Wörterbuch für
Bisher 15599 Einträge - Heute bereits 2841 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für

"verrückt nervös werden"


899 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 10
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
am Rad drehen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 6Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
1. verrückt SSynonyme für:
verrückt
/
nervös werden SSynonyme für:
nervös
;
die Fassung verlieren SSynonyme für:
die Fassung verlieren
;
verzweifeln SSynonyme für:
verzweifeln
;
durchdrehen SSynonyme für:
durchdrehen

2. mitmachen SSynonyme für:
mitmachen
;
beteiligt sein SSynonyme für:
beteiligt
;
Einfluss ausüben SSynonyme für:
Einfluss ausüben

3. angeben SSynonyme für:
angeben
;
prahlen SSynonyme für:
prahlen
1. "Ich dreh' hier noch am Rad, wenn das so weitergeht!"; "Dein Sohn dreht gerade am Rad, Kleinkinder sind eben manchmal extrem schwierig - da würde ein Vater, der ein Machtwort spricht, gut tun"; "Kann mir bitte jemand helfen - ich dreh hier noch am Rad!"; "Ich dreh hier noch am Rad, ich finde keinen Arzt, der mir sagen kann, was ich tun soll!"; "USA dreht am Rad und startet Untersuchungen gegen Nato-kritische Parteien in Europa und Russland-Versteher"; "Die 16-jährige Jessica hat gerade einen Schwangerschaftstest gemacht und dreht nun völlig am Rad"; "Jetzt dreht er total am Rad, dachte ich, als mich mein Freund Jens mit der Mitteilung überraschte, er könne mit einigen einfachen Handgriffen das Wetter beeinflussen"
2. "Wer dreht am Rad der Politik? Über Zustand und Zukunft von Lobbyismus und Politikberatung"; "Dennoch bewies Gaultier als Mittler zwischen den Generationen, dass er noch am Rad der Mode mitdreht"
3. "Rapper Tyga dreht mal wieder mächtig am Rad. Am Silvestertag postete der 26-jährige Freund von Reality-Star Kylie Jenner ein Foto von sich mit einer Raubkatze und jeder Menge Bargeld in einem Privatjet"
umgangssprachlich; 2. selten (eher: "das (ganz) große Rad drehen; ein (ganz) großes Rad drehen"); 3. selten / regional begrenzt;
Die Herkunft der Redensart ist nicht bekannt - und wie so oft, wenn man nichts Genaues weiß, schießen Spekulationen ins Kraut.

Die Bedeutungen zu 2 und 3 sind eher selten und dürften aus dem Bildfeld entstanden sein, der den Lauf der Dinge oder auch das Schicksal des Menschen selbst und seinen Lebenslauf mit einem sich drehenden Rad vergleicht. Diese Symbolik ist sehr alt. Schon der Schriftsteller Jean Paul (1763-1825) schrieb: "Der Mensch denkt, er sei das Wasser, das die Räder der Schöpfung treibt, aber er ist selber ein Rad, das getrieben wird". Wer an diesem Rad dreht, schaltet sich aktiv ein, mischt mit - und wer mitmischt, hat Einfluss, darf sich rühmen. Bedeutung 3 könnte auch einen Bezug zum Pfau aufweisen, der ein "Rad schlägt", wenn er seine Federn aufrichtet.

Die Bedeutung 1 wird vereinzelt auf das Rädern bezogen, einer grausamen, bis in die frühe Neuzeit praktizierten Todesstrafe (siehe auch "sich wie gerädert fühlen"). Wander
QQuellenhinweis:
1867 bis 1880, []
zitiert die Redensart "auf dem Rade sein" mit der Bedeutung große Angst, Marter und Pein leiden, die sich aufs Rädern beziehen dürfte. Dass dies jedoch zur hier behandelten Redensart geführt hat, darf man wohl getrost ins Reich der Legenden verweisen - der zeitliche Abstand und der Bedeutungsunterschied sind einfach zu groß.

