Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15476 Einträge - Heute bereits 32477 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "erwartungsvoll begierig neugierig sein"


2715 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 21 bis 30
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
gaffen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 7Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
dumm SSynonyme für:
dumm gucken
/
neugierig SSynonyme für:
neugierig gucken
/
aufdringlich / verwundert SSynonyme für:
verwundert gucken
gucken
"Gaffen, geifern, grölen: Verroht unsere Gesellschaft?"; "Am Unfallort gaffen ist moralisch sehr verwerflich - aber ist es auch eine Straftat?"; "Es ist sozusagen völlig normal zu gaffen. Wir sehen das an Kindern, die erfahrungsgemäß die unbefangensten Gaffer sind"; "Stimmt, du hast nicht gegafft. Du hast ihn mit den Augen ausgezogen! Ich kenn dich lange genug. Ich weiß doch, auf was für Burschen du abfährst!"; "Ich stand da, gaffte durchs Fenster und sah den Nebelschwaden nach, die sich an der Decke fingen"; "Ich gaffte die Leute an. Die gafften zurück, aßen, tranken und gafften"umgangssprachlich, abwertend; Das Wort ist schon im Mittelalter bekannt und bedeutet ursprünglich "den Mund aufsperren" und stellt so eine Verbindung her zum verblüfft Guckenden (vergleiche "mit offenem Mund dastehen").

Verwandt ist z. B. niederländisch "gapen", das "gähnen, klaffen", aber auch "gaffen" bedeutet. Auch die englischen Wörter "to gape" (klaffen, offen stehen, starren, gaffen) und "gap" (Lücke, Abstand) gehören hierher 
Glupschaugen machen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
neugierig / starr mit großen Augen guckenumgangssprachlich, salopp 
sich die Augen aus dem Kopf gucken / schauen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
2Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
starren; stieren SSynonyme für:
stieren
;
gebannt schauen; neugierig SSynonyme für:
neugierig gucken
/
konzentriert gucken
"Die werden sich ja die Augen aus dem Kopf gucken, dass sich eine so heiße Frau auf den Hof verirrt"; "Die Menschen verrenkten sich die Hälse und guckten sich die Augen aus dem Kopf, um den Namen zu entziffern"; "Sie guckten sich die Augen aus dem Kopf, um Steinschlag und Lawinenabgänge zu studieren und um die Route zu sondieren"; "Nach uns kannst du dir die Augen aus dem Kopf gucken und wirst uns dennoch nicht sehen, dachte er"; "Auf der einen Seite machen die Justiz- und Polizeibeamten Überstunden, um uns Bürger nur ein klein wenig Sicherheit zu geben, und auf der anderen Seite schauen sich manche Arbeitslose die Augen aus dem Kopf nach einem neuen Arbeitsplatz"umgangssprachlich; Diese Redensart geht von der Vorstellung aus, dass man die Augen so stark aufreißt, dass sie einem aus dem Kopf fallen.

Sie dürfte gegen Ende des 18. Jahrhunderts entstanden sein - die Variante "sich die Augen aus dem Kopf starren" finden wir 1782 bei Klinger
QQuellenhinweis:
Friedrich Maximilian Klinger: F. M. Klingers sämmtliche Werke, 1. Bd., Stuttgart und Tübingen 1842, Die falschen Spieler, S. 142
.

Den ersten Beleg finden wir bei Wieland (1800/01), als er in einer philosophischen Betrachtung über die Frage nachdenkt, was das höchste Gut des Menschen sei: "Bei dieser, dünkt mich, fällt es auf den ersten Blick in die Augen, daß es uns zu nichts helfen könnte, das Höchste zu kennen, da es uns doch, eben darum, weil es so hoch über uns schwebt, unerreichbar ist. In dieser Rücksicht möchte wohl der Aesopische Fuchs, der die Trauben, die ihm zu hoch hingen, für sauer erklärte, mehr praktische Weisheit gezeigt haben, als wir, wenn wir uns die Augen aus dem Kopfe gucken, um in einer so schwindlichten Höhe ein Gut zu entdecken, welches wir mit allen unsern Sprüngen doch nie erschnappen werden"
QQuellenhinweis:
Christoph Martin Wieland: Aristipp und einige seiner Zeitgenossen, 1. Bd., 69. Aristipp an Lais (S. 384)
 
