Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15385 Einträge - Heute bereits 45874 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "hopsgehen"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
hopsgehen verloren gehen ; kaputtgehen ; sterben ; pleitegehen  "Man kann doch nicht einfach hingehen und eine Firma hopsgehen lassen!"; "Mein Staubsauger ist gestern hopsgegangen"; "Selbst wenn man die Motorhaube etwas stärker zuschlägt, kann es passieren, dass die Scheinwerfer hopsgehen"; "In den USA wurden Banken schnell gerettet (mit Ausnahme von Lehman Brothers, die man hopsgehen ließ)"; "Ich habe die OP überstanden. Aber ich hätte auch hopsgehen können"; "Kann es sein, dass die ein Update draufgespielt haben und meine Daten dabei hopsgegangen sind?" umgangssprachlich, salopp; Die Interjektion "hops" (seit der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts
QQuellenhinweis:
Grimm [], hops
) oder "hopsa" ist die Befehlsform zu "hopsen" (hüpfen). "Hopsa" und "hopsasa" sind davon abgeleitete Interjektionen der Überraschung, die man insbesondere beim Fehltreten mit dem Fuß oder bei einem Stoß oder Sturz äußert. In Verbindung mit dem Verb "gehen" hat sich daraus eine universelle Formel entwickelt, mit der viele unangenehme Vorgänge bezeichnet werden. Einige Verwendungsweisen sind allerdings auf die Gaunersprache bezogen oder nur regional bekannt. So wurde "hops" früher auch in den Bedeutungen berauscht, närrisch und schwanger verwendet
QQuellenhinweis:
Dr. Daniel Sanders: Wörterbuch der Deutschen Sprache, Leipzig 1859, S. 786, Sp. 3; vergleiche auch Küpper [], hopssein; Othmar Meisinger: Wörterbuch der Rappenauer Mundart, Dortmund 1906, S. 49
.

Ausdrücke wie "hops sein" (weg sein, verloren sein)
QQuellenhinweis:
Grimm [], hops 3, Eintrag aus dem Jahr 1875
und hopsgehen
QQuellenhinweis:
Hans Georg Meyer: Der richtige Berliner in Wörtern und Redensarten, Berlin 1880, S. 29, Sp. 1
sind seit dem 19. Jahrhundert zu finden 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
 



Do you know a corresponding expression in English? Join us now and make your entry!

Mehr Infos



Jetzt gibt es das Galgenmännchen-Spiel auch als Android-App


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.