Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15363 Einträge - Heute bereits 39557 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "die Substanz angreifen"


4 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 4
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
die Substanz angreifen 1. den Stoff zersetzen; die Materie beschädigen
2. Vorräte / Ersparnisse / Ressourcen aufbrauchen 
1. "Ob Feuchtigkeit, saurer Regen, Schnee oder Sonne - die Substanz der Dachpfannen wird angegriffen, ihre Oberfläche verwittert"; "Bei einem Nagelpilz wird die Substanz des Nagels angegriffen. Das Keratin löst sich dabei langsam auf, es entstehen weiße Streifen oder Flecken, bis sich der Nagel schließlich gelblich oder braun verfärbt"
2. "Damit wird die Substanz des Unternehmens angegriffen, sollten dessen Erträge nicht ausreichen, um die Steuer zu begleichen"; "Die weit verbreitete schlechte Zahlungsmoral greift die Substanz von Unternehmen an. Mittelständler geraten in eine finanzielle Schieflage"; "Der Anleger soll eine jährliche Ausschüttung erhalten, die zwischen drei und sechs Prozent liegt, ohne dass die Substanz seiner Anlage angegriffen wird"; "Die Niederlage in Frankreich und die dauernden Luftangriffe auf den Süden Englands hatten die Substanz der Armee stark angegriffen und alles wurde auf die Verteidigung der Heimat ausgelegt" 
Das aus lat. "substantia" abgeleitete Wort "Substanz" kann verschiedene Bedeutungen annehmen. Im geisteswissenschaftlichen Sinne bezeichnet es den eigentlichen Kern, das Wesen, den Gehalt oder Inhalt, das wesentlich zugrunde Liegende einer Sache, das, was seinen Wert ausmacht. In der Naturwissenschaft wird er für "Stoff, Materie" benutzt (hier in Bedeutung 1). Seit dem 16. Jahrhundert wird es auch für "Hab und Gut, Reichtum" gebraucht. Die Substanz ist in Bedeutung 2 also der Grundstock, der Bestand, die Rücklage, Ressource. Wird sie angegriffen, so ist die notwendige Basis bedroht 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
das Übel an der Wurzel packen / fassen / angreifen die Ursache des Missstandes bekämpfen "Packt das Übel an der Wurzel!"; "Um das Übel an der Wurzel zu packen, muss an oberster Stelle in der Abfallhierarchie die Abfallvermeidung stehen"; "Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir ähnliche Phänomene in Zukunft noch mal haben. Vielleicht bei einem anderen großen internationalem Provider, vielleicht bei einem anderen Router. Besser wäre es, das Übel an der Wurzel zu packen und sicherzustellen, dass die kritische Infrastruktur besser geschützt ist"; "Das Übel an der Wurzel zu fassen heißt: Nicht nur Verbitterung, Hass und Gewalt bekämpfen, sondern die Krise als Aufforderung begreifen, an einer Gesellschaft zu bauen, die der sozialen und politischen Spaltung entgegenwirkt"; "Eine Lösung, die das Übel an der Wurzel packt, ist vorerst nicht in Sicht" fassen, angreifen: selten; Die Verwendung des Wortes "Wurzel" im bildhaften Gebrauch ist sehr verbreitet, da die Beziehung zum gegenständlichen Sinn (in der Erde wachsender Teil einer Pflanze) leicht hergestellt werden kann. So ist "Wurzel" schon früh im übertragenen Sinn für "Grundlage, Ausgangspunkt, Ursache" verwendet worden (siehe hierzu auch "Wurzeln schlagen"). Die heute nicht mehr gebräuchliche Variante "das Übel an der Wurzel abschneiden" ist seit mindestens 1751 schriftlich belegt
QQuellenhinweis:
Abhandlung von den Ursachen, Gesetze einzuführen oder abzuschaffen, S. 38
.
Siehe auch "die Axt an die Wurzel legen"; zu "übel" siehe auch "jemandem eine Sache übel vermerken

