Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

Die 11 schlechtesten Redensarten und Sprichwörter


Nr. 2:

Das Beste kommt immer zum Schluss bzw. Das Beste kommt zuletzt

Den Spruch finden wir schon im Sprichwörterlexikon aus dem 19. Jahrhundert.

Doch was soll das heißen?

Worauf bezieht es sich? Ganz bestimmt nicht auf eine Party, denn gegen Schluss nimmt der Alkoholpegel zu und die Qualität der Gespräche ab. Der Kater am nächsten Morgen kann ja wohl auch nicht gemeint sein! Oder bezieht es sich auf das Leben selbst? Bestimmt nicht, wenn man an Altersheim, Krankheit und Tod denkt. Wie sagte schon Woody Allen: "Meine Einstellung zum Tod hat sich nie geändert: Ich bin vehement dagegen."

Also seien wir mal ehrlich:

Das ist doch eine Mutmachfloskel, eine billige Durchhalteparole. Daran ändert auch der nette Film mit Morgan Freeman und Jack Nicholson nichts! Aber wie das so ist mit Sprichwörtern: Man äußert sie dann, wenn es passt. Und das ist bei diesem wohl eher selten! Am besten man sagt ihn nur dann, wenn man zu spät kommt.



Sprichwort des Tages:

Papier ist geduldig

mehr ...




Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.