Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15275 Einträge - Heute bereits 791 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "jiddisch hebräisch"


74 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 10
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
Kacke 1. Kot
2. etwas Schlechtes / Minderwertiges; Unsinn; etwas, das einen nervt; Schwierigkeiten 
1. "Hundekot im Park, Hundehaufen auf Spielplätzen, Hundekacke in der Innenstadt. Das bringt viele Menschen auf die Palme"
2. "Erzähl mir doch keine Kacke!"; "Ist der Ruf erst ruiniert, dreht es sich ganz ungeniert. So ähnlich muss wohl das Abschiedsmotto beim Leipziger 'Tatort' gelautet haben. Denn der schwankt bedenklich zwischen Kunst und Kacke"; "Dann die Geschichte mit dem Fernseher: Hochauflösend gibt's im Kabel laut Lahr vor allem 'die Kacke, die ich eh nicht gucke', die Privaten eben. Dem 46-Jährigen kommt vor allem öffentlich-rechtliche Qualität auf die Mattscheibe"; "Mich regt die ganze Kacke einfach nur auf"; "Oh nein, jetzt fängt die ganze Kacke wieder von vorne an!" 
umgangssprachlich, derb; "Kacke" zählt zu den am häufigsten verwendeten Begriffen der deutschen Vulgärsprache und wird mit in ihren Bedeutungsvarianten synonym zu "Scheiße" verwendet, sodass "Kacke" und "Scheiße" - auch in ihren Entsprechungen als Adjektiv ("kacke sein"/"scheiße" sein) und als Verb ("kacken"/"scheißen") - in den meisten Fällen austauschbar sind. Das Wörterbuch der Brüder Grimm ([], Eintrag von 1864) vergleicht beide Begriffe ebenfalls, ist aber der Meinung, "Kacke" sei "bei weitem nicht so anstöszig, mehr mit spaszhaftem anklang". "Kacke" (17. Jahrhundert) ist aus dem Verb "kacken" hervorgegangen, das seit dem 15. Jahrhundert nachgewiesen und der Kindersprache entnommen ist. Kluge [] vermutet als Ursprung den Laut, der im Kehlkopf beim Pressen während des Stuhlganges entstehen kann. Eine Entlehnung aus lateinisch "cacare" (scheißen) in die Schülersprache ist möglich. Entsprechungen für "Kacke" und dem entsprechenden Verb gibt es in vielen anderen Sprachen: Spanisch "la caca", Italienisch "cacca", Französisch "caca", Russisch "кака́шка", Jiddisch "kak" 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
alle Jubeljahre ganz selten  umgangssprachlich; Das Halljahr oder Jubeljahr kehrte bei den Israeliten alle 50 Jahre wieder. Es brachte jeweils den Erlass aller Schulden mit sich, so dass immer wieder eine annähernde Gleichstellung in der Bevölkerung erreicht wurde. Zu seinem Namen kam das Jubeljahr dadurch, dass es durch den Schall von Posaunen und den Klang von Widderhörnern (hebr. jobel = Widderhorn, Freudenschall) angekündigt wurde. Mittellat. "iubi-laeus" (Feier, Jubiläum) wurde von Isidor von Sevilla (560-636) in der Schrift "Etymologiae" ausdrücklich auf diesen hebräischen Ursprung bezogen, obwohl es auf lat. "iubilum" (jauchzen, jodeln) zurückgeht. Papst Bonifatius VIII stiftete im Jahr 1300 ein Jubeljahr (jubilaeus annus) nach dem alttestamentlichen Brauch, das mit einem hohen Ablass verbunden war. Die ursprünglich alle 100 Jahre geplante Wiederholung dieses Jubeljahres verkürzte sich allmählich auf 50 und schließlich auf 25 Jahre. Mit dem Begriff "Jubiläum" wurden dann volkstümlich alle Feierlichkeiten benannt, die anlässlich des Verstreichens längerer Zeitspannen abgehalten werden 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
etwas ist nicht ganz koscher etwas ist suspekt / bedenklich / merkwürdig / nicht korrekt / nicht geheuer "Das kommt mir nicht ganz koscher vor!"; "Auch wenn diese Gutsherren-Mentalität inzwischen nur noch selten anzutreffen ist, so gibt es auch heute noch Arbeitsaufträge oder Verhaltensweisen von Firmenbossen, die den Angestellten nicht ganz koscher erscheinen"; "Auch der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse ist wenig überrascht darüber, dass es bei der WM-Vergabe nicht ganz koscher zugegangen sein könnte"; "Nun hat Aldo nicht nur Killer auf den Fersen, sondern mit Paige McGrew auch eine ehrgeizige junge Polizistin, der Aldo nicht ganz koscher vorkommt"; "Alles sieht zunächst nach Selbstmord aus, aber als auch das Mädchen auf mysteriöse Weise stirbt wird klar, dass etwas nicht ganz koscher ist" umgangssprachlich; Der jiddische Begriff "koscher" stammt aus dem biblischen "kaschar" (rein / recht sein) und benennt Speisen, die nach jüdischen Vorschriften ohne religiöse Bedenken gegessen werden können 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
ein Tohuwabohu ein Durcheinander / Chaos  umgangssprachlich; In der Bibel heißt es: "Und die Erde war wüst und leer" (1. Mos. 1,2). Mit "wüst und leer" übersetzte Luther das hebräische tohu wa-bohu. Die zunächst nur in der Gelehrtensprache übliche Verwendung des hebräischen Ausdrucks gelangte mit der Zeit auch in die Umgangssprache. Dieser Vorgang vollzog sich wohl vor allem deswegen, weil das zutiefst "undurchsichtige" Wort Tohuwabohu so gut zu der Bedeutung "chaotisches Durcheinander" zu passen scheint 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
Schlamassel Schwierigkeiten; Probleme; Verlegenheit; Notlage "Wir stecken fest. Ich habe doch gesagt, dass der Weg noch zu nass und zu matschig ist. Jetzt haben wir den Schlamassel!" umgangssprachlich, salopp; Schlamassel geht auf hebräisch mazol (Stern, Glücksstern, Geschick) zurück, das im Jiddischen zu "Massel" wurde. Noch heute sagt man gelegentlich "so ein Massel!" (so ein Glück!). Aus der jiddischen Mischbildung schlimm-Massel (schlimmes Glück, Unglück) wurde in der Gaunersprache "Schlamassel" mit der Bedeutung: alle denkbaren Arten von Schwierigkeiten 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
frech wie Oskar sehr frech; keck  umgangssprachlich; Der Name Oskar ist zunächst einmal verwandt mit Ochse und geht auf keltisch oss (Hirsch) und altirisch car (lieb) zurück. Durch die Verkleinerungsform Ossian ist Oskar im Zuge der durch Macphersons literarischen Betrug ausgelösten Ossian-Begeisterung im 18. Jahrhundert auch in Deutschland populär geworden. James Macpherson (1736-1796) war ein schottischer Dichter, der alte gälische Epen und Lieder nachdichtete, die er als Schöpfung der irischen Sagengestalt Ossian ausgab. Diese angebliche Volkspoesie hatte großen Einfluss auf die deutsche Klassik. Die Wendung "frech wie Oskar" ist allerdings eine volksetymologische Umdeutung des jiddischen Ausdrucks "Ossoker", der "frecher Kerl" bedeutet und auf jiddisch "ossik" (frech) zurückgeht 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
Kies Geld "Rück den Kies raus!"; "Ich hab' keinen Kies mehr!" umgangssprachlich, salopp; Das im 18. Jahrhundert entstandene Wort stammt aus dem jiddischen/hebräischen "kis" = Geld(beutel) oder aus Rotwelsch "Kies, Kiesel" (= Stein) mit Beziehung zu Rotwelsch "Steiner" (= Münzgeld) und wurde zunächst in der Studentensprache benutzt. Zu Rotwelsch siehe auch "etwas kommt einem spanisch vor"; siehe auch "Schotter

