Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15417 Einträge - Heute bereits 33780 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "die Gegend u a abklappern"


Einen Eintrag gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 1
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
die Gegend (u. a.) abklappern überall suchen; fragend umhergehen; verschiedene Punkte in einer Umgebung aufsuchen ; verschiedene Stellen aufsuchen "Ich habe die Spezialschrauben nirgends bekommen, obwohl ich sämtliche Baumärkte der Stadt abgeklappert habe"; "Der neue Fahrplan wurde korrigiert, der Schulbus klappert die Berggemeinden jetzt doch ab"; "Die vielen Chinesen, die dieser Tage Luzern abklappern, werden auch den einen oder anderen Franken ausgeben"; "Es gab einen Lastwagen in Illmitz, der brachte die Milch nach Wien. Kracher senior fuhr mit dem Milchwagen mit, ein paar Kisten Wein mit dabei, und klapperte in Wien die Gasthäuser ab"; "Wenn Eltern, Jugendliche oder Kinder in die Ferien fahren möchten, dann müssen sie meistens Dutzende von Anbietern abklappernumgangssprachlich; Die Herkunft von "abklappern" ist nicht geklärt. Eine Deutung nennt die klappernden Holzschuhe, z. B. von Hausierern, die von Tür zu Tür gingen, um ihre Waren anzupreisen
QQuellenhinweis:
www.duden.de, abklappern; Krüger-Lorenzen [], S. 323; Küpper [], abklappern 1
. Andere Vermutungen beziehen sich auf die Treibjagd, bei der das Wild mit Holzklappern aufgescheucht wurde
QQuellenhinweis:
Röhrich [], abklappern; vergleiche auch Grimm [], kläppern, kleppern 1 d
oder auf Verteiler von Werbeprospekten, die die Briefkästen "abklappern", da sie deren Klappen ständig auf- und zumachen.

Abklappern in der hier genannten Bedeutung ist seit dem 19. Jahrhundert schriftlich belegt
QQuellenhinweis:
Ludwig Hahn: Das Unterrichts-Wesen in Frankreich mit einer Geschichte der Pariser Universität, 1. Abt., Breslau 1848, S. 336
. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts gibt es auch Hinweise, die das Wort auf den Ritt zu Pferde beziehen
QQuellenhinweis:
Ernst Willkomm: Sagen und Mährchen aus der Oberlausitz, 1. Theil, Hannover 1843, S. 69; Christian Friedrich Ludwig Wurm: Wörterbuch der deutschen Sprache, 1, Bd., Freiburg im Breisgau 1859, S. 32, Sp. 1; Allgemeine Musikalische Zeitung, VI. Jg., 1871, S. 268, Sp. 2
- hier könnte also auch der Ursprung des Ausdruckes liegen, wenn man an das Geräusch des trabenden Pferdes denkt
QQuellenhinweis:
vergleiche Grimm [], kläppern 1 b
.

Zu "klappern" siehe auch "eine Klappe"; zu "Gegend" siehe auch "die Gegend unsicher machen

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
6Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
 



Die 5 häufigsten Anfragen von gestern:


Die 50 häufigsten Anfragen im letzten Monat


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.