Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache
Bisher 15403 Einträge - Heute bereits 13425 Anfragen
 
Suchbegriff:       Hilfe 

Eingabe deutscher Sonderzeichen: ä oder ae, ö o. oe, ü o. ue, ß o. ss
Suchbedingung:   
nach Relevanz
(empfohlen)
eines der Wörter alle Wörter genauer Text
      nur ganze Wörter suchen
      Groß-/Kleinschreibung beachten
Suchen in Spalte:
Redensart
     Varianten
         einbeziehen
Bedeutung Beispiele Ergänzungen

Suchergebnis für "ein Muffel"


2 Einträge gefundenAuf Tippfehler prüfen und neu suchen

Einträge 1 bis 2
REDENSART BEDEUTUNG BEISPIELE ERGÄNZUNGEN
ein Muffel ein mürrischer Mensch  umgangssprachlich 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
ein ...muffel jemand, der etwas nicht oder nur ungern tut; jemand, der einer Sache ablehnend gegenübersteht "Heute allerdings kräht kaum noch ein Hahn danach, wenn ein Krawattenmuffel seinen Auftritt im Licht der Öffentlichkeit hat. Offener Kragen ist gesellschaftsfähig"; "Fluchtprogramm für Faschingsmuffel - Tipps für alle, die mit Karneval und Fasching nichts am Hut haben"; "Für mich war mein Eheversprechen auf der Hochzeitsfeier vor unseren gemeinsamen Freunden das Bewegendste der Heirat. Vorher hätte ich mich sicher eher als Heiratsmuffel bezeichnet, wir waren beinahe zehn Jahre zusammen, wozu noch heiraten? Aber dieser Moment war unvergesslich schön"; "So bringen Sie Arbeitsmuffel wieder auf Hochtouren"; "Ich könnte überall irgendwie leben, wenn ich nicht so ein Fremdsprachenmuffel wäre"; "Stefan Raab setzt die Pappnase ab und wird zum Karnevalsmuffelumgangssprachlich; Der Ursprung liegt hier im Verb "muffeln" (15. Jahrhundert), das "übellaunig, verdrießlich, mürrisch sein" bedeutet. "Muffen" bedeutet(e) auch "bellen" und "den Mund verziehen", "aus Missvergnügen das Maul hängen lassen"
QQuellenhinweis:
Versuch eines bremisch-niedersächsischen Wörterbuchs, 1768, 3. Theil, S. 195
.

Ein "Muffel" war "ein Hund mit einem hängenden Maule"
QQuellenhinweis:
ebenda
(vergleiche französisch le mufle = Maul) und wurde oft auf den Mops angewendet. Auch Larven - also Masken, die zur Fastnacht getragen werden (Fratzengesichter) - wurden so bezeichnet
QQuellenhinweis:
Grimm [], Muffel 2
.

Als Bezeichnung eines Menschen taucht der Muffel oder Muffer im 18. Jahrhundert auf: "Im Nieders. wo muffen auch das Maul hängen lassen bedeutet, ist ein Muffer ein Mensch, welcher maulet"
QQuellenhinweis:
Johann Christoph Adelung: Versuch eines vollständigen grammatisch-kritischen Wörterbuches Der Hochdeutschen Mundart, 1777, Sp. 596
. Und 1744 lesen wir in einem Gedicht: "Hier ist es gut, hier laß uns wohnen, / Hier laß uns, fern von Stolz und Zeptern, / Die kurze Lebenszeit verlängern; / Hier soll sie, frei von niedern Sorgen, / So sanft, wie dieser Bach, verfliessen. / Hier darf kein Gold vor Narren glänzen, / Hier hört man keinen Muffel seufzen"
QQuellenhinweis:
Johann Wilhelm Ludwig Gleim: Versuch in Scherzhaften Liedern, 1744, S. 3
. Das seltene Auftreten in der Literatur des 19. Jahrhunderts (Theodor Fontane) lässt allerdings auf eine geringe Verbreitung schließen.

Die Verwendung als frei kombinierbares Suffixoid schließlich stammt aus der Werbesprache der 1960er Jahre. So schreibt 1964 der "Spiegel" in einem Artikel über Gags in der Werbung: "Der kürzlich von Westdeutschlands Schlipswerbern ersonnene 'Krawatten-Muffel' erzwang binnen weniger Wochen Eingang in die Umgangssprache"
QQuellenhinweis:
50/1964, S. 97
 

In externen Wörterbüchern suchen (neuer Tab):
DD: Dean Dictionaries - Spanisch
LEO: LEO Deutsch - EnglischLEO Deutsch - FranzösischLEO Deutsch - SpanischLEO Deutsch - ItalienischLEO Deutsch - Chinesisch
PONS: PONS Deutsch - EnglischPONS Deutsch - FranzösischPONS Deutsch - SpanischPONS Deutsch - ItalienischPONS Deutsch - GriechischPONS Deutsch - PolnischPONS Deutsch - PortugiesischPONS Deutsch - RussischPONS Deutsch - SlowenischPONS Deutsch - Türkisch
dict.cc: dict.cc Deutsch - Englischdict.cc Deutsch - Französischdict.cc Deutsch - Spanischdict.cc Deutsch - Italienischdict.cc Deutsch - Griechischdict.cc Deutsch - Polnischdict.cc Deutsch - Portugiesischdict.cc Deutsch - Russischdict.cc Deutsch - Niederländischdict.cc Deutsch - Türkisch
linguee.de: linguee.de Deutsch - Englischlinguee.de Deutsch - Französischlinguee.de Deutsch - Spanischlinguee.de Deutsch - Italienischlinguee.de Deutsch - Griechischlinguee.de Deutsch - Polnischlinguee.de Deutsch - Portugiesischlinguee.de Deutsch - Niederländisch
SAbrufstatistik
(neuer Tab)
5Häufigkeit:
1 = sehr selten
...
7 = sehr häufig
8 = regional begrenzt
9 = veraltet

ÄFür diesen Eintrag einen Änderungsvorschlag machen
(neuer Tab)
ÜFür diesen Eintrag ein Synonym, Antonym oder eine Übersetzung eintragen
(Mitglieder, neuer Tab)

Nur möglich nur für angemeldete Mitglieder.
Jetzt anmelden ("Gast" oben rechts oder auf Anmeldeseite) und weitere Vorteile nutzen!
 



Die 3 häufigsten Anfragen von gestern:


Redensarten- Schredder: Redewendungen tüchtig durcheinandergewürfelt.


Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.