Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15532 Einträge - Heute bereits 2385 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "etwas in den Mund nehmen"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
etwas in den Mund nehmen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
etwas aussprechen SSynonyme für:
aussprechen
"Ich würde mich schämen, solche Ausdrücke in den Mund zu nehmen!"; "Also meine Alten können mir gestohlen bleiben. Das Wort Eltern will ich nicht in den Mund nehmen"; "Den höchsten Behaltenswert haben Sie, wenn Sie selbst etwas tun. Nur wenn Sie einen Ausdruck zwei-, dreimal in den Mund genommen haben, werden Sie ihn irgendwann einmal auch selbst benutzen"; "Wobei ein Upperclass-Engländer das Wort 'Toilette' nie in den Mund nehmen würde. Er sprach vielleicht von 'bathroom' oder 'loo', aber nie von 'toilet'"; "Als aber die letzten zwei Spiele der Hinrunde wieder verloren wurden, schauten die ersten besorgten Mienen ans untere Tabellenende. Das Wort 'Abstieg' nahm aber noch niemand in den Mund"Diese Redewendung bezieht sich oft auf Dinge, die man normalerweise nicht ohne Weiteres ausspricht: ordinäre Ausdrücke etwa, heikle Angelegenheiten oder etwas, das man ablehnt oder mit dem man Schwierigkeiten hat. Ursprung ist wohl die gegenständliche Bedeutung (einen Gegenstand in den Mund stecken) mit der Vorstellung, dass bestimmte Dinge unappetitlich sind und man sie daher nicht gerne "in den Mund nimmt".

Die Redensart ist mindestens seit Anfang des 17. Jahrhunderts nachgewiesen
QQuellenhinweis:
Otto Melander: Joco-seria Das ist Schimpff vnd Ernst, Bd. 1, 1605, S. 272
, Vorläufer dürfte "in den Mund geben" sein (vorsagen, eingeben, aussprechen lassen), das wir schon in der Lutherbibel finden
QQuellenhinweis:
z. B. 4. Mose 22, 38
 
 






Jetzt gibt es das Galgenmännchen-Spiel auch als Android-App

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.