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
an die Substanz gehen 1. mühsam / sehr schwierig / anstrengend / kräftezehrend sein
2. Vorräte / Ersparnisse / Ressourcen aufbrauchen; mit Verlusten / Schäden verbunden sein 
1. "Sie ist extrem abgemagert! Es scheint, als ob Angelina Jolie der Stress ganz schön an die Substanz geht"; "Eine Bundesligasaison geht an die Substanz - immer dieses Gekicke und Gerenne!"; "Wenn es an die Substanz geht - Krebs erobert den Organismus Schritt für Schritt. Wenn sich Metastasen in den Knochen gebildet haben, versuchen Ärzte, deren Brüchigwerden mit Medikamenten aufzuhalten"; "Höhenbergsteigen geht an die Substanz und ist für den mensch­lichen Körper eine Tortur"
2. "Die Wahlergebnisse gehen an Substanz der Union"; "Das Sparen geht längst an die Substanz. Die Finanzlage vieler Städte ist verheerend"; "Vielen Betrieben geht es inzwischen an die Substanz"; "Hausschwamm - wenn es dem Haus an die Substanz geht"; "Wir brauchen jeden fitten Spieler – in so einer Phase, in der ein Match das nächste jagt, sind Ausfälle besonders schwierig wegzustecken. Das geht über kurz oder lang an die Substanz"; "Es gehe nicht an die Substanz der Stammbelegschaft – das war bisher das Versprechen des VW-Managements in der Debatte über mögliche Job-Folgen des Abgas-Skandals" 
"Substanz" kann mehrere Bedeutungen annehmen und bezieht sich in Bedeutung 1 dieser Redewendung - ausgehend von der Grundbedeutung "Bestand, Ressource" - im übertragenen Sinn auf die menschliche Gesundheit, das körperliche Leistungsvermögen oder die seelische Widerstandsfähigkeit. Wird diese angegriffen, wird man psychisch oder physisch geschwächt. In Bedeutung 2 ist mit "Substanz" meist der materielle oder ideelle Besitz gemeint und entspricht damit dem Ausdruck "die Substanz angreifen". Das Verb "gehen" - eines der semantisch variantenreichsten der deutschen Sprache - kann hier am ehesten als "angehen" (jemanden angehen = angreifen) verstanden werden. Der erste gefundene schriftliche Beleg der Redewendung stammt aus dem Jahr 1950
QQuellenhinweis:
Der Spiegel, 30, 27.07.1950, S. 28
. Siehe auch "die Substanz angreifen

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
von der Substanz zehren / leben Vorräte / Ersparnisse aufbrauchen; nicht nachhaltig wirtschaften "Wir leben von der Substanz. Deutschland steckt nicht genug Geld in seine Zukunft"; "Lebe vom Ertrag und nicht von der Substanz, schlachte nicht die Kuh, von der du morgen wieder Milch haben willst!"; "Man spricht in diesem Fall davon, dass diese Unternehmen 'von der Substanz' gelebt haben. Sie haben zwar genug verdient, um ihre Ausgaben zu bezahlen, waren jedoch nicht in der Lage, für zukünftige Investitionen vorzusorgen"; "Wir leben von der Substanz und auf Kosten künftiger Generationen"; "Frau Merkel zehrt von der Substanz, die andere geschaffen haben. Schlimmer noch: Es wurden in ihren zehn Jahren Kanzlerschaft Weichen gestellt, die die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands schwächen"; "Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie muss von der Substanz zehren. Gut jedes dritte Unternehmen schreibt operativ rote Zahlen" Das Verb "zehren", im Sinne von "sich ernähren" benutzt, beinhaltet auch immer den Aspekt des Aufbrauchens der nötigen Mittel und der Schwächung und Schädigung von Ressourcen. So kann z. B. körperliche Anstrengung oder eine Krankheit "an den Kräften zehren". Man kann aber auch von "schönen Erinnerungen zehren", d. h. sie in seinem Inneren bewahren und sich daran erfreuen. Als Ausgangsbedeutung für "zehren", das mit "zerren" verwandt ist, vermutet Pfeifer [] '(Fleisch) beim Essen zerreißen'.
Das Wort "Substanz" wird hier im Sinne "Vorrat, Grundstock, Bestand, Rücklage, Ressource" benutzt (siehe hierzu auch "die Substanz angreifen"), die man aufbraucht - was natürlich nicht grenzenlos möglich ist. Die Verwendung der Redewendung beinhaltet daher immer auch einen kritischen Hinweis darauf, dass dieser Zustand geändert werden sollte 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
 



Do you know a corresponding expression in English? Join us now and make your entry!

Mehr Infos



Redensarten, die aus der Bibel stammen.


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.