansporns; für viele ist sie schlicht ungerecht"; "Die Theoretiker gehen davon aus, dass es auch der gesamten Gesellschaft, dem ganzen Land dann am besten geht, wenn jeder seinen eigenen Nutzen maximiert: Denn jeder weiß ja selbst am besten, was er will. Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. So dachten die Vordenker der heutigen Volkswirtschaftslehre, Adam Smith im 18. und John Stuart Mill im 19. Jahrhundert"; "Ganz banal könnte man sagen: 'Wenn jeder an sich denkt, ist an jeden gedacht!' Im Grunde ist dies scheinbar der Kern der smith’schen Theorie. Durch den Egoismus eines jeden Menschen funktioniert der Markt. Über den Markt werden alle Güter verteilt und weil jeder seinen Vorteil verfolgt, erhält man so den größten Nutzen aller"; "Ich möchte nicht in einer Welt leben, in der man tatsächlich glaubt, wenn jeder an sich denkt, dann ist an alle gedacht. Und ich möchte nicht in einer Welt leben, in der Menschen, die solche Gedanken haben, als Gutmenschen verspottet werden und verächtlich gemacht werden von denen, denen der Zynismus jegliche Empathie so zerfressen hat, dass sie ihre eigene Herzlosigkeit nur ertragen können, indem sie andere verächtlich machen"; "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. Aber wenn jeder an jemand anderen denkt, auch" Sprichwort; Dieser Spruch hat mehrere Bedeutungsebenen. So ist zunächst die wörtliche Ebene zu nennen: "An sich denken" bedeutet zunächst "andere nicht in seine Gedanken einbeziehen". Wenn das jeder tut, ist jeder irgendwo "in jemandes Gedanken" - nämlich bei sich selbst. Diese trockene Logik macht die Pointe des Sprichwortes aus, doch so ist er natürlich nicht gemeint.
Die übertragene Bedeutung geht von "an sich denken" = "egoistisch sein" und "es ist an alle gedacht" = "jedem wird geholfen" aus, bezieht sich also auf das klassische Verhältnis von Egoismus und Gemeinsinn.
Wenden wir den Spruch auf ein Beispiel an, das sich wirklich ereignet hat: Eine Bankfiliale hat einen Vorraum mit Geldautomaten, der rund um die Uhr geöffnet ist. Abends kommt ein Rentner hinein und will Geld abheben, erleidet jedoch einen Infarkt und fällt bewusstlos zu Boden. Nacheinander kommen mehrere Personen in den Raum, heben Geld ab, ohne dem Mann zu helfen. Er stirbt. Der Spruch ist hier als falsch zu bewerten, da der Egoismus der Personen dem Rentner nicht geholfen hat. Nehmen wir ein anderes Beispiel, das weniger eindeutig ist: Tritt bei einem Flug ein Notfall auf, so springen Sauerstoffmasken über den Sitzen herunter. Die Empfehlung ist nun, zuerst sich selbst die Maske aufzusetzen und erst dann anderen dabei zu helfen. Der Grund ist klar: Nur wenn ich Luft zum Atmen habe, weil ich ganz egoistisch dafür gesorgt habe, bin ich überhaupt erst in der Lage, anderen zu helfen. Damit ist der Spruch jedoch noch nicht richtig, denn sobald ich anfange, dem anderen zu helfen, handele ich nicht mehr egoistisch und verlasse damit die Handlungsebene, die in dem Sprichwort formuliert wird. Die Logik des Spruches dreht sich im Kreis, er wird unsinnig.
Wenden wir das Sprichwort auf Wirtschaft und Gesellschaft an, so ergibt sich ein ähnliches Bild. Man kann es auch als Ausdruck der wirtschaftsliberalen Ideologie auffassen. Wer - ganz egoistisch - viel arbeitet, um viel zu verdienen, ist motiviert und produziert mehr. Die höhere Produktion sorgt aufgrund der Konkurrenz für niedrige Preise, wovon alle profitieren. Und so hat die Liberalisierung die Produktivität erhöht und Armut erniedrigt. Nur: Nicht alle profitieren davon, einige haben auch verloren (nicht nur Menschen, sondern auch die Natur), und die Ungleichheit ist stark angewachsen (heute höher als in Zeiten des Feudalismus), was die innergesellschaftlichen Konflikte (z. B. Kriminalität, Diskriminierung von Minderheiten, Verschiebung der Machtverhältnisse, die der Demokratie und der Chancengleichheit entgegenwirkt) erhöht. Es bedarf also Regeln, die einen Ausgleich schaffen - und diese müssen kollektiv gewollt und auch durchgesetzt werden. Von diesen Regeln ist in diesem Sprichwort allerdings keine Rede - im Gegenteil: "An alle gedacht" sei quasi automatisch schon als Ergebnis egoistischen Handelns.
Das Sprichwort stellt einen also einen Zusammenhang her, der nicht existiert. Mehr noch: Egoistisches Handeln selbst ist wertneutral und kann solidarisch sein oder auch nicht. Ein letztes Beispiel: Wenn ein Land einem anderen Land Panzer verkauft, die dort dafür genutzt werden, die Macht einer brutalen, parasitären Elite zu sichern, dann ist das etwas anderes, als wenn dem Land etwa landwirtschaftliche Maschinen oder Medikamente verkauft werden - auch wenn beides aus egoistischen Motiven geschieht.
Zusammengefasst lässt sich also sagen: Das Sprichwort enthält einen wahren Kern: Nur wenn ich für mich selbst sorge, bin ich stark genug und dazu in der Lage, anderen zu helfen. Ob ich dies dann aber auch tue, steht auf einem anderen Blatt. Und das geschieht eben nicht automatisch, wie das Sprichwort behauptet.
Es ist noch sehr jung, der erste Beleg stammt aus dem Jahr 1989 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S3