Sie dürfte durch Redensarten beeinflusst sein, die dem Verb "drehen" nicht-normale Eigenschaften zuweisen. Wer ein "krummes Ding" dreht, verstößt gegen Regeln und Gesetze, und wer eine Sache "überdreht", übertreibt auf unnormale Weise. Wem schwindelig ist, bei dem "dreht sich alles". Am besten ist die Redensart jedoch mit "durchdrehen" verwandt, die wohl genauso wie "am Rad drehen" den Verstand mit einem Rad vergleicht, das durch zu schnelles Drehen instabil wird und aus den Fugen gerät.

Eine weitere Deutung der heute dominierenden Bedeutung 1 bezieht sich auf den Kinofilm "Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel" aus dem Jahr 1985. Das Endzeitspektakel spielt in einer Stadt, in der der Protagonist Max (Mel Gibson) eine Strafe erhält, weil er sich nicht an die Stadtregeln gehalten und bei einem Kampf seinen Gegner nicht getötet hat. Gemäß der Formel "Brich den Vertrag und du drehst am Rad" muss er das Schicksalsrad drehen, das seine Strafe bestimmt. Nachdem es auf "Gulag" stehen bleibt, wird er ohne Wasser und Nahrung aus der Stadt verbannt.

Die Redensart in Bedeutung 1 wurde etwa Ende der 1980er Jahre geläufig (was gut in die letztgenannte Deutung passt) und galt anfangs als Jugendsprache. Ein früher schriftlicher Beleg findet sich in der "Frankfurter Rundschau" vom 28.8.1998
QQuellenhinweis:
S. 16
: "Der 30 Jahre alte Wagner wirft Vogts gar 'Vettern-Wirtschaft' vor. Dreht der jetzt völlig am Rad, oder sind es die guten Pfälzer Kartoffeln, deren Nebenwirkungen nicht ausreichend getestet worden sind?"

Zur Symbolik des Rades siehe auch "unter die Räder kommen / geraten", "sich wie gerädert fühlen
austicken
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
6Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
verrückt SSynonyme für:
verrückt
/
nervös SSynonyme für:
nervös
/
wütend werden SSynonyme für:
wütend
;
durchdrehen SSynonyme für:
durchdrehen
;
die Fassung verlieren SSynonyme für:
die Fassung verlieren
;
die Kontrolle über sich verlieren SSynonyme für:
die Kontrolle über sich verlieren
"Es war ein Kind, das kein Nein akzeptieren konnte, sehr leicht austickte und tagelang kein Wort mit anderen sprach"; "Der Film hatte ja überhaupt keinen auffordernden Charakter, sondern zeigte, wie es zu so einem Mord kommen kann, welche Umstände dazu führen, dass ein junger Mensch so austickt"; "Sie wird austicken, wenn sie das sieht!"; (Schlagzeile:) "Ausgetickt: Mann bewirft 39-Jährigen mit Backwaren"; "Wieso musst du immer so austicken, wenn du was getrunken hast?"; "Weil sein Lieblingsverein AC Mailand ein Spiel verlor, gab es für TV-Kommentator Crudeli kein Halten mehr. Er tickte völlig aus"; "Doch Brad tickt total aus, fährt Alex und Connie zum Frauen-Camp hinterher, schlägt dort alles kurz und klein und verfolgt die flüchtenden Frauen in den Wald"umgangssprachlich; Das Verb "ticken" bezeichnet typischerweise das regelmäßige, kurze, metallisch tippende Geräusch einer mechanischen Uhr. Wenn man an der Uhr lauscht und das Ticken hört, dann weiß man, dass sie läuft. In der Umgangssprache wird dies auf das menschliche Handeln und Denken, sein "Funktionieren" im Alltag, übertragen. Wer also "austickt", funktioniert und denkt nicht mehr richtig.

