Wörterbuch für
- Redensarten
- Redewendungen
- idiomatische Ausdrücke
- Sprichwörter
- Umgangssprache


Register der Bedeutungen für synonyme Redensarten
 
0-9    A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z   

Im Register sind die deutschen Umlaute (ä,ö,ü,ß) durch internationale Zeichen ersetzt (ae,oe,ue,ss).
Um die entsprechenden Redensarten zu erhalten, klicken Sie auf den Begriff



D

Da    Db    Dc    Dd    De    Df    Dg    Dh    Di    Dj    Dk    Dl    Dm    Dn    Do    Dp    Dq    Dr    Ds    Dt    Du    Dv    Dw    Dx    Dy    Dz   

Da
dadurch erreicht man keine Verbesserung
(etwas) Unbedachtes sagen und sich dadurch schaden
(jemandes) Tatendrang daempfen
(jemandem) dankbar (sein)
daraus wird nichts
das darf nicht sein
einen Darmwind abgehen lassen
(eine Sache) schlimmer darstellen, als sie ist
(etwas) uebertrieben darstellen
sich nicht darum kuemmern
(alles) dasselbe (sein)
lange dauern
dauernd
(jemandem) davonlaufen
sich davonmachen
kurz davor (sein)
mit allem, was dazugehoert
alles, was dazugehoert
dazwischenreden


De
defaekieren
defekt (sein)
(jemanden) in die Defensive treiben
seine Macht demonstrieren
seine Staerke aggressiv demonstrieren
(jemanden) demoralisieren
(jemanden) demuetigen
ideologisch denken
(sich etwas / etwas) denken
(jemanden) auf eine fixe Idee bringen, an die er immerzu denken muss
solange man denken kann
realistisch denken
an etwas anderes denken
nicht mehr klar und logisch denken koennen
langsam im Denken (sein)
nicht klar denken koennen
ueberhaupt nicht daran denken
kompliziert denken
(jemand) muss an etwas denken
an etwas / jemanden denken
(jemand) denkt angestrengt nach
eine begrenzte Denkweise (haben)
(jemanden) denunzieren
deplatziert (sein)
depressiv (sein)
deprimiert (sein)
derb (sein)
(jemanden) auf derbe Weise irrefuehren
sich zwei Gefahren ausgesetzt sehen dergestalt, dass die Sicherheit vor der einen Gefahr den Eintritt der anderen Gefahr bedingt
derjenige sein, der die Entscheidungen trifft
desinteressiert (sein)
desorientiert (sein)
eine nicht versteckte, sondern offensichtliche, deutliche Anspielung
einen deutlichen Vorsprung (haben)
ein indirekter, aber deutlicher Hinweis
ein Deutscher
(jemand,) der sich Vorgesetzten gegenueber devot verhaelt
devot (sein)


Di
eine Diaet machen
dicht gedraengt (sein)
dicht gedraengt stehen
dichter Nebel
(etwas) dichtmachen
dick (sein / geworden sein / werden)
einen dicken Bauch (haben)
ein dicker Mensch
ein dicker Bauch
ein dickes Buch
ein Dieb (sein)
diejenigen, die viel besitzen, bekommen immer noch mehr
einen Dienst verrichten
(jemanden / etwas) diffamieren
nicht differenzieren
(etwas) auf dilettantische Art bearbeiten
(etwas) auf dilettantische Art bedienen
Geld fuer sinnlose Dinge ausgeben
wertvolle Dinge oder besondere Vorrechte denen anbieten, die unfaehig sind, sie zu schaetzen
Dinge an Leute verschwenden, die nichts davon verstehen
direkt (sein)
direkten Kontakt mit vielen Menschen (haben)
eine Disco
eine Diskothek
fuer Diskussion sorgen
(etwas) zur Diskussion stellen
Gegenstand der Diskussion (sein)
sich von jemandem / etwas distanzieren


Do
(jemanden / etwas) dominieren
dominierend (sein)
Doppelmoral


Dr
(jemandem) draengend (sein)
(etwas) dramatisieren
dran (sein)
ein Draufgaenger
weit draussen
draussen
Dreck
dreckig (sein)
dreist (sein)
(jemandem) dringend (sein)
unter Drogeneinfluss stehen
(jemandem / mit etwas) drohen
mit Krieg drohen
Unannehmlichkeiten drohen
Schwierigkeiten drohen
(jemandem) droht Gefahr
ein Unheil droht
ein Streit droht
ein Zusammenbruch droht
Unangenehmes droht
Streit droht
Aerger droht
Unheil droht
(Ausruf der) Drohung
Drohung mit Pruegel
Druck ausueben
(jemanden) unter Druck setzen
(etwas) mit Druck durchsetzen
unter Druck stehen
(jemand) steht unter Druck
ein Drueckeberger (sein)
(vor etwas) sich druecken


Du
da irrst du dich
du brauchst keine Angst vor ihm zu haben
das kannst du machen, wie du willst
daran bist du selbst schuld
du spinnst wohl
da hast du einen Fehler gemacht
das hast du gut gemacht
das kannst du behalten
wenn die Menschen sich nicht an dich wenden, musst du dich an die Menschen wenden
Hast du verstanden
du erzaehlst Unsinn
duenn (sein / werden)
ein hoch gewachsener, duenner Mensch
duenner Kaffee
nach eigenem Ermessen handeln duerfen
duerftig (sein)
dumm (sein)
leicht dumm (sein)
dumme Sachen tun
eine dumme Frau
dumme Gedanken (haben)
ein dummer Mensch
dummes Gerede
ein dummes Maedchen
dummes Zeug
dummes Zeug reden
Dummheiten machen
ein Dummkopf
dunkel (sein)
durchaus nicht
durchaus
durchdacht (sein)
nicht durchdacht (sein)
durchdrehen
durchdringend (sein)
(etwas) durcheinander bringen
durcheinander (sein / werden)
Durcheinander
es herrscht ein Durcheinander
durcheinander kommen
ein Durcheinander
Durchfall (bekommen / haben)
durchfallen durch eine Pruefung
durchfallen
die Nacht durchfeiern
(etwas) durchfuehren
durchgefuehrt (sein / werden)
hart durchgreifen
durchhalten
(jemandes) Plaene durchkreuzen
durchnaesst (sein)
(etwas / jemanden) durchschauen
durchschnittlich (sein)
sich durchsetzen
sich nicht durchsetzen koennen
sich um jeden Preis durchsetzen wollen
(etwas) mit Druck durchsetzen
(etwas) auch gegen Widerstand durchsetzen
(etwas) durchsetzen
durchsetzungsfaehig (sein)
(etwas) genau durchsuchen
durchtrieben (sein)
Durst (haben)
durstig (sein)



 


Die Redensarten werden laufend aktualisiert. Hier finden Sie die 10 letzten Änderungen ...

Sie benutzen einen AdBlocker.
Ich würde mich freuen, wenn Sie diesen für diese Seite deaktivieren.