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
den alten Adam ausziehen / ersäufen / ablegen / ertränken / abstreifen ein neuer Mensch werden; sich bessern; Laster / Verfehlungen / schlechte Gewohnheiten aufgeben  Der Apostel Paulus stellt in seinen Briefen (Röm. 6,6; Eph. 4,22; Kol. 3,9) den alten sündigen Menschen (hebr. adam = Mensch) dem neuen christlichen Menschen gegenüber. Diese rhetorisch-emblematische Figur wird durch Luther, der den hebräischen Begriff "adam" teilweise unübersetzt lässt, im deutschen Sprachraum eingebürgert. Sie hat verschiedene Formen: den alten Adam ausziehen, der alte Adam regt sich wieder u.ä. 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
Himmel und Hölle / Erde in Bewegung setzen alles tun, um etwas zu erreichen; sich einsetzen; sich anstrengen; für etwas kämpfen "Für Sie setzen wir Himmel und Hölle in Bewegung!"; "Sie setzten Himmel und Hölle in Bewegung, um das Unheil aufzuhalten und nachdem es eingebrochen war, möglichst wieder abzumildern"; "Er setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um den Mörder seines Sohnes zu finden"; "Sie telefonieren, schreiben Briefe, setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um Kindern mit Krebs oder anderen schweren Erkrankungen ihren Herzenswunsch zu erfüllen"; "Ich würde Himmel und Erde in Bewegung setzen, nur um bei Dir zu sein" Die Redewendung stammt aus der Bibel: "Himmel und Erde in Bewegung setzen" (Hebräer 12,26) . Was steckt hinter dieser Redensart? Das über eine Wurzel "ham" (decken) mit "Hemd" (das deckende Gewand) verwandte Wort "Himmel" meint in älterer Zeit "Dach" oder "Decke" der Erde. Nach hebräischer und griechischer Vorstellung gab es mehrere Himmelssphären: die sieben Planetenhimmel, den Kristallhimmel, den "festen" Himmel und (als höchsten) den Feuerhimmel Gottes. Daher werden in manchen Redensarten die Himmel im Plural genannt und gezählt (siehe auch "sich wie im siebten Himmel fühlen"). Auch die alte Vorstellung eines (als Bauwerk gedachten) Himmelsgewölbes ist redensartlich überliefert (siehe auch "der Himmel stürzt ein"). In christlicher Vorstellung ist der Himmel der Aufenthaltsort Gottes, der Engel und der geretteten Seelen. Erde und Hölle sind die anderen Komponenten dieses Weltmodells. Wer Himmel und Erde/Hölle in Bewegung setzt, unternimmt alles, was überhaupt nur denkbar ist. Diese Vorstellung der Vollständigkeit, aber auch die von Weite und Höhe, Größe und Vollkommenheit hat sich in vielen Redensarten und Wortbildungen mit "Himmel" ausgewirkt. Oft wird "Himmel" auch als Tabuformel anstelle von Gott gebraucht 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SL