sich nach jemandem den Hals verrenken
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
neugierig SSynonyme für:
neugierig gucken
/
interessiert gucken; angestrengt nach jemanden Ausschau halten
"Alle Männer sollen sich nach mir den Hals verrenken"; "Weil sie nicht nur bildhübsch, sondern auch wohlproportioniert ist und sich die Jungs gleich reihenweise nach ihr den Hals verrenken, dauert es nicht lange, bis die 'Plastics'-Clique um die drei Edeltussen Mandi (Maiara Walsh, "Desperate Housewives"), Hope (Nicole Gale Anderson) und Chastity (Claire Holt) auf sie aufmerksam werden"; "Die Gegend um Monterey im nördlichen Kalifornien ist gut situiert und die Promi-Dichte hoch - so hoch, dass sich nach einem Schauspieler niemand den Hals verrenkt" 
jemanden von oben bis unten mustern
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
jemanden kritisch / neugierig von Kopf bis Fuß ansehen"jemanden mustern" im Sinne von "kritisch ansehen", "das Äußere prüfen" beruht auf lat. monstrare (zeigen) und ist über ital. la mostra (eigentlich: das Zeigen, heute auch: die Schaufensterauslage) im 15. Jahrhundert ins Deutsche gekommen. Entscheidend war dabei der militärische Aspekt, nämlich die Tauglichkeitsprüfung der Rekruten, die auch heute noch Musterung heißt. In der Umgangssprache hat mustern eine negative Nebenbedeutung, weil das Anstarren eines anderen Menschen als unhöflich gilt 
spannen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
(heimlich / lüstern) beobachten SSynonyme für:
beobachten
;
seinem Voyeurismus nachgehen; neugierig gucken SSynonyme für:
neugierig gucken
"Wir sind ständig unterwegs und spannen am FKK-Strand"; "Ich will nicht, dass der Verdacht aufkommt, dass ich nur in die Sauna gehe, um zu spannen"; "Die Privatsphäre ist wichtig, weil Überwachungserkenntnisse ohne sie missbraucht werden: um zu spannen, um sie an Werbeunternehmen zu verkaufen und um politische Gegner zu bespitzeln – wer auch immer dies gerade sein mag"umgangssprachlich, oft abwertend;

Das Wort "spannen" kann mehrere Bedeutungen annehmen und bezieht sich zunächst darauf, dass etwas gedehnt wird, so dass es straff ist: ein Seil spannen, Pferde an den Wagen spannen. Wenn "das Kleid spannt", dann ist es zu eng. Von "spannen" redet man auch, wenn man einen elastischen Körper durch Krafteinwirkung dehnt oder drückt, sodass er in den Ursprungszustand strebt, z. B. wenn man durch Anziehen etwas zum Auslösen bereit macht: eine Feder, eine Armbrust spannen.

Diese Grundbedeutung hat zu mehreren Übertragungen geführt. Gegenständlich kann es "sich über eine Distanz erstrecken" oder "etwas fest umschließen" bedeuten: Die Brücke spannt sich über den Fluss. Etwas in den Schraubstock spannen.

Die "gespannten Nerven", die "spannende Erwartung" und das "gespannte Verhältnis" sind bildliche Übertragungen, die der Vorstellung zugrunde liegen, dass etwas der Löslösung oder Auflösung zustrebt.

Das Wort im hier behandelten, umgangssprachlichen Sinn ist aus der heute nicht mehr gebräuchlichen Redensart "auf etwas spannen" hervorgegangen, was bereits im Mittelalter "angestrengt auf etwas achten, auf etwas lauern, verlangend beobachten, begierig sein, nach etwas trachten" bedeutete. So konnte man z. B. sagen: Die Katze spannt auf die Maus. Die Brüder Grimm
QQuellenhinweis:
Eintrag von 1903, []
erwähnen die Wendung als Tübinger Studentenausdruck, der sich auf die Freudenmädchen bezieht. Eine ebenfalls heute nicht mehr gebräuchliche bildliche Übertragung ist "das Ohr oder das Auge spannen": lauschen bzw. mit "gespannter Aufmerksamkeit" hingucken. Auch hier könnte der Ursprung des Ausdrucks im hier genannten Sinne sein. Eine andere Deutung nennt den Jäger, der lauernd mit gespanntem Bogen auf die Beute wartet.

Heute bezieht sich die Bedeutung meist auf das neugierige, heimliche Beobachten, wobei die sexuelle Komponente mehr oder weniger stark hervortritt 
ein Gaffer
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
jemand, der dumm / untätig / neugierig guckt; ein Schaulustiger"Wenn Verletzte blutend am Straßenrand liegen, sind sie nicht weit: die Gaffer. Stehen im Weg, glotzen, behindern die Helfer"; "Ob Autounfall oder Großbrand: Gaffer sind mit ihren Smartphones schnell zur Stelle"; "Hier sind einige coole Aktionen gegen Gaffer, die sich Feuerwehrleute, Polizeibeamte und sonstige Akteure ausgedacht haben"umgangssprachlich, abwertend; Der "Gaffer" ist ausschließlich negativ konnotiert. Meist wird wird das Wort für Schaulustige verwendet, die z. B. bei negativen Ereignissen wie Unfällen, Bränden oder Schlägereien nur neugierig gucken, nicht helfen und womöglich noch die Rettungskräfte behindern.

