Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache

synonyme Redensarten und umgangssprachliche Ausdrücke * für  
    schwach    (werden / sein)


synonyme Redensarten

Bedeutungen dieser Redensarten

erschöpft zerrütet ruiniert schwach verbraucht fertig abgeschlossen bereit parat erledigt einsatzbereit vollendet mit der Kraft am Ende kein Geld mehr keine Reserven mehr unsicher ungewiss müde nicht sicher begründet verwirrt wenig Geld nicht mehr richtig funktionieren krank sich beim Gehen auf einen Krückstock stützen abgenutzt veraltet wirtschaftlich ruiniert wässrig weich glitschig lächerlich unbedeutend unmotiviert keinen Mut bewusstlos ohnmächtig hinfallen umfallen die Fassung verlieren überrascht überwältigt verwundert erschreckt schlecht ungenügend blass kränklich aussehen angeschlagen sich schlecht fühlen keine Kraft mehr gibt es nur wenig zu essen arm geizig es herrscht Mangel passiv an Kraft verlieren scheitern verlieren einschlafen Zustand sich verschlechtern sich verschlechtern versagen nicht richtig funktionieren kaputtgehen koten defäkieren Stuhlgang herumtrödeln nicht fertig nicht vorankommen langsam antriebslos schlaff träge triumphieren auftrumpfen angeben überfordert überlastet unangenehm überrascht benachteiligt ratlos ein Blasinstrument spielen schlechte Laune lustlos kraftlos unbeweglich energielos betrunken benommen sein Geschwätz nichtssagend mutlos kein Durchsetzungsvermögen bezahlen

Redensarten mit diesen Bedeutungen




* beta-Version! Diese Seite wurde automatisch erstellt kann unter Umständen Fehler enthalten. Wenn sie glauben, einen entdeckt zu haben, dann zögern Sie nicht, mir eine Mail zu schreiben



 


Redensarten, die aus der Bibel stammen.

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.