Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15482 Einträge - Heute bereits 3598 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "die Trommel für etwas rühren"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
die Werbetrommel / Trommel für etwas rühren
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
für etwas werben SSynonyme für:
werben
"Werben" im Sinne von "sich um jemanden bemühen" hatte früher vor allem die Komponenten "um eine Frau werben" und "Soldaten (an-)werben". Die Bedeutung Propaganda oder Reklame ist seit dem 18. Jahrhundert bezeugt, aber erst im 20. Jahrhundert im Rahmen der modernen Wirtschafts- und Produktwerbung in diesem Sinne wirklich populär geworden. In der Werbesprache, deren Einfluss auf die Umgangssprache immer größer wird, werden auch viele sprachliche Muster entwickelt, die zukünftig zu den Redensarten zu zählen sein werden. Die Werbung hat - entsprechend der Wortgeschichte - viele der ursprünglichen militärischen Begriffe übernommen. So spricht man beispielsweise von Werbekampagnen oder Werbefeldzügen, von Werbetaktik und Absatzstrategie, von Verdrängungswettbewerb und Zielgruppe. Hierher gehört auch die Werbetrommel, mit deren lauten Schlag der Werbeoffizier die jungen Männer auf dem Musterplatz zusammentrommelte, um ihnen die Freuden und den Lohn des Soldatentums zu verkünden, damit diese sich dann für einen Feldzug anwerben lassen. Der übertragene redensartliche Sinn ist bereits seit dem 17. Jahrhundert belegt. Da "werben" die alte Grundbedeutung "sich drehen" aufweist, ist es auch mit dem Wort "Wirbel" und der entsprechenden Redensart "viel Wirbel machen" verwandt 
 





Jetzt gibt es das Galgenmännchen-Spiel auch als Android-App

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.