Schon Gottfried August Bürger schreibt 1776 in einem Gedicht: "Hoch auf dem fernen Ufer stand / Ein Schwarm von Gaffern, gros und klein; / Und Jeder schrie und rang die Hand, / Doch mochte Niemand Retter seyn"
QQuellenhinweis:
Gottfried August Bürger: Das Lied vom braven Manne, in: Gedichte, Göttingen 1778, S. 232
. Das Wort ist schon seit Anfang der 15. Jahrhunderts bekannt
QQuellenhinweis:
Pfeifer [], gaffen
, das entsprechende Verb "gaffen" ist noch älter.

"Gaffer" kann aber auch andere Bedeutungen haben. In der Fachsprache gibt es noch die Bedeutung "Oberbeleuchter beim Film". Das "Gaffer Tape" ist (daraus abgeleitet, da ursprünglich zum Befestigen von Lampen in der Filmbranche entwickelt
QQuellenhinweis:
de.wikipedia.org/wiki/Klebeband, 10.11.2019
) ein starkes Klebeband aus Gewebe. In alter Schreibweise wurde der Campher teilweise auch "Gaffer" geschrieben.

Zur Herkunft siehe auch "gaffen
jemandem fallen (fast) die Augen aus dem Kopf
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
jemand starrt / stiert; jemand guckt gebannt / neugierig; jemand schaut bewundernd / ungläubig"Ich dachte, mir fallen die Augen aus dem Kopf, als ich die Vorwürfe gelesen habe"; "Meine Güte: Sind das zwei hübsche Mädels da drin. Ein superhübsches blondes, junges Mädel. Badwischer fallen die Augen aus dem Kopf"; "Oder heißt das, dass ich dann wirklich nur über die Telefonmasten navigieren kann und mir bei der nächsten Rechnung die Augen aus dem Kopf fallen?"; "Nairobi ist einfach nur riesig und ein bisschen hatte ich das Gefühl, wieder in Europa zu sein. Wir waren in einem Supermarkt, in dem uns fast die Augen aus dem Kopf gefallen sind. Von dem ganzen Angebot dort war ich ziemlich überfordert" 
jemanden anspitzen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 3Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
1. jemanden drängen SSynonyme für:
drängen
/
antreiben SSynonyme für:
antreiben
/
anstacheln SSynonyme für:
anstacheln
/
anspornen SSynonyme für:
anspornen
/
ermuntern SSynonyme für:
ermuntern
;
jemanden zu etwas anstiften SSynonyme für:
zu ... anstiften

2. jemanden neugierig / lüstern SSynonyme für:
lüstern machen
machen
1. "Ich werde ihn anspitzen, die Papiere zu besorgen"; "Ich habe ihn angespitzt, dass er euch helfen soll!"; "Ich habe ihn angespitzt, etwas über uns und das Projekt zu schreiben"; "Die Kundschaft, angespitzt von den Verbraucherverbänden, ist zunehmend kritischer geworden"; "Bei der Gelegenheit habe ich ihn angespitzt, einen Access Point anzuschaffen und WLAN anzubieten"; "Als alles vorüber war, besuchte Kulturreferent Pfauter seinen Freund Rolf Thiele und spitzte ihn an: 'Du, hier liegt ein Filmstoff doch wirklich auf der Straße'"; "Meine Mutter hatte Ihrem Hausarzt auch erzählt, dass meine Oma starken Tremor hat und gefragt, ob er Sie nicht mal daraufhin untersuchen könne. Das hat er auch getan. Ohne ihr zu sagen, dass meine Mutter ihn angespitzt hat"
2. "'Womit hast du ihn angespitzt?' 'Habe ihm gesagt, es handelt sich um die Vorfälle im Lager Neurode', sagte Bertie, den Hörer am Ohr. 'Da war er plötzlich hellmunter'"; "Tom war jetzt so gespannt, als würde er eine Trumpfabgabe aufnehmen. Nina hatte ihn angespitzt"; "Meinte sie das im Ernst oder oder wollte sie ihn hereinlegen, sich für seine Schandtat rächen? Ihn anspitzen und dann abblitzen lassen?"
umgangssprachlich; Bedeutung 1: mäßig häufig (3), Bedeutung 2 selten (2);

