Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15417 Einträge - Heute bereits 2818 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "eine linke Bazille"


12 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 11 bis 12
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
linke Tasche, rechte Tasche; rechte Tasche, linke Tasche Zahlung ohne echte Wirkung; sinnloser Geldfluss; unnötige Umverteilung "Wie kann man die Steuern senken, wenn zugleich die Sozialabgaben steigen - ist das nicht linke Tasche, rechte Tasche?"; "Dieses Vorgehen – rechte Tasche, linke Tasche – halten wir für wenig sinnvoll und sollte umgehend verändert werden"; "Schavan wirtschaftet von der linken in die rechte Tasche"; "So erhält der Arbeitnehmer dann von den 3.500 Euro erst einmal nur etwa 2.000 Euro und darf sich die fehlenden 1.000 Euro dann über den Lohnsteuerausgleich ein halbes Jahr später wieder zurückholen. Linke Tasche, rechte Tasche – doch mit zusätzlichem Aufwand für die Behörde, den Arbeitgeber und zum Ärger der Arbeitnehmer"; "Im Gegenzug fordert das Unternehmen allerdings ein Entgegenkommen bei den Betriebsrenten. Das sei nicht wirklich ein neues Angebot, hatte Handwerg gesagt: 'Das ist das Prinzip rechte Tasche, linke Tasche'"; "Für den Bürgermeister bedeutet das nur ein Verlagern von der rechten in die linke Tasche" Diese oft im Bereich Politik und Wirtschaft gebrauchte Redensart ergibt sich aus der Vorstellung, dass jemand etwas von einer Tasche herausnimmt und in die andere Tasche steckt - die Summe also gleich bleibt.

Das Sinnbild wird mindestens seit dem 19. Jahrhundert genutzt
QQuellenhinweis:
z. B. Mittheilungen über die Verhandlungen des außerordentlichen Landtags im Jahre 1848, II. Kammer, No. 9, Dresden, den 20. Juni 1848, S. 157; Vorwärts, Nr. 307, 31.12.1892, S. 2, Sp. 3
, die hier genannte verkürzte Form wurde in den 1990er Jahren geläufig
QQuellenhinweis:
WirtschaftsWoche, 08.05.1992, CREDIT LYONNAIS: Der riskante Kurs des Jean-Yves Haberer Reine Bilanzkosmetik
 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
die linke Hand weiß nicht, was die rechte tut; die rechte Hand weiß nicht, was die linke tut es existiert kein einheitliches Vorgehen ; innerhalb einer Organisation findet kein ausreichender Informationsaustausch statt  "Aus der doch so soliden Aufbauorganisation wird sehr schnell eine Misstrauensorganisation: Die linke Hand weiß nicht, was die rechte tut, Informationen werden zurückgehalten, Kooperationen gibt es nur per Chef-Anweisung"; "Die linke Hand weiß nicht, was die rechte macht! Jeder sagt was anderes und jeder behauptet, seine Aussage sei die einzig wahre!" Die Hände stehen hier sinnbildlich für einzelne, ausführende Teile einer Organisation, die allerdings nur schlecht zusammenarbeiten. Die Redensart stellt also eine Kritik am chaotischen Zustand dieser Organisation dar.

Sie ist von der Bibel beeinflusst, in der das Sinnbild von der linken Hand, die nicht weiß, was die rechte tut, bereits auftaucht - allerdings in einer anderen Bedeutung, nämlich als Aufforderung: "Wenn du aber Almosen gibst, so laß deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut, auf daß dein Almosen verborgen sei; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten öffentlich"
QQuellenhinweis:
Lutherbibel 1912, Mt 6, 3-4
. Damit ist gemeint, dass man Almosen schnell und ohne Hintergedanken (eine Aussicht auf einen Vorteil etwa) geben sollte. Erste redensartliche Verwendungen in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts haben noch einen entsprechenden Bezug zu Spenden und Wohltätigkeiten
QQuellenhinweis:
vgl. z. B. Tagespost. Morgenblatt, Graz, Nr. 30, 07.02.1875, S. 1, Sp. 1, oder L. von Wurstemberger: Die Gewissensfreiheit in den Ostsee-Provinzen Russlands, 1872, S. 207
.

In seiner heutigen Bedeutung wurde die Redensart im 20. Jahrhundert geläufig. Den frühesten schriftlichen Beleg finden wir im "Vorwärts" aus dem Jahr 1910: "Denn nicht 'jede Zeitung' betreibt so 'schematische Propaganda' wie das Bündlerblatt, das seine geschäftliche Linke nicht wissen läßt, was seine redaktionelle Rechte tut. Anständige Blätter, die etwas auf sich halten, machen nicht im Annoncenteil und durch Beilagen Reklame für Verlagsartikel, die sie im redaktionellen Teil herunterreißen"
QQuellenhinweis:
Vorwärts, Nr. 112, 15.05.1910, S. 2, Sp. 3
 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
3Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
Ergebnisseite:    <   1 2





Das Redensarten- Quiz in einer leichten und einer schweren Variante


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.