Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15471 Einträge - Heute bereits 32302 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "vorwärtskommen"


2 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 2
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
zu Potte kommen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
sich aufraffen SSynonyme für:
sich aufraffen
;
vorankommen SSynonyme für:
vorankommen
;
vorwärtskommen SSynonyme für:
vorwärtskommen
;
Fortschritte machen SSynonyme für:
Fortschritte machen
;
etwas bewältigen SSynonyme für:
bewältigen
;
mit etwas zurechtkommen SSynonyme für:
zurechtkommen
;
eine Arbeit zu Ende bringen SSynonyme für:
eine Arbeit zu Ende bringen
"Wir müssen so langsam mal zu Potte kommen, sonst werden wir nie fertig mit der Arbeit!"; "Jetzt komm endlich mal zu Potte, wir kommen sonst zu spät!"; "Für die Grünen zeigte sich Robert Görlich zufrieden, dass man 'endlich zu Potte gekommen' sei und die Eltern jetzt eine verlässliche Planung hätten"; "Wenn Bund und Länder wieder nicht zu Potte kommen, dann hätten die Akteure nach monatelangem Tauziehen Vernunft und Realitätssinn endgültig der politischen Profilbildung geopfert"; "Auch wer öfter spielt, kommt ohne diverse Strategiewechsel nicht zu Potte"umgangssprachlich; Das Wort "Pott" ist ein Topf, kann umgangssprachlich aber auch Wasserfahrzeug oder Toilette (wohl abgeleitet aus Nachttopf) bedeuten. Es stammt ursprünglich aus dem Niederdeutschen (Norddeutschland).

Bezüglich der Herkunft beziehen sich viele auf die Bedeutung "Nachttopf": Wer "zu Potte gekommen" ist, hat somit sein "Geschäft" erledigt, also seine Notdurft verrichtet. Möglicherweise spielt auch der Umstand eine Rolle, dass die Phase der Gesundung eines Kranken oft durch eine wieder einsetzende Verdauung gekennzeichnet ist. Vorläufer dieser Redensart war die heute seltene Form "nicht zu Stuhle kommen", die anfangs bedeutete, keinen Stuhlgang zu haben, aber später im übertragenen Sinne gebraucht wurde.

Siehe auch "mit etwas zu Stuhle / Stuhl kommen", "in die Pötte kommen
in die Pötte kommen
In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
L Visualisierung eingehender und ausgehender Links (2 Ebenen, neuer Tab) 4Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
sich aufraffen SSynonyme für:
sich aufraffen
;
vorankommen SSynonyme für:
vorankommen
;
vorwärtskommen SSynonyme für:
vorwärtskommen
;
Fortschritte machen SSynonyme für:
Fortschritte machen
;
etwas bewältigen SSynonyme für:
bewältigen
;
mit etwas zurechtkommen SSynonyme für:
zurechtkommen
;
eine Arbeit zu Ende bringen SSynonyme für:
eine Arbeit zu Ende bringen
"Vor drei Wochen wollte er den Rasen mähen, aber der Kerl kommt einfach nicht in die Pötte!"; "Zu spät, jetzt hab ich für dich abgewaschen; du kommst ja nicht in die Pötte!"; "Ich habe ein Problem, mit dem ich nicht in die Pötte komme"; "Wir müssen mal so langsam in die Pötte kommen, sonst werden wir heute nicht mehr fertig mit der Arbeit!"; "Kommt endlich in die Pötte!"; "Ein Ende dieser langwierigen Diskussionen fordert Gerda Lehmensiek: 'Wir müssen jetzt endlich einmal in die Pötte kommen, immerhin ist dieses Thema schon länger als zehn Jahre auf dem Tisch. Und immer wieder ohne vernünftiges Ergebnis'"umgangssprachlich, salopp; Hinsichtlich der Herkunft kann die Redensart als Mehrzahlform von "zu Potte kommen" gedeutet werden. Dies erklärt allerdings nicht, warum es "in die Pötte" und nicht "zu den Pötten" heißt. Eine mögliche Erklärung liefert eine im Internet kursierende Ansicht, es handele ich ursprünglich um einen Begriff aus der Marine und meinte das Besteigen der Landungsboote. Neben "Topf" und "Toilette" bedeutet nämlich der Begriff "Pott" in der Umgangssprache auch noch "Wasserfahrzeug" 
 






 

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.