Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15532 Einträge - Heute bereits 32418 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "auf etwas spucken"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
auf etwas spucken
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 2Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
auf etwas (aus Stolz) verzichten SSynonyme für:
verzichten
;
etwas ignorieren SSynonyme für:
ignorieren
;
Ausdruck von Ablehnung SSynonyme für:
Ablehnung
/
Verachtung SSynonyme für:
Verachtung
"Bei solchen Preisen spuck' ich drauf!"; "So was habe ich noch nie erlebt, wegen unpassenden Klamotten rausgeworfen zu werden. Der Laden ist das Allerletzte, da spucke ich drauf!"; "Nach anständigen Erklärungen fragen und dann darauf spucken ist wirklich der Gipfel unverschämten Verhaltens!"; "Diesen Leuten erscheinen diese Rechte und Freiheiten leider als Selbstverständlichkeit und folglich meinen sie, darauf spucken zu können"; "Sie beschimpft dich durch die geschlossene Tür hindurch, als wärt ihr Fremde und dein Leben einen Dreck wert und sie dürfte darauf spucken"; "Alle Jahre wieder kommt das alte Jahr mit einem neuen nieder. Und wie alles Junge, Neue, hebt es - kaum geschlüpft - frech die Stirn und spuckt auf alte Regeln"umgangssprachlich; Im alten Volksglauben finden wird das Spucken als abergläubische Handlung (vergleiche "toi, toi, toi", "Pfui!"), um Unheil abzuwehren oder im Glauben an die heilende Kraft des Speichels. Z. B. spuckte man auf das erste eingenommene Geldstück, damit es sich vermehre.

Daneben ist es in Form des Anspuckens von Personen oder Gegenständen natürlich auch ein Zeichen grober Verachtung und Geringschätzung. Goethe z. B. verwendete diesen Umstand, als er 1805 einen philosophischen Dialog von Diderot übersetzte, in dem der Zyniker Rameau sagt: "Man spuckt auf einen kleinen Schelm, aber man kann einem großen Verbrecher eine Art Achtung nicht verweigern"
QQuellenhinweis:
Rameau's Neffe, ein Dialog von Diderot; in: Johann Wolfgang von Goethe: Goethe's Werke, Band 36, Stuttgart und Tübingen 1830, S. 98
. In der Verwendung im übertragenen Sinn (das Spucken nur noch als geäußerter Gedanke) finden wir die Redensart seit Mitte des 19. Jahrhunderts
QQuellenhinweis:
Karl August von Terzky: Der Zeitkrüppel - Ein Wiener-Roman, Bd. 2, Zürich 1846, S. 254
 
 






Jetzt gibt es das Galgenmännchen-Spiel auch als Android-App

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.