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
eine (ganze) Legion von ... eine große Zahl von ... "Eine Legion von Webseiten und Büchern gibt es dazu"; "Mit seinen Soloplatten, die er ab Ende der vierziger Jahre veröffentlichte, wurde er zum Vorbild für eine ganze Legion von so genannten Jazz-Croonern wie beispielsweise Frank Sinatra und Tony Bennett"; "Eine Legion von Anwälten hat es sich längst zum Geschäftsmodell gemacht, abmahnfähige Sachverhalte wegen Urheberrechtsverstößen und Betrugsfälle in den Social Media zu verhandeln"; "Schauen Sie sich in einer Buchhandlung nur mal das Regal an, in dem die Lebensberatungsliteratur steht: Neben dem einen und der anderen, die wirklich etwas zu sagen haben, steht eine Legion von selbsternannten Fachmännern und Frauen, die wichtig tun" Zur Herkunft siehe auch "Legion sein

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL4

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
etwas steif und fest glauben an etwas ohne Zweifel glauben, auch wenn es abwegig ist; beharrlich an etwas glauben; sich vom Glauben an etwas durch nichts abbringen lassen "Sie kennen das mit Entführungen durch Außerirdische vielleicht nur aus der Regenbogen- und Sensationspresse. Ich hatte einmal einen Kollegen, der steif und fest an solche Dinge glaubte"; "In ganz Dreissigacker glaubt man nun steif und fest an die Zauberkraft der Wünschelrute"; "In dem Dorfe Poppau und in der Gegend glauben die Leute steif und fest, dass Poppau gerade mitten in der Welt liege" Heute transportiert in die Formel "steif und fest" meist Unglaube und Skepsis - das war früher anders.
So spricht man im 16. Jahrhundert im positiven Sinn vom "steifen Glauben" und auch "steif und fest glauben" wurde im positiven Sinn verwendet, z. B. im Jahr 1653: "... daß ich mich in dein Wort und Verheissung einschliesse / steif und vest glaube / ich sey auch ein Kind des ewigen Lebens / so will ich dir dancken" (Johann Jakob Rüdius: Seelen-Apotheck, S. 295).
Doch schon bei Friedrich Christian Laukhard schwingt 1796 eine kritische Distanz mit: "Das machte aber, weil man steif und fest geglaubt hatte, die Franzosen würden uns keinen Finger entzwey schießen. Man hatte sich aber verrechnet, und das garstig!" (F. C. Laukhards Leben und Schicksale, Bd. 3, S. 170). Siehe auch "etwas steif und fest behaupten

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL4

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen
Was hat dich (denn / bloß) geritten? Warum tust du so etwas (Unsinniges)? "Was hat mich geritten, dass ich dieses Teil bestellt habe?"; "Was hat Dich bloß geritten, da mitzumachen?"; "Also was dich da geritten hat, verstehe ich zwar auch nicht, aber mal einen bescheidenen Applaus von mir für so viel Mut"; "Jetzt findest du das eventuell noch cool, aber in ein paar Jahren fragst du dich, was dich geritten hat, und nachher darfst du dieses Tattoo täglich anschauen, weil es an einer so gut sichtbaren Stelle ist"; "Was hat dich denn da geritten, dass du so ausfällig geworden bist?"; "Am meisten verletzt Du nämlich Dich selbst, wenn Du zu viel trinkst. Du bist hinterher peinlich berührt, fragst Dich, was Dich da geritten hat, kannst keinem mehr in die Augen sehen und wünschtest, Du könntest die Dinge ungeschehen machen" Diese Frage drückt Unverständnis aus und bezieht sich ursprünglich auf böse Geister oder gar den Teufel, die den Menschen befallen und zu sonderbarem Handeln verleiten. Die Verantwortung für dieses Handeln wird auf diese Weise auf Wesen "von außen" übertragen. Siehe auch "jemanden reitet der Teufel

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL4

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts) und weitere Vorteile nutzen


Sprichwort des Tages:

Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige

mehr ...




Das bekannte Galgenmännchen- Spiel zum Erraten von Redensarten