Der Ausdruck ist seit 1980 schriftlich belegt
QQuellenhinweis:
Svende Merian: Der Tod des Märchenprinzen, Hamburg 1980, S. 238; Emma, Oktober 1980, S. 15
 
sich lockermachen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
entspannt bleiben SSynonyme für:
entspannt bleiben
;
nicht nervös werden SSynonyme für:
nicht nervös
"Jetzt mach dich mal locker - wir werden auf keinen Fall zu spät kommen!"umgangssprachlich 
die Nerven wegwerfen / wegschmeißen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 8Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
nervös werden SSynonyme für:
nervös
;
die Ruhe SSynonyme für:
die Ruhe verlieren
/
Beherrschung SSynonyme für:
die Beherrschung verlieren
/
Fassung SSynonyme für:
die Fassung verlieren
verlieren; die Kontrolle über seine Emotionen verlieren SSynonyme für:
die Kontrolle über seine Emotionen verlieren
;
in Panik geraten SSynonyme für:
in Panik geraten
;
ungeduldig werden SSynonyme für:
ungeduldig
"Man darf jetzt nicht die Nerven wegschmeißen!"; "Kann mir da jemand helfen, bitte, ich schmeiße sonst bald die Nerven weg!"; "Die Niederlage ist unnötig, wir haben die Nerven weggeschmissen und den Sieg hergeschenkt!"; "Also: Niemals die Nerven wegschmeißen und die aktuellen Herausforderungen annehmen"; "Der Riesenkurssturz deutet darauf hin, dass nicht nur 'zittrige' Kleinanleger in Panik die Nerven weggeworfen und verkauft, sondern auch ein paar Großinvestoren kalte Füße bekommen haben"; "Vor dem fünften oder sechsten Steg schmiss er die Nerven weg. Er sagte, er sei schon völlig erschöpft, er käme da nicht mehr hinüber, wir sollten doch umkehren"; "Kaum haben wir wieder eine gute Handvoll Wölfe in Österreich, werfen einzelne Jagdfunktionäre offenbar die Nerven weg und treffen irrationale Entscheidungen, die niemandem etwas bringen"Österreich, wegschmeißen: umgangssprachlich;

Diese österreichische Variante von "die Nerven verlieren" ist relativ jung. Der wohl erste schriftliche Beleg stammt aus dem Jahr 1985: "Der Publikumsterror hat schon viele Spitzensportler die Nerven wegwerfen lassen"
QQuellenhinweis:
Peter Zumpf: Berichte zur Lage der Nation, Satiren, Weilburg Verlag, 1985, S. 127
.

Zu "Nerv" / "Nerven" siehe auch "den Nerv / die Nerven haben", "keine Nerven kennen", "etwas frisst an jemandem
jemanden kirre machen / kirremachen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
jemanden verrückt machen / nervös machen SSynonyme für:
nervös machen
;
jemanden verunsichern SSynonyme für:
verunsichern
/
durcheinanderbringen SSynonyme für:
durcheinanderbringen
/
verwirren SSynonyme für:
verwirren
"Lass Dich nicht kirre machen!"; "Du machst mich noch ganz kirre!"; "Sind die kirre?"; "Ich werd' kirre!"; "Mobilfunk-Strahlung macht Kühe kirre"; "Dieser ständige Krach macht mich noch ganz kirre!"; "Seine Partei rief er auf, jeden Tag für ihre Überzeugungen zu kämpfen: 'Lasst euch nicht kirre machen wegen der Umfragen'"; "Die Mätresse, die August den Starken kirre machte: Sie war intelligent und exzentrisch. Und verdrehte Sachsens Herrscher so den Kopf, dass er sich um Kopf und Kragen kompromittierte"; "Wichtig vor allem ist es, sich nicht von den Einflüsterungen einer milliardenschweren Pharma-, Gesundheits- und Fitnessindustrie kirre machen zu lassen"umgangssprachlich; Ursprünglich bedeutete kirre "zahm, gefügig, sanft" und wurde insbesondere für Tiere gebraucht. Das Wort ist schon seit dem 12. Jahrhundert bekannt (mittelhochdeutsch "kürre"). Martin Luther schrieb: "Er würde den wilden, bösen Tieren die Bande und Ketten auflösen, daß sie jedermann zerrissen und zerbissen, und daneben vorgäben, es wären feine, zahme, kirre Tierlein"
QQuellenhinweis:
Von weltlicher Obrigkeit, wie weit man ihr Gehorsam schuldig sei, Erster Teil
. Es wurde jedoch schon früh auch für Menschen gebraucht. "Kirren" und auch "kirre machen" bedeutete "zähmen, zu gewinnen versuchen, beruhigen, nachgiebig / gefügig machen" und in der Jägersprache "locken". Der Dichter Johann Christian Günther (1695-1723) schreibt beispielsweise in "Hochzeitscherz" über die Kunst der Verführung: "Verfolge sie kühnlich und laß dich nicht irren / Betäub ihr die Seufzer durch Küssen und Kirren".

