Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15347 Einträge - Heute bereits 14861 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "französisch"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
sich französisch / auf Französisch empfehlen / verabschieden; einen französischen Abschied nehmen heimlich weggehen (ohne sich zu verabschieden)  "Sie verabschiedete sich auf französisch, sagte niemandem gute Nacht"; "Nach einem Scharmützel in der Nachspielzeit wurde auch noch Spuler vorzeitig in die Kabine geschickt. Erich Hert mochte in dieser Phase nicht mehr hinschauen und verabschiedete sich auf Französisch von der Wettkampfstätte"; "In der schnelllebigen Welt des Profisports gehören überraschende Frontenwechsel zwar zum Alltag, doch Forsters französischer Abschied aus Zürich droht nun eine Lawine auszulösen, die in letzter Konsequenz den gesamten HC Davos mitreißen könnte" umgangssprachlich, veraltet; Eine respektlose Haltung, die man den Franzosen im 18. Jahrhundert unterstellte: Dass sie Feste und Feiern verließen, ohne sich bei der Gastgeberin oder dem Gastgeber zu verabschieden.
J.S. Bach reiste 1717 nach Dresden, um seinen Sohn Phillip Emanuel zu besuchen. Dort machte eben zu der Zeit der französische Clavier- und Orgelvirtuose Louis Marchand mächtig viel von sich reden. Bach forderte ihn zu einem Virtuosenwettstreit heraus, aber Marchand, nachdem er heimlich Bachs Orgelspiel belauscht hatte, zog es vor, sich französisch zu verabschieden, d. h. er entzog sich dem Wettstreit durch rasche Abreise.
Jede Nation liebt es, negative Eigenschaften mit den Namen der Nachbarvölker zu belegen. Eine entsprechende Wendung gibt es auch in England ("french leave") und in Spanien ("despedirse a la francesa"). In Frankreich dagegen sagt man "s'excuser à l'anglaise" (wörtlich: sich auf Englisch verabschieden) 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
 




 


Das Redensarten- Quiz in einer leichten und einer schweren Variante


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.