Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15379 Einträge - Heute bereits 28207 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "stinkfaul"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
stinkfaul / stinkefaul sein sehr faul / untätig / arbeitsscheu sein  "Der Alte warf seinem Sohn vor, sein Geld zu verschleudern und stinkfaul zu sein"; "Mein Partner ist stinkfaul und verantwortungslos, bekommt nichts auf die Reihe"; "Trump attackiert Ex-Außenminister – 'strohdumm und stinkfaul'"; "Sie sind so richtig stinkefaul und wollen sich nicht die Mühe machen, sich durch unsere Bestellseiten zu klicken? Nicht schlimm... Dann rufen Sie uns an!"; "Gerade Akademiker schätzen ihre Kinder realistischer ein als andere. Sie geben auch mal zu, dass ihr Sohn stinkfaul ist" umgangssprachlich, stinkfaul: häufig (5), stinkefaul: mäßig häufig (3);

Das Wort ist seit Anfang des 17. Jahrhunderts schriftlich belegt
QQuellenhinweis:
Hippolytus Guarinonius: Die Grewel der Verwüstung Menschlichen Geschlechts, Ingolstadt 1610, S. 492, 927; vergleiche auch Pfeifer [], faul; Grimm [], stinkfaul
und stellt eine Steigerung von "faul, untüchtig, arbeitsscheu" dar. Es wurde aus der (heute kaum noch verwendeten) Redewendung "vor Faulheit stinken" gebildet.

Ein schönes historisches Beispiel finden wir bei Bauller 1681, der das Wort bei seiner großspurigen Schimpfkanonade gebraucht: "Da seyn faule Ehehalten / Gesinde und Taglöhner / die man immerdar mahnen und treiben muß / ist man nicht stätigs bey ihnen / so übereilen sie sich nicht mit der Arbeit / sondern verrichten sie mit guter Weil / daß sie kein Glied verrencken / seyn manchmal so stinckfaul / daß sie gar ob der Arbeit entschlaffen"
QQuellenhinweis:
Johann Jacob Bauller: Hell-Polirter Laster-Spiegel, Ulm 1681, S. 510
.

Zur Herkunft siehe auch "ein fauler Kompromiss"; siehe auch "Das stinkt zum Himmel!

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
 



Do you know a corresponding expression in English? Join us now and make your entry!

Mehr Infos



Jetzt gibt es das Galgenmännchen-Spiel auch als Android-App


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.