In diesem Sinn ist der Begriff heute kaum noch in Gebrauch. Die semantische Verschiebung von "kirre" zur Bedeutung "verwirrt, verrückt" fand im 20. Jahrhundert statt. Sie könnte durch die Vorstellung entstanden sein, dass jemand, der Beeinflussungsversuchen anderer ausgesetzt ist, mit Verunsicherung, Nervosität und einem Gefühl des Kontrollverlustes reagiert. Unter Umständen spielt auch die Lautähnlichkeit mit "irre" eine Rolle 
jemandem (gewaltig) auf die Nerven gehen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 7Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
lästig werden SSynonyme für:
lästig
;
Überdruss SSynonyme für:
Überdruss hervorrufen
/
Ablehnung SSynonyme für:
Ablehnung hervorrufen
hervorrufen; jemanden nervös machen SSynonyme für:
nervös machen
"Das ganze Psychogequatsche ging ihm auf die Nerven"; "Diese Warterei geht mir auf die Nerven!"; "Ich habe Viktoria immer gut leiden können, aber jetzt geht sie mir gewaltig auf die Nerven"; "Die täglichen pedantischen Belehrungen des Vaters über das Baumwollgeschäft, das er längst begriffen hatte, gingen ihm auf die Nerven"; "Wem das ganze zu sehr auf die Nerven geht, der sei auf das Instrumental am Ende der Platte verwiesen, das die ganze Schönheit dieser Musik noch einmal in reiner Form vorträgt"; "Nichts verbessert unser künftiges Leben mehr als Digitalisierung. Sagt man. Und hat damit auch häufig recht. Das Thema ist aber auch so präsent, dass es einem auf die Nerven gehen kann"Die Redewendung ist im 19. Jahrhundert, wohl als Variante von "jemandem auf die Nerven fallen", entstanden. Erste schriftliche Belege finden wir seit den 1850er Jahren
QQuellenhinweis:
Die Presse, No 273, Wien 26.11.1854, S. 4, Sp. 2; Die Presse, No 278, Wien 31.10.1860, S. 2, Sp. 3; Landwirthschaftliches Centralblatt für Deutschland: Repertorium der wissenschaftlichen Forschungen und praktischen Erfahrungen im Gebiete der Landwirtschaft, Band 15, 1867, S. 379
.