Der Ausdruck könnte sich in Bedeutung 1 (seit Anfang des 20. Jahrhunderts
QQuellenhinweis:
vergleiche Vorwärts, Nr. 217, 17.09.1903, S. 4, Sp. 3
) auf den angespitzten Bleistift beziehen, der dadurch wieder brauchbar wird. Bedeutung 2 verweist auf "spitz sein" (vergleiche "spitz wie Nachbars Lumpi", "auf etwas / jemanden spitz sein"), was Neugier und sexuelle Lust bezeichnet. In den Mundarten werden noch andere Bedeutungen genannt wie "tadeln" (Ruhrgebiet), "um etwas bitten" und "veralbern"
QQuellenhinweis:
vergleiche Küpper [], anspitzen; Röhrich [], Spitz , Spitze , spitzen; Krüger-Lorenzen [], S. 337
 
platt wie eine Flunder sein
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 3Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
1. flach / platt / flach gedrückt sein
2. flachbusig / hager sein SSynonyme für:
hager

3. geistlos / oberflächlich / banal sein
4. erschöpft sein SSynonyme für:
erschöpft

5. überrascht SSynonyme für:
überrascht
/
verblüfft SSynonyme für:
verblüfft
/
erstaunt sein SSynonyme für:
erstaunt

6. pleite SSynonyme für:
pleite
/
geschwächt sein SSynonyme für:
geschwächt
;
sich in einem schlechten Zustand befinden SSynonyme für:
sich in einem schlechten Zustand befinden
1. "Der Agent war hinter einem Sessel in Deckung gegangen und lag flach wie eine Flunder am Boden"; "Das Land ist flach wie eine Flunder; Spötter behaupten, hier könne man schon am Donnerstag sehen, wer am Samstag zu Besuch kommt"; "Sie warf die Zigarettenschachtel auf den Boden und stampfte mit ihren Doc Martens darauf herum, bis sie flach war wie eine Flunder"; "Wenn er nur einen Meter weiter rechts gestanden hätte, wäre er nun platt wie eine Flunder. Irgendwie geriet die ganze Sache langsam außer Kontrolle"
3. "Naddel war, was Tiefgang und innere Reflexion anbelangt, platt wie eine Flunder"; "Nettes Liedchen, aber platt wie eine Flunder"
4. "Papa war nach dem langen Flug bestimmt platt wie eine Flunder und Mama völlig erschöpft"; "Nach den 100m lief er die 200m, und nach den 400m dann noch die 800m als Sieger – war danach aber platt wie eine Flunder"; "Kassieren, Verkaufen und Laden einräumen – ich war abends platt wie eine Flunder"
6. "Die Firma ist platt wie eine Flunder"; "Vor ein paar Jahren war der Verein am Boden, platt wie eine Flunder! Wisst ihr das noch, ja?"; "Man wollte besonders korrekt sein, doch jetzt liegt die Justiz so platt wie eine Flunder auf dem Rollfeld des Rechtslebens"
umgangssprachlich; Bedeutung 1: mäßig häufig (3), Bedeutung 2: sehr selten (1), Bedeutungen 3,4: selten (2), Bedeutungen 5, 6: sehr selten (1);

Flundern sind Plattfische, die einen stark abgeflachten Körper besitzen.

Aus griechisch. platys (weit, eben) entwickelte sich im Vulgärlatein "plattus", das auch im französischen "plat" zu erkennen ist. Als ursprünglich topologischer und geographischer Begriff ist "platt" auch ins Deutsche gekommen, wo beispielsweise die Redensart "das platte Land" den flachen (abgelegenen) Landstrich bezeichnet. Ebenso meint "plattdeutsch": die Sprache der Leute, die im norddeutschen Flachland leben. In übertragener Verwendung finden wir das Adjektiv in der Bedeutung "wenig originell, banal, seicht".

Die Bedeutungen 3 bis 6 lehnen sich an umgangssprachliche Bedeutungen von "platt" an, wobei die Vorstellung des Liegenden vorherrschend ist. Dass jemand vor Überraschung umfällt und somit "flachliegt", ist in Redewendungen weit verbreitet (z. B. "jemanden umhauen", "aus den Latschen kippen", "jemanden vom Hocker hauen"). In das gleiche assoziative Umfeld gehört die Bedeutung "erschöpft", die sich von der liegenden Position des Ruhenden ableitet.

Redensartliche Vergleiche mit der Flunder wurden Anfang des 20. Jahrhunderts geläufig. Teilweise ist auch die Variante "flach wie eine Flunder" möglich.

Vergleiche auch "geplättet sein
Ergebnisseite:    <   1 2 3 4 5 6 7 8   >





Redensart des Tages:

Das werden wir sehen!

mehr ...



Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.