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
Essig sein mit etwas nicht stattfinden; fehlschlagen "Wenn Du nebenbei noch einen Spanisch-Kurs hast, muss es mit der Freizeit doch gänzlich Essig sein"; "Es regnet! Mit dem Ausflug ist es dann wohl Essig!" umgangssprachlich; Stammt aus dem Jiddischen (hessek / hessik / hések = Verlust, Schaden, Nachteil). Andere leiten die Redensart von der Weingärung ab. Bei zu langer Gärung wird der Wein zu Essig, so dass er seinen Wert verliert. Wie alle Begriffe aus dem Umkreis des Weinbaus stammt auch dieses Wort aus dem Lateinischen und gehört zu "acidus" (sauer) 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
S

ÄÜ
Hinzufügen von Synonymen, Antonymen oder Übersetzungen
sind nur für angemeldete Mitglieder möglich.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite)
und weitere Vorteile nutzen
Ergebnisseite:    1 2 3 4 5 6   >


Zeichenerklärung:


 
ÜÜbersetzungen, Synonyme, Antonyme
Nach Übersetzungen in den Dean Dictionaries (DD) , den LEO-Wörterbüchern (LEO), den PONS-Wörterbüchern (PONS), dict.cc und Linguee suchen:

Deutsch - Englisch Englisch  Deutsch - Französisch Französisch  Deutsch - Spanisch Spanisch  Deutsch - Italienisch Italienisch  Deutsch - Chinesisch Chinesisch  Deutsch - Griechisch Griechisch 
Deutsch - Polnisch Polnisch  Deutsch - Portugiesisch Portugiesisch  Deutsch - Russisch Russisch  Deutsch - Slowenisch Slowenisch  Deutsch - Türkisch Türkisch  Deutsch - Niederländisch Niederländisch 
Statistik in einem neuen Tab öffnen
Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab)
1...9Häufigkeit:1 = sehr selten ... 7 = sehr häufig, 8 = regional begrenzt, 9 = veraltet
 
ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen (neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen (Mitglieder, neuer Tab)



 


Die 50 häufigsten Anfragen im letzten Monat