Zu "Nerv" / "Nerven" siehe auch "den Nerv / die Nerven haben", "keine Nerven kennen", "etwas frisst an jemandem"; vergleiche auch "jemandem an die Nerven gehen
keine Nerven kennen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 2Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
nicht nervös werden SSynonyme für:
nicht nervös
;
mutig / ruhig SSynonyme für:
ruhig bleiben
bleiben; besonnen sein SSynonyme für:
besonnen
"Dieser Mann kennt keine Nerven. Achtmal trat Stefan Leitl vom FC Ingolstadt zum Elfmeter an - und verfehlte nie"; "Sie schlief fest und traumlos in dieser Nacht vor ihrem großen Auftritt. Das Landkind kannte keine Nerven"; "Nun kam der dritte und entscheidende Schlag: Fedor Sokoloff trat auf den Plan. Fedor Sokoloff, der keine Nerven kennt, keine Hemmungen, keine Bedenken - der nichts sieht als das Ziel - für den es nur eine Schwierigkeit gibt: den Weg zu finden, der zu diesem Ziele führt"; "Das sind unsere stillen Helden, die keine Nerven kennen und immer in die Grube steigen, um Bomben und Granaten zu entschärfen"umgangssprachlich; Die Nerven des Menschen stehen redensartlich für seine psychische Belastbarkeit, wobei die Sinnbilder allerdings zunächst recht widersprüchlich wirken: Wer auch in schwierigen Situationen besonnen, nüchtern und souverän bleibt, "kennt keine Nerven", hat gleichzeitig aber auch "starke" oder "gute Nerven", "Nerven wie Drahtseile" u. a. Ein "Mann ohne Nerven" gilt als stressresistent - wer dagegen die "Nerven verliert", wird unsicher und handelt vor Aufregung unüberlegt.

Biologisch gesehen sind die Nerven für den Informationsaustausch des Organismus zuständig - ihr Schutz wird sinnbildlich daher auch als Schutz vor "Überreizung" aufgefasst. Die Metapher der beschädigten Nerven, die für innere Unruhe, Nervosität und Überforderung steht, ist daher in Redewendungen häufig zu finden ("die Nerven liegen blank", "eine Nervensäge", "auf den Nerven herumtrampeln" u. a.). Die scheinbare Widersprüchlichkeit kann so erklärt werden, dass bei der Vorstellung fehlender Nerven stressauslösende Faktoren nicht mehr mehr ins Bewusstsein geleitet werden, wo sie Nervosität verursachen würden.

Die Redensart "keine Nerven kennen" ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts nachweisbar
QQuellenhinweis:
Max Bernhard Weinstein: Die Philosophischen Grundlagen der Wissenschaften, Vorlesungen gehalten an der Universität Berlin, Leipzig und Berlin 1906, S. 502
.

Zu Nerv / Nerven siehe auch "den Nerv / die Nerven haben", "etwas frisst an jemandem
den Kopf verlieren
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
unruhig SSynonyme für:
unruhig
/
aufgeregt SSynonyme für:
aufgeregt
/
nervös werden SSynonyme für:
nervös
;
unüberlegt handeln SSynonyme für:
unüberlegt handeln
;
in Panik geraten SSynonyme für:
in Panik geraten
"Nur nicht den Kopf verlieren"; "Die Lage ist kritisch, aber wir sollten jetzt nicht den Kopf verlieren!"; "Ich habe Angst, den Kopf zu verlieren und damit auch die Kontrolle über mich selbst"; "Wenn es brennt: Nur nicht den Kopf verlieren! Die ersten Minuten sind in der Brandbekämpfung entscheidend"; "Auch bei schwierigen Kunden sollte man nie den Kopf verlieren"; "Astronauten können Alpha Jets fliegen, sind stressresistent und belastbar: Sie dürfen schließlich auch bei wochenlanger Mission auf engstem Raum und unter schwierigsten Bedingungen nicht den Kopf verlieren"; "Letztlich hat sich unsere Routine durchgesetzt. Wir haben in der entscheidenden Phase nicht den Kopf verloren, obwohl wir einige Angriffe zu schnell abgeschlossen haben"Der Kopf als Träger der Gedanken steht hier symbolisch für vernünftiges und überlegtes Handeln.

