Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15583 Einträge - Heute bereits 5525 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "sich einschleimen"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
sich einschleimen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
sich auf unaufrichtige Weise beliebt machen SSynonyme für:
sich auf unaufrichtige Weise beliebt machen
;
sich einschmeicheln SSynonyme für:
sich einschmeicheln
/
anbiedern SSynonyme für:
sich anbiedern
"Ich mag es überhaupt nicht, wie er sich erst bei uns über den Chef beschwert und sich dann bei ihm einschleimt"; "Um sich bei uns einzuschleimen, veranstaltete unsere neue Lehrerin eine Party bei sich zu Hause"; "Es gilt, sich bei der Familie einzuschleimen, bis seine Mutter dich als die zukünftige Schwiegertochter aufnimmt und die Schwester dich als ihre Lieblingsschwägerin ansieht"; "Felizitas schleimte sich bei den Lehrern nie ein und kämpfte für die Interessen ihrer Mitschüler. Das rechnete Marie ihr hoch an"; "Google versucht, Bedenken zu zerstreuen. Es stellt viel Geld bereit, um Schulen zu 'fördern', und schleimt sich mit der Digital News Initiative bei den Medien ein"umgangssprachlich, salopp, abwertend;

Ähnlich wie das Wort "schmierig" (siehe hierzu "ein schmieriger Typ / Kerl", "ein Schmierlappen", "Schmiere stehen") steht auch "schleimig" sinnbildlich für unaufrichtiges und unehrliches Verhalten. Unsere Redewendung lässt auch Assoziationen zu, die sich durch eine sehr beliebte, derbe Redensart ergeben: Wer sich einschleimt, kann dem anderen besser "in den Arsch kriechen".

Unter dem Einfluss dieser Gegebenheiten hat "sich einschleimen" im 20. Jahrhundert vermutlich aus dem älteren, gleichbedeutenden und ähnlich klingenden Ausdruck "sich einschleichen" gebildet, den Adelung (1793-1801) so definierte: "Sich bey jemanden einschleichen, sich durch Schmeicheley oder andere verdächtige Mittel in dessen Gunst setzen"
QQuellenhinweis:
Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart (Ausgabe letzter Hand, Leipzig 1793–1801), Einschleichen (https://woerterbuchnetz.de/?sigle=Adelung&lemid=E00753)
 
 

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.