Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

synonyme Redensarten und umgangssprachliche Ausdrücke * für  
(mit etwas)    angeben    


synonyme Redensarten


Bedeutungen dieser Redensarten

sich bemerkbar machen energisch auftreten übertreiben angeben prahlen kräftig feiern viel reden seine Meinung kundtun laut aufbegehren überdeutlich zu verstehen geben vorwerfen vorhalten ständig prahlen stolz tun großtun vorlaut kritisieren verbal angreifen die Meinung sagen aufschneiden immer alles besser wissen sich als wichtig darstellen sich aufspielen verrückt die Fassung verlieren verzweifeln durchdrehen mitmachen beteiligt Einfluss ausüben sich wichtig machen auftrumpfen wichtig tun seine Macht demonstrieren unverblümt die Meinung sagen Versprechungen machen sich wichtig tun sich auffällig benehmen für Aufregung sorgen aufbauschen sich als Führer darstellen sich als Leiter darstellen sich als Leitfigur darstellen den Star in einer bestimmten Szene verkörpern auf überhebliche Weise zeigen, was man hat oder kann bedeutsame, wichtige Reden halten protzen Stärke zeigen Durchsetzungskraft zeigen spendabel triumphieren schwach überfordert überlastet kaputtgehen unangenehm überrascht benachteiligt ratlos ein Blasinstrument spielen aus einer kleinen Sache ein Problem machen sich aufregen übertriebene Äußerungen machen sich selbst loben sich wichtigtun übertrieben darstellen großspurig reden sich ausnutzen lassen ein billiger Diener aufbegehren

Redensarten mit diesen Bedeutungen




* beta-Version! Diese Seite wurde automatisch erstellt kann unter Umständen Fehler enthalten. Wenn sie glauben, einen entdeckt zu haben, dann zögern Sie nicht, mir eine Mail zu schreiben


Redensart des Tages:

ein / eine Schmalspur... (z. B. Schmalspurakademiker)

mehr ...




Redensarten, die aus der Bibel stammen.

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.