Früher wurde die Redensart nur im gegenständlichen Sinn verwendet. Es gab auch die Wendung "Hals und Kopf verlieren" (sterben, umkommen)
QQuellenhinweis:
Grimm [], Hals I 4 f; z. B. in: Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen: Trutz Simplex. Utopia (i. e. Nürnberg), 1670, S. 156
, "den Kopf verlieren" bedeutete schlicht "enthauptet werden"
QQuellenhinweis:
Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart, Leipzig 1793-1801, Verlieren (http://www.woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/wbgui_py?sigle=Adelung&lemid=DV00548)
. Die heutige, übertragene Bedeutung entwickelte sich erst im Lauf des 18. Jahrhunderts (literarisch belegt z. B. bei Wieland, Goethe und Schiller
QQuellenhinweis:
vergleiche Grimm [], verlieren 4, Kopf II A 4 b β
). Wander erzählt in diesem Zusammenhang eine kurze Anekdote, die sich auf beide Bedeutungen bezieht: "Als man dem König von Preussen rieth, dem Minister Görne den Kopf abschlagen zu lassen, antwortete er: 'Görne kann keinen Kopf verlieren, er hat nie einen gehabt.' (Gesellschafter, Magdeburg 1785, III, 41.)"
QQuellenhinweis:
Wander [], Kopf 435
.

Zu "Kopf" in Bezug auf Gedanken, Verstand und Interesse siehe auch "jemandem kommt etwas in den Kopf", "sich etwas durch den Kopf gehen lassen", "einen kühlen / klaren Kopf bewahren / behalten", "sich etwas aus dem Kopf schlagen", "jemandem steht der Kopf nicht nach etwas
einen / den Affen kriegen / bekommen / haben
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 2Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
1. nervös werden / sein SSynonyme für:
nervös
;
die Nerven verlieren SSynonyme für:
die Nerven verlieren
;
unausgeglichen sein
2. betrunken werden / sein SSynonyme für:
betrunken

3. unter Entzugserscheinungen leiden (Heroin)
1. "Krieg mal keinen Affen!"; "6 Minuten später schalten sie wieder zurück. Immer noch Werbung! Dann 2 Minuten später wieder zurück, da geht der Film weiter. Dann 30 Minuten später wieder Werbung! Dabei kann man echt einen Affen bekommen"umgangssprachlich, selten; siehe auch "seinem Affen Zucker geben"; zu 2. siehe auch "einen Affen sitzen haben
(starke / gute) Nerven beweisen
weitere Infos zur Redensartin externen Wörterbüchern suchenIn externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 3Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
nicht nervös werden SSynonyme für:
nicht nervös
;
ruhig SSynonyme für:
ruhig bleiben
/
besonnen SSynonyme für:
besonnen bleiben
bleiben; viel aushalten können SSynonyme für:
viel aushalten können
;
seelisch belastbar sein SSynonyme für:
seelisch belastbar
"Du hast starke Nerven bewiesen. Von Überreaktion kann überhaupt keine Rede sein!"; "Das ist eine Spitzen-Mannschaft, die gerade in der Endphase Nerven bewiesen und endlich wieder zusammen gefunden hat!"; "AOK-Geschäftsstelle, Mariendorfer Damm, kurz nach 8 Uhr. Schreie, Panik - eine Explosion im Haus gegenüber. Die vier AOK-Angestellten beweisen Nerven. Sie rennen aus ihren Büros über die Straße, retten zehn Mieter aus dem brennenden Gebäude"Zu "Nerv" / "Nerven" siehe auch "den Nerv / die Nerven haben", "keine Nerven kennen", "etwas frisst an jemandem
Ergebnisseite:    1 2 3 4 5 6   >

  Gast

Übersetzungs-Mitgliedschaft


Registrieren

Anmelden

Passwort vergessen?

Aktivierungslink noch mal zusenden

Mitglieder-Info

Nutzungs-
bedingungen

Die 5 häufigsten Anfragen von gestern:
Das bekannte Galgenmännchen- Spiel zum Erraten von Redensarten
Redensarten-Index auf Pinterest folgen   auf Pinterest folgen
Wegen deines aktivierten Adblockers gibt es hier nur eigene Werbung ohne